Vogelnest ...

Diskutiere Vogelnest ... im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Abend zusammen, welcher Vogel hat hier früher "gewohnt"? Fotografiert habe ich das heute im Steglitzer Park (Berlin). Bei dem Strauch...

  1. Aras

    Aras Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin 12203
    Guten Abend zusammen,
    welcher Vogel hat hier früher "gewohnt"? Fotografiert habe ich das heute im Steglitzer Park (Berlin). Bei dem Strauch handelt es sich um eine Schneebeere. Das Nest war sehr klein, daher eher ein Rotkehlchen oder Blaumeise?
    Danke im Voraus für eure Unterstützung und viele Grüße
    Aras
     

    Anhänge:

    swift_w gefällt das.
  2. #2 harpyja, 15.12.2019
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    966
    Ort:
    Norddeutschland
    ich würde auf eine Grasmücke tippen, aber ich glaube nicht, dass man das bei diesem Nesttyp mit Sicherheit sagen kann. Rotkehlchen und Blaumeise aber nicht, die sind Nischen- und Höhlenbrüter.
     
    SamantaJosefine, Quak, swift_w und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 Karin G., 16.12.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.241
    Zustimmungen:
    1.115
    Ort:
    Schweiz/Bodensee
    und diese kunstvollen Nester muss man einfach bewundern, wieviel Arbeit für so kleine Vögelchen :zustimm:
     
    Birderswiss gefällt das.
  4. Aras

    Aras Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin 12203
    In der Tat! Genauso bewundernswert und erstaunlich finde ich, dass der komplette Bauplan in den Genen enthalten ist :beifall:

    @harpyja: Wenn ich Rotkehlchen und Blaumeise ausschließen kann, dann bin ich ja auch schon weiter. Danke!
     
  5. #5 Birderswiss, 17.12.2019
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Dürnten, Schweiz
    Aber nicht nur Rotkehlchen und Blaumeise kannst du ausschliessen, sondern auch alle anderen Höhlen-, Nischen- und Halbhöhlenbrüter mit! :)
     
  6. Aras

    Aras Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin 12203
    Welche Art von "Brüter" liegt hier vor? (ich brauche das zum Googlen). Welche Vögel kommen hier in Frage (außer Grasmücken): ZilpZalp? Zaunkönig? Sperlinge?
     
  7. Quak

    Quak Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    242
    Hallo,

    schön auch, dass kein Plastik verbaut wurde. Ich finde hier fast nur noch Nester mit Plastik, Schnüren usw.

    Viele Grüße
     
  8. #8 harpyja, 18.12.2019
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    966
    Ort:
    Norddeutschland
    Schau doch einfach mal, welche Nesttypen es gibt, wenn du eh schon eine Suchmaschine nutzt ;)
     
    Quak gefällt das.
  9. #9 Birderswiss, 18.12.2019
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Dürnten, Schweiz
    Alle drei Arten kann ich ausschliessen.

    • Der Zilpzalp baut ein mehr oder weniger rundes Nest, mit einem seitlichen Eingang – passt also nicht zu dem Nest auf den Fotos. Google-Suche "Zilpzalp Nest"



    Aus meiner Sicht ein Nest der Mönchsgrasmücke – auch wenn ich mich mit einem genauen Artnamen ziemlich weit aus dem Fenster lehne...
    Google-Suche "Mönchsgrasmücke Nest"

    VG Birderswiss
     
    swift_w gefällt das.
  10. #10 harpyja, 18.12.2019
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    966
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich würde bei Grasmücke bleiben. Mönchsgrasmücke passt natürlich, aber m.M.n. genau so Gartengrasmücke und Klappergrasmücke. Finken bauen auch solche Nester, aber hier müsste es ein sehr sehr kleiner sein und in niedriger Vegetation brüten, da würde mir nur der Girlitz einfallen, aber der baut eher mit Gräsern.

    Ansonsten 3-5 Monate abwarten und schauen, wer im Umkreis des Nestes singt ;)
     
    swift_w und Birderswiss gefällt das.
  11. #11 Birderswiss, 18.12.2019
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Dürnten, Schweiz
    Du sprichst mir aus dem Herzen, @harpyja! :bier:
     
    harpyja gefällt das.
  12. Aras

    Aras Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin 12203
    Danke euch, ich habe viel dazugelernt :bier:
     
Thema:

Vogelnest ...

Die Seite wird geladen...

Vogelnest ... - Ähnliche Themen

  1. Vogelnester fallen immer runter

    Vogelnester fallen immer runter: Hallo, und zwar versuchen immer wieder Vögel bei meiner Freundin auf den Balkon oben Nester zu bauen. Teilweise fallen die Stöcke runter und...
  2. HILFE VOGELNEST !!

    HILFE VOGELNEST !!: Moin, ich habe gerade ein Vogelnest auf meinem Balkon im Blumenkasten gefunden (siehe Bild!). Nun weiß ich nicht, was ich tun kann/ soll. Der...
  3. Vogelnest im Rohbau

    Vogelnest im Rohbau: Hallo, wir sind am bauen, Fenster drinnen, wobei eins gekippt war. Scheinbar hat ein Vogel die Gunst der Stunde genutzt und ein Nest in das...
  4. Vogelnest am Balkon

    Vogelnest am Balkon: Bei mir hat am Balkon ein Vogel sein Nest errichtet und brütet gerade. Kann mir bitte wer sagen von welchem Vogel diese Eier sind. Ich kann den...
  5. Vogelnest in der Zeitungsrolle

    Vogelnest in der Zeitungsrolle: Hey, bei uns hat sich dieses Jahr schon zum zweiten mal ein Vogelpärchen in der Zeitungsrolle angesiedelt. Es hängt schon ein Ersatz draußen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden