Vogelnamen *g*

Diskutiere Vogelnamen *g* im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wann immer ich mich hier umsehe, stolper ich über Charly in seinen verschiedenen Schreibweisen. :prima: Da ich nunmehr insgesamt selber 2...

  1. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Wann immer ich mich hier umsehe, stolper ich über Charly in seinen verschiedenen Schreibweisen. :prima:

    Da ich nunmehr insgesamt selber 2 Vögel mit dem Namen hatte und bis heute nicht draufgekommen bin, wieso ich den so getauft hatte (ich war doch noch sooo klein) wollte ich mal eine Umfrage starten, die nicht nur die Charlys betrifft.

    Was hat euch zu euren Vogelnamen inspiriert oder hattet ihr gar erst die Namen und dann den Vogel?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    die wellis meiner tochter bekommen immer spontan einen namen.
    die letzte neue henne nannte ich "hexe" weil sie mich gleich biss - "früchtchen" fand den namen passend.
    mika, der neue hahn, hat eine lila brust. "milka" fand meine tochter nicht so toll - so ließ sie das "l" weg
    auch die anderen 8 wellis bekamen spontan ihre namen zugeteilt.

    bei den sperlis wurde mehr "gesucht" - mein mann teilte hier die namen mehr zu.
    er fand für die ersten hennen "mira", "lara" und "cora" schön (auch wenn er sie nicht auseinander halten kann, lach) die hähne bekamen von mir die namen "verpasst"
     
  4. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen
    Hmm...also:

    Lucky und Louis hatten ihre Namen bereits, als sie zu uns kamen!
    Piper für die Henne habe ich ausgesucht! Fand den Namen frech, genauso wie sie :D
    Godo hat mein Mann ausgesucht! Finde den Namen... :k
    Ocean habe ich ausgesucht! Weil sein Gefieder mich an den weiten Ozean erinnert!
    Blue heißt so, weil er Blau ist :D
     
  5. #4 purzelflatterer, 5. Juli 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Also mein erster hieß auch Charly, allerdings habe ich den als Abgabetier bekommen und er hatte seinen Namen schon.

    Meinen nächsten Vogel habe ich Micki genannt...warum? weiß ich nicht, flog mich über nacht an, ne volle Woche bevor ich den Vogel überhaupt beim Züchter gesehen hab.

    Gina hieß so, weil sie als Patenmama meine Freundin Gina hatte (aus demselben Grund heisst die Nachfolgerin HEXE weil meine Gina nämlich eine ist)

    Die Wellis meines Freundes wurden nach Chattern aus meiner Chatgemeinde benannt.

    Smokey heisst so, weil sie eine graue Henne ist und alle anderen sind Abgabetiere, wo ich nichts zum Namen sagen kann.
     
  6. #5 JessicaB1982, 5. Juli 2007
    JessicaB1982

    JessicaB1982 Guest

    Hallöchen,

    also meine beiden Pieper heissen ja Rambo und Rocky.
    Rambo hiess schon so als wir ihn geholt haben, obwohl der Name irgendwie auch zu ihm passt.... er kann nämlich ganz schön böse und gemein sein!

    Rocky haben wir ja erst etwas länger als eine Woche und mein Freund war der Meinung, dass wir einen Namen bräuchten der zu Rambo passt. Also Rocky! :)

    Mein erster zugeflogener Welli hiess Tweety, er war so schön gelb und hatte ein grelles piepsen, das passte auch einfach zusammen!
    (In Gedenken an Tweety :( )
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Bei meinen ersten beiden, Bibi und Ferdi, hatte ich die Namen tatsächlich vor den Vögeln. Als Ferdi starb nannte ich den neuen Hahn einfach Ferdi II.
    Dann kam Sylvester zu mir, der hieß schon so. Er wurde von seinen Findern so getauft. Nach Bibi kam dann Tweety, wie sollte Sylvesters Henne auch sonst heißen? :~
    Warum die Eve Eve gannant wurde weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Phillip hatte seinen Namen auch schon als er bei mir einzog.
    Bei Finian und Cassidy habe ich eine Freundin aus Irland für mich kreativ werden lassen: Finian bedeutet "schönes/helles Haupt", und Cassidy soll wohl so ähnlich klingen wie das irische Wort für "frech". Passt! :D
     
  8. #7 Tierfreundin, 5. Juli 2007
    Tierfreundin

    Tierfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Itzehoe, Schleswig-Holstein
    Hi,

    als wir Sammy von dem Bekannten bekamen, der ihn loswerden wollte, hatte er traurigerweise noch nicht einmal einen Namen, wir überlegten an dem Abend hin und her, da fiel mir halt Sammy ein, weil der Name ganz niedlich klang...Wir wollten dann ja einen Partner für Sammy besorgen, mein Freund redete dann immer davon, dass der dann Bibo heissen soll...Wir kauften dann also einen gelben Bibo....Bei den nächsten beiden wollten wir uns zu Hause beim Anschauen inspirieren lassen...Molly kam uns dann klein, niedlich, drollig und ein bisschen pummelig vor, jetzt würde ich sie allerdings Zicke nennen...Damals hiess Gino ja noch Gina, sie kam uns schön, anmutig und mit langen Beinen wie diese italienische Schauspielerin vor...bis sich dann herausstellte dass Gina ein kleiner Gino ist.

    LG Sabrina mit Sammy, Bibo, Gino und Molly
     
  9. #8 Sternenhell, 5. Juli 2007
    Sternenhell

    Sternenhell Vögelnärrin

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Würde zuviel Textwerden, wenn ich jetzt alles genau aufschreiben würde. Darum gibt es eine Liste:

    Olli & Jupp: Beide haben ihre Namen aus einer Comedyserie aus den 90zigern Jahren bekommen. Habe die damals mit immer mit meiner Mum geguckt, es war das Highlight der Woche und die Vögel durften dafür "hinhalten".

    Pucki: Bei diesem Namen muss mich diese Pucki-Werbung auf den Futterboxen in den Zoogeschäften beeinflusst haben.

    Chucky & Lucky: Chucky ist eine Ableitung von einem englischen Wort das auf Deutsch "kichern" bedeutet. Ich fand das irgendwie passend zu dieser grünen Qietschbombe :D.
    Sein Kumpel wurde Lucky genannt, weil ich einen ähnlich klingenden Namen für ihn haben wollte. Sie waren einfach ein wunderbares Duett.

    Cleo & Nuki: Hier war meine Mum tätig, sonst hätten die armen Kerlchen etwas sehr exotische Namen von mir bekommen. Nuki ist angelehnt an diese Nucki-Nuss Eis http://www.schoeller.de/images/eis/naehrwerte/nucki_nuss.jpg. Er ist einfach ein ganz süßer, einfach zum Vernaschen :D Seinen Kumpel haben wir anfangs fälschlichweise für eine Dame gehalten, darum dieser weibliche Name. Wegen seiner warmen, hellen Farben haben wir einen ebenfalls warmen Namen gesucht & meine Mum kam auf Cleo. Mittlerweile rufe ich ihn nur noch "Cleo Casanova".
    (Seitdem Mädels im Haus sind ist er schlimmer als Schmitts Katze :o )

    Ellie & Leah: Beide leben zusammen mit Cleo & Nuki. Bin den beiden total dankbar, dass sie Gefallen an meinen beiden Single-Hähnen gefunden haben. Ellie hat ihren Namen bekommen, weil sie total aufgedreht, frech, kühn und ein kleiner Wirbelwind ist (-> Ellie Pirelli).
    Leah hingegen ist eher eine stille Natur. Aber stille Wasser sind tief und das zeigt sie mir mit jedem Tag mehr. Aufgrund ihres zurückhaltenden und ab und an draufgängerischen Charakters und ihrer Vorliebe für Extrawürste wollte ich einen unschuldig schön klingenden Namen. Dieser sollte aber zugleich Stärke austrahlen: Leah (Als Vorbild für diesen Namen diente mir Prinzessin Leia aus StarWars. :~ )
     
  10. #9 Krätschi, 5. Juli 2007
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Name ist für mich Charaktersache

    Hallo!

    Ja es ist schon lustig wie so manche Tiere zu ihrem Namen kommen.

    Einen Vogel nannte ich einmal "Cosy" weil er kuschelweich war und mit der Hand aufgezogen werden musste.

    Einen nannte ich smoochy (engl. für knutschen) weil er ziemlich verschmust war.
    Den anderen nannte ich Flubber, weil er so schnell und unbändig war wie das grüne Schleimdings aus dem Film "Flubber".

    Und jetzt vor Kurzem hatte ich einem Findelkind vorübergehend den Namen "Stabilo" gegeben, da er einen ziemlich steilen Sturz aus einem Nest überlebt hatte.

    Das sind alles Namen, die abstrakt gesehen alle ein bisschen was mit dem Charakter des Vogels zu tun haben. Deshalb ist es für mich unvorstellbar einem Vogel bereits einen Namen zu geben, bevor ich ihn gesehen oder erlebt habe.
     
  11. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    also eliot hat mir schon immer gut gefallen, den namen hatte ich jedoch zum ersten mal bei einem hund gehört und da dachte ich mir dann als ich unseren blauen geier geholt habe, eliot passt zu ihm.
    nach kurzer zeit wurde er aber dann von jedem elli gerufen, weils einfach kürzer ist und jetzt ist es kurz und knapp der elli :)

    der grüne geier heißt hansi, so hießen bei uns bis jetzt fast alle vögl *g* unsere kanarien die wir hatten auch, an den namen hat man sich irgendwie so gewöhnt und er passt auch zu unserem grünen geier.
     
  12. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Also bei mir ist das Ganzspontan gekommen! Ich habe meine Vögel angeschaut und dann ist mir einfach der Name Ollie und Stean eingefallen
    Und wie es der Zufall will ist es sogar der Namen von Dick und Doof! Und die beiden passen dazu wirklich ^^ Stean ist der Dicke und Ollie der Doofe :trost:

    Also wie gesagt bei mir passiert das immer spontan ich brauche Menschen oder Tiere nur anzusehen und sofort fällt mir ein Name ein der eigentlich gut zu der Person passt sieht man ja jetzt an meinen Vögeln ^^

    Und das war reiner Zufall :gott:
     
  13. Soleno

    Soleno Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine ersten Wellis erhielten ihre Namen Urbi, Et und Orbi sehr spontan. Urbi starb leider sehr früh und sein Nachfolger (sehr ähnliches Aussehen) hiess dann einfach auch wieder Urbi (2). Die nächsten zwei waren Hennen und da habe ich die Namen passsend zu den ersten drei expliziet herausgesucht. Die kleiner der beiden Hennen erhielt den Namen Gracia, die ander hies Benedicta. Leider starben bald darauf Urbi und Et. DIe nächczten Zwei Wellis waren echte Clowns. Deshalb heisst einer Oleg (Popow) (mußte aber später in Olga umgetauft werden (wird aber meistemns doch wieder Oleg gerufen)) und der andere Charly (Rivel)(zum Glück passt Charly, wie sich später herausgestellt hat auch zu einer Hwenne ). Dann kamen noch Klecksi (wegen seiner vielen schwarzen Kehltupfe) und Flocki (ein fast weisser mit wenigen blauen Flecken versehener Welli). Als letztes kam mein Pirat zu mir. Sein voller Name ist eigentlich Captain Sparrow, weil er so schön im Gesicht gemustert ist wie Captain Sparrow im "Fluch der Karibik2".
     
