Vogelnest leer

Diskutiere Vogelnest leer im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; vielen Dank für die Antwort ja ich hab die Mutter vorhin auch füttern sehen sie gehen immer zu dem einen Busch ob alle vier Küken da drin sitzen...

  1. Tinadanne

    Tinadanne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für die Antwort
    ja ich hab die Mutter vorhin auch füttern sehen
    sie gehen immer zu dem einen Busch
    ob alle vier Küken da drin sitzen ?
    Rufen sie die Küken zusammen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tinadanne

    Tinadanne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    meine vier Küken haben heute das Nest verlassen
    weiß einer ob sie trotzdem zusammen in einem Busch sitzen ? Oder sind sie verstreut in den Büschen
    wärmen sie sich noch?
    es wird doch so kalt in den nächsten Nächten
    Treiben die Eltern sie zusammen ?
    ich sehe sie immer in den einen Busch laufen zum Füttern
    heute Mittag saß ein Küken noch oben im Baum
    später war er weg
    ach ,man bin traurig
    jetzt sind sie weg :traurig:
     
  4. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    sie rufen sie nicht zusammen. Die Chancen für ein Überleben erhöhen sich deutlich, wenn die Jungen sich nicht alle an einem Platz aufhalten. Deshalb verteilen sich die Jungen ziemlich schnell.
     
  5. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    warum machst du ein neues Thema auf ?
     
  6. Hennchen

    Hennchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Norddeutschland
    Küken, die das Nest verlassen haben, brauchen sich nicht mehr wärmen. Wenn sie gesund sind, hält ihr Gefieder sie warm genug.
    Ob sie an unterschiedlichen Orten sitzen, kann ich Dir allerdings auch nicht sagen.
    Wenn der Vater immer nur in den einen Busch geht zum Füttern, ist zu vermuten, dass keines woanders oder viel weiter entfernt sitzt.
    Die erste Zeit werden sie auch nur am Boden oder auf niedrigen Zweigen sitzen, denn sie können, wenn sie das Nest verlassen, noch nicht fliegen.
    Wenn sie da unten keine Katze, Marder , Krähe oder ähnliches findet, kannst Du sie vielleicht in ein bis zwei Wochen, wenn sie mehr fliegen , auf höheren Zweigen wiedersehen.
     
  7. #26 Tinadanne, 19. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
    Tinadanne

    Tinadanne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für Deine Antwort


    weil es ein anderes Thema betrifft
    darf man das hier nicht?
    Hat ja nichts mehr mit einem leeren Vogelnest zu tun
    in meinem Meerschweinforum macht man dann ein neues Thema auf
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.271
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Tinadanne
    habe die beiden Themen zusammengeführt, damit man sofort auch die Vorgeschichte sieht.
    (bei den Meerschweinchen kann das ja anders gehandhabt werden).

    Die Jungen suchen sich instinktiv jeder ein eigenes Versteck, so wird die Überlebenschance für den Einzelnen erhöht.
     
  9. Tinadanne

    Tinadanne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie ist das eigenartig
    die vier Küken sind letzten Sonntag ausgeflogen
    alle vier auf einmal
    kein Nesthocker
    einen Tag vorher waren sie noch da
    und wenn ich jetzt unten rumlaufe sehe ich keinen einzigen Jungvogel
    ich hab mit einem Fernglas die Büche durchgeguckt
    nichts zu sehen
    der vater ist auch immer in die Büsche nach rechts geflogen
    nicht die Büche unter unserem Balkon
    das ist auch ein Stück weg, schaffen die Kleinen es denn schon so weit, wenn sie aus dem nest hopsen?
    Das Paar brütet scheinbar schon wieder bei meinem Nachbarn auf dem Balkon
    ob noch welche von den Küken leben?
    Und ist es normal, dass sie so schnell wieder brüten, obwohl die anderen noch nicht mal selbsttändig sind?
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.271
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Die Amselküken rennen/flattern/hüpfen ganz schön schnell und weit, die bleiben nicht unbedingt in Nestnähe

    Amsel:

    "Nach dem „Ausfliegen“ sind die Jungvögel zunächst nahezu flugunfähig, sie halten sich sehr still und unauffällig in Deckung auf, tagsüber vor allem am Boden. Der Nachwuchs wird zur Betreuung gewöhnlich unter den Eltern aufgeteilt. Im Alter von etwa 18 Tagen können die Jungvögel fliegen, nach 19 bis 32 Tagen sind sie selbstständig."
     
  11. Tinadanne

    Tinadanne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hm ok
    dann können sie jetzt schon fliegen
    ich habe alles mögliche gelesen über Amseln
    überall steht etwas anderes
    aber meistens nur , wann sie das Nest verlassen und das sie noch ca 14 Tage von den Eltern gefüttert werden
    wobei die Mutter nicht füttern kann
    die sitzt schon wieder auf dem nächsten Nest
    mich wundert es nur, da man bei den Spatzen sieht wie die Jungvögel um die Eltern hüpfen und mit Flügelschlag nach Futter bettelt und bei den Amseln sieht man weit und breit kein Jungtier
    ich lebe zwar mitten in der Stadt von Berlin aber wir haben hier sehr viele Füchse, Marder, Elstern und massenweise Krähen
    unsagbar viele Feinde

    vielen Dank für deine Antwort
    ich halte weiter Ausschau, ob ich mal welche von meinen Babys sehe :jaaa:
     
  12. Tinadanne

    Tinadanne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Man lernt immer noch dazu
    ich finde Vögel sowieso mega interessant
    Das hab ich noch gefunden

    Die Schachtelbrut (bzw. Brutverschachtelung) ist ein vogelkundlicher Fachbegriff; dabei kommt es zu einer zeitlichen Überlappung zweier Bruten einer Vogelart. Da nur die Weibchen Eier legen, handelt es sich immer um die verschachtelten Bruten eines Weibchens. Während die eine Brut noch nicht flügge ist, paart sich das Weibchen aufs Neue, legt Eier und beginnt wieder zu brüten. Die erste Brut wird vom Männchen allein hochgebracht. Das Männchen der Zweitbrut kann dabei dasjenige der Erstbrut sein, aber auch ein anderes Männchen

    Wobei Amseln ja eighentlich monogam sein sollen
     
Thema: Vogelnest leer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. märz vogelnest eier

Die Seite wird geladen...

Vogelnest leer - Ähnliche Themen

  1. Vogelnest auf dem Balkon, was nun?

    Vogelnest auf dem Balkon, was nun?: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und kenne mich mit Vögeln überhaupt nicht aus. Vor ein paar Tagen habe ich bemerkt, dass ein Vogelpaar auf meinem...
  2. Vogelnest im Nistkasten

    Vogelnest im Nistkasten: Guten Abend. Zuerst muss ich sagen das ich absolut keine Ahnung auf dem Gebiet habe. Also schon mal vorweg, sorry, für die wahrscheinlich etwas...
  3. Vogelnest gefunden!

    Vogelnest gefunden!: Hallo liebe Vogelfreunde, Es handelt sich hier um einen Notfall, Bekannte haben in ihrem Garten einen Baum gefällt, und später bemerkt, dass da...
  4. Bestimmung Vogelnest

    Bestimmung Vogelnest: Hallo zusmmane, ich habe auch mal etwas, über meiner Voliere scheint ein Vogel zu bauen, ich habe heute das Nest gefunden, und mich würde...
  5. Vogelnest auf Balkon sieht verlassen aus!

    Vogelnest auf Balkon sieht verlassen aus!: hallo zusammen, vor gut 17 Tagen ist uns ein Vogelnest auf dem Balkon aufgefallen. Der Vogel hatte in eine Tüte mit Blumenerden sein Nest gebaut...