Vogelpark Herborn

Diskutiere Vogelpark Herborn im Kakadus Forum im Bereich Papageien; leider stimmt das Hallo Nicole ja, du hast durchaus recht, die Aras, die grauen und alles was da so als Fussgänger unterwegs ist ist gestutzt....

  1. #61 Junglebabe, 15. April 2003
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    leider stimmt das

    Hallo Nicole

    ja, du hast durchaus recht, die Aras, die grauen und alles was da so als Fussgänger unterwegs ist ist gestutzt. Die machen das wegen dem Vorführeffekt. Die meisten Besucher raffen das aber garnicht. Die wundern sich immer das keiner wegfliegt.

    Das einzige was nicht gestutzt wird, sind die Vögel die in den Volieren zum Durchgehen sind. Die Störche sind die einzigen die wirklich frei fliegen dürfen, die kommen auch jedes Jahr wieder.

    Die finanziellen Mittel des Parks sind nicht wirklich hoch. Der Park ist auch nicht wirklich gross. Wenn man nirgends stehen bleibt, kann man in 15 min. durch sein.Wenn ich das nächste mal hinfahre werde ich mal jemand zum löchern suchen. Klappt unter der Woche meist besser, ich habs ja nicht weit.

    ich finde das auch nicht gut, das die armen Vögel gestutzt werden. Wobei ich glaube wenn die Aras alle fliegen könnten, wäre die Wiese für sie viel zu klein. Sind ja nicht wenige.

    Solltet ihr euch nochmal dahin verirren, sagt doch mal Bescheid, dann komm ich auch mal Vorbei. Ich lade euch auch auf dem Rückweg gern noch zu ner Tasse Kaffee ein (unter Palmen)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hihihi ...

    Du wirst es nicht glauben, hab Klaus auf der Hinfahrt kräftig in die Seite gepiekst und gequiekt: Da wohnt irgendwo Andrea!!!!

    Au jaaaaa ... Ich nehme dich beim Wort!

    Klaus Sohn, Kai, wohnt ja in Eurer Nähe *freu*.
    Also steht einem gemeinsamen Besuch (Mary nehmen wir dann auch noch mit) im Vogelpark nichts im Wege!!!

    *Grummel grummel*
    Dann muss ich den Molukken ja mit Euch teilen :( :~
     
  4. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hihihi ...

    Du wirst es nicht glauben, hab Klaus auf der Hinfahrt kräftig in die Seite gepiekst und gequiekt: Da wohnt irgendwo Andrea!!!!

    Au jaaaaa ... Ich nehme dich beim Wort!

    Klaus Sohn, Kai, wohnt ja in Eurer Nähe *freu*.
    Also steht einem gemeinsamen Besuch (Mary nehmen wir dann auch noch mit) im Vogelpark nichts im Wege!!!

    *Grummel grummel*
    Dann muss ich den Molukken ja mit Euch teilen :( :~
     
  5. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hihihi ...

    Du wirst es nicht glauben, hab Klaus auf der Hinfahrt kräftig in die Seite gepiekst und gequiekt: Da wohnt irgendwo Andrea!!!!

    Au jaaaaa ... Ich nehme dich beim Wort!

    Klaus Sohn, Kai, wohnt ja in Eurer Nähe *freu*.
    Also steht einem gemeinsamen Besuch (Mary nehmen wir dann auch noch mit) im Vogelpark nichts im Wege!!!

    *Grummel grummel*
    Dann muss ich den Molukken ja mit Euch teilen :( :~
     
  6. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hihihi ...

    Du wirst es nicht glauben, hab Klaus auf der Hinfahrt kräftig in die Seite gepiekst und gequiekt: Da wohnt irgendwo Andrea!!!!

    Au jaaaaa ... Ich nehme dich beim Wort!

    Klaus Sohn, Kai, wohnt ja in Eurer Nähe *freu*.
    Also steht einem gemeinsamen Besuch (Mary nehmen wir dann auch noch mit) im Vogelpark nichts im Wege!!!

    *Grummel grummel*
    Dann muss ich den Molukken ja mit Euch teilen :( :~
     
  7. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hiiiiiiilfeeeee
    Was is nu passiert????
    Gerade als ich meine Antwort abschicken wollte, wurde ich aus den Foren verbannt und nu finde ich meine Antwort gleich zig Mal. Kann das bitte jemand löschen ...

    Tschuldigung; war wohl wieder ungeschickt
     
  8. #67 Junglebabe, 15. April 2003
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    Wieso teilen

    Nur einer??Sicher. Die haben doch 2. Sind beide so lieb.
    Sind vom selben Züchter wie unsere Zora und unser Tilly. Eigentlich wurden die mal an privaten Halter abgegeben. Als der aber nach 10 min. keinen Wohnzimmerschrank mehr hatte, mussten sie ganz schnell wieder weg.:~ :~
    Okay. fang dann schon mal an das Sonntagsgeschirr zu spülen:D
    :D :D
     
  9. nicolaus

    nicolaus Guest

    Wie die haben 2 ?????
    *nu ganz aufgeregt bin*

    Der Hinweistafel am Eingang war tatsächlich zu entnehmen, dass sie regelmäßig Nachzuchten von den Aras und Molukken haben.

    Ich konnte aber keinen weiteren Molukken entdecken. In ihrem Faltblatt waren auch Gelbwangenkakadus und Goffins abgebildet. Die konnte ich aber auch nicht erspähen.
     
  10. #69 Junglebabe, 15. April 2003
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    Da bin ich aber ziemlich sicher

    Ja, das sind 2. Normalerweise sitz einer meist am Eingang. In der Nähe der störche, der andere ist dann meist weiter hinten auf dem Geländer der Ara`s zu finden. Aber manchmal sieht man sie auch gemeinsam im Baum am Eingang.

    Nachzuchten haben die jedes Jahr. Die verkaufen auch immer welche. Sonst wäre der Park längst wegen Überfüllung geschlossen.
     
  11. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Andrea,
    falls Du die nächste Zeit mal dahin möchtest(auch unter der Woche),sag mir doch kurz Bescheid.Fahre gern mit Dir um jemanden zum Löchern zu suchen.
     
  12. nicolaus

    nicolaus Guest

    ... und wenn Du dann schon mal jemanden zum Löchern gefunden hast, vergiss bitte nicht, Dich auch nach den Soldaten bzw. Hellroten Aras zu erkundigen!!!!
     
  13. C.Cora

    C.Cora Guest

    Tach zusammen,

    Informationen, für die, die es wünschen:

    Bei den beiden Molukkenkakadus handelt es sich um 2 Hähne!

    Der eine von Ihnen ist vom ersten Tag an in dem Park, gehört also mit zum Inventar (über 25 Jahre)!

    Es gibt ein Zuchtpaar Molukkenkakadus, das letztes Jahr selbstständig 2 Junge aufgezogen hat (Die Tiere sind nicht im Freien untergebracht, sondern leben separat) ebenso die Gelbbrustaras (ich glaube 3 oder 4 Junge) und die Graupapageien. Handaufzuchten werden abgelehnt!

    Also insgesamt gibt es 4 Molukken, Nicole :D :D :D !

    Desweiteren gab es einen Zuchterfolg bei diesen riesigen Tauben (Krontauben?). Der Balistar hatte Nachwuchs, die Schneeeulen und bei den Weißstörchen, wo man sich auch an Auswilderungsprojekten beteiligt und und und...

    Bei allen Papageien handelt es sich um Abgabetiere aus Privathand, die von dem Park aufgenommen wurden.

    Die Tiere sind in sehr guter Verfassung auch wenn die Flügel gestutzt, z.T. auch nur geklammert sind.

    Man findet keinen Rupfer darunter, zumindest war das in den letzten Jahren so!

    Die Tiere haben den ganzen Park zur Verfügung und sitzen auch auf sämtlichen Dächern und den höchsten Bäumen im Park!

    Ich bin mir nicht sicher, was mehr Freiheit bedeutet, den ganzen Park zur Verfügung zu haben oder nur eine 5 m Voliere!?

    Auch wenn dort gestutzt wurde ist die Haltung doch oft viel besser als bei den Papageien, die in Privathand leben!

    Sämtliche Papageien sind schon sehr lange dort und ich kann mich nicht daran erinnern, dass mal einer von ihnen verstorben wäre.

    Das Edelpapageienweibchen ist nicht zu vergesellschaften! Wenn man es mal auf dem Arm sitzen hat, muss man es mit durch den ganzen Park schleppen und hat dann Probleme es wieder loszuwerden.

    Der Soldatenara (Hahn) sucht noch eine Partnerin, ist aber z.Zt. mit einem Gründflügel vergesellschaftet. Und er geht auch auf den Arm, ohne dass er was kaputt macht, allerdings nicht bei jedem :D !

    Der Park ist seit 2 oder 3 Jahren unter neuer Leitung!

    Man hat vor die Papageienanzahl irgendwann zu reduzieren und dann die Vögel in großen Volieren unterzubringen (Gruppen- und Paarhaltung)! Dann hat auch das Stutzen ein Ende!

    Hier noch der Link, da steht auch noch einiges drin:

    http://www.vogelpark-herborn.de/

    Für mich ist dieser kleine Vogelpark vorbildlich geführt, da kann sich mancher große Park was abschauen, sieht man mal von dem Stutzen ab.

    Übrigens wohne ich 7 km von dem Park weg, kann quasi hinspucken!

    Nicole hättest Du mal was gesagt, dann hätten wir uns dort treffen können.

    Wäre froh gewesen, denn ich hab mich den ganzen Sonntag auf einem Flohmarkt rumgedrückt und war abends fix und alle, da hätte dann mein Männe alleine dort sitzenbleiben können :D !

    Viele Grüße
    Cora
     
  14. nicolaus

    nicolaus Guest

    Huhuu Cora,

    0l 0l 0l DU WOHNST DA AUCH IN DER NÄHE ???

    Liebe, liebe Cora: Auch Du wirst von uns dann bei Gelegenheit besucht werden bzw. wir machen einfach ein "großes" Treffen im Vogelpark (Mary, Andrea, Du und ich) :D :D :D

    Vier? Die haben tatsächlich vier von den weißen Schönheiten?

    Also, ich bin ganz sicher, dass ich nicht geschielt habe: Es sind mittlerweile auch zwei Soldaten.

    Kicher Kicher ... das darf ich Klausi aber nicht erzählen, dass der eine Soldat normalerweile lieb auf den Arm klettert.

    **grins, oder vielleicht doch? Also wenn Klausi mal wieder nicht lieb ist und einen Dämpfer benötigt**
     
  15. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Cora