  14. #13 kathakartoffel, 9. Juli 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    Mein erster hieß Tipi, aber da war ich auch noch echt klein. Jetzt heißen sie:
    Paul Celan, wie der Dichter, weil ich ihn auf der Straße gefunden habe und er genauso 'heimatlos' war. Leider ist Paul gestern gestorben. :-(
    Seine Freundin heißt Emma, in Anlehnung an Alice Schwarzer, irgendwie ähneln die sich.
    Dann gibt es noch Ringo, der heißt einfach so, weil ich Ringo von den Beatles mag.
    Und Greta. Wie Greta Garbo. Auch einfach so.
     
  15. catHi1

    catHi1 Guest

    Hi,
    ich habe meine 4 Vögel Namen aus einer Sendung gegeben.
    Ich habe ein Pärchen.Die beiden heißen Homer und Marge.ich dachte das passt.Und die anderen beiden heißen passent zur Sendung Maggie und Moe. Aber ich habe das auch ein wenig vom aussehen gemacht den Marge z.B. ist blau und das passt ja zur Filmfigur.
    Übringens den Namen Elito find ich klasse.
    Liebe Grüße,
    Cathi
     
  16. #15 Poison20w, 11. Juli 2007
    Poison20w

    Poison20w Welli-kraulerin

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50765 Köln
    Meine "ehemaligen" Wellis und deren Namen/Bedeutung:

    "Hansi" DER Standardname für den ersten Welli mit 5 Jahren! *g*
    "Flöckchen" war eine weiss-graue Henne
    "Tweety" war eine quittengelbe Henne
    "Oskar" der Name war für einen frechen blauen Standardhahn *g*
    "Gina" war eine zierliche hellblaue Gelbgesicht-Henne
    "Smarti" für eine freche Smaragdgrüne, sehr zahme Henne (leider entflogen)
    "Pringles" ein gelbgrüner schüchterner Hahn, der sich immer verlegen im Gefider knusperte...

    nun..die Heutigen Wellis!!!:

    "Hugo" ein austral. schecke Gelb/grün....eitel, und in eine Kanariehenne verliebt, benannt nach dem Extravagantem Modeschöpfer Hugo Haas in der beliebten Telenovela "verliebt in Berlin!" *g*

    "LouLou/Madame Lotte" kleines spiegelbild vom "hugo" ärgert sich scheckig über dessen verliebtheit in eine Kanariehenne...benannt nach der Kostümschneidegehilfin des Hugo Haas in "verliebt in berlin!"

    NEIN! ich bin kein Fan der Serie...aber meine GANZE FAmilie um mich herum..irgendwie muss das ja abfärben! *lol*

    Und der "Herr Fuchs" bzw. "Foxi" ein Abgabe-Welli, der nun in meiner Voliere sitzt und mit der Wellihenne s.o. anbändelt, getauft war er schon auf Herr Fuchs" von seiner Vorbesi...ich nenn ihn "Foxi" geht schneller! *g*


    Das war´s ...kommen aber bestimmt noch ein weiteres Welliweibchen dazu...suche noch fleissig...

    Lieben Gruß

    Poison
     
  17. Schnuffi

    Schnuffi Guest

    ich werde meine vögel phil und gil nennen...ist aus dem großartigsten,gigantischsten film der menscheitsgeschichte (bierfest)
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Sask

    Sask Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52372 Kreuzau
    meine sollen mal Merry und Pippin heißen, zwei Hobbits aus dem weltbesten Buch dem Herrn der Ringe ^^
     
  20. Bille

    Bille Mitglied

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also meine Vogelnamen...

    Jenny war meine erste Henne die ich immer noch habe. Ich bekam sie damals zur Kommunion.. da fande ich den Namen einfach toll!!

    Sonnja....ach ja den Vogel hatte ich auch mal.. kaufte sie für Jenny als Spielgefährtin.. leider wurde nix daraus. sie war sehr bissig und das nicht nur zu Jenny..naja schließlich und entlich hat mein Bruder einst leider die Tür zur Terasse offen gelassen während die wellys Freiflug hatten.. Sie bekam diesen Namen weil sie so schön gelb war..fast ganz und da Sonnja/Sonne.. naja so denken kleine Kinder...

    ..Dann war Sonnja weg und es musste ein neuer Welly her damit jenny nicht so allein war.. es kam Ricky..da ich hörte das sich henne und hahn besser als henne und henne verstehen..sollte es ein hahn werden..meine damals besste Freundin (die mir auch Jenny schenkte, weil ich ihren welly so toll fand) ihr Welly hies nicky..naja und so hieß meiner dann halt Ricky

    Doch letzten sommer vergas meine mum nach dem Füttern die Klappe richtig zu zu machen und da sie im Sommer ganztägig draußen waren.. naja am nächsten morgen war er weg! (ich war in der Zeit in England auf Sprachreise..sonst kümmere ich mich um die Wellys..)
    Jenny wäre auch weggeflogen wenn sie könnte, aber sie kann schon lange nicht mehr fliegen,also war sie nach so vielen Vögeln immernoch mir treu geblieben :D

    Doch dann kam meine Übermut.. ^^ jetzt die Zeit ab herbst 2006

    Ich kaufte nach langer Trauer einen neuen Welly .. Tom
    Das weiß ich wirklich nicht wie der Name kam.. fande ihn passend!

    Nach Tom zog Caruso ein .. mein süßer Schatz der alles mit sich machen lässt! Ich durch suchte das I-net und fand den Namen toll.. alle waren zwar dagegen , aber ich fand ihn toll!

    Doch da Jenny und Tom sich zusamen taten saß Caruso immer allein da.. eine 2. Henne musste herbei.. Tequila.. (fand den Namen cool) sollte es sein ! Doch bevor sie richtrig einzeihen konnte wurde sie krank.. ich musste sie in Quarantäne nehmen und war oft mein Ta mit ihr.. leider verstab sie...


    Naja und da es jetzt leider wieder nur 3 sind.. bekomme ich bald eine neue Henne....hatte die letzte Zeit keine Zeit , da ich meinen abschluss gemacht habe...
    Und da ja jetzt Ferien sind... *freu*




    So das ist die Geschichte meiner Wellys...


    P.S.: das 2. Wellys weg geflogen sind, daran war ich nie schuld.. immer die anderen !!! ich können es halt nicht !
     
Thema:

Vogelnamen *g*

Die Seite wird geladen...

Vogelnamen *g* - Ähnliche Themen

  1. Vogelname gesucht

    Vogelname gesucht: Hallo, liebe Gefiederten-Freunde! Mal wieder ein Hilferuf zu diesen zwei Piepsern aus der Radeberger Umgebung. Hoffe auf eure freundliche...
  2. Vogelname?

    Vogelname?: Moin moin ihr Gefiederten-Spezies! Seid ihr euch bei diesem Piepser (..865) im klaren, oder ist es gar .... ? Ebenso könntet ihr mir bitte bei...
  3. Vogelname gesucht

    Vogelname gesucht: Hallo liebe Gefiederten-Freunde! Habe heute (5.01.2017 in Radeberg) zwei dieser kleinen Vögel vor unserem Fenster gesehen. Können mir bitte die...
  4. Holländische Vogelnamen

    Holländische Vogelnamen: Hallo, kennt jemand einen Übersetzer für Vogelnamen vom holländischen in deutsch? Gruß Reiner
  5. Vogelnamen sind nicht erforscht! Das möchte ich mit Eurer Mithilfe ändern!

    Vogelnamen sind nicht erforscht! Das möchte ich mit Eurer Mithilfe ändern!: Liebe Vogelfreunde, ich bin Studentin der Deutschen Sprachwissenschaft an der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Ich besuche derzeit ein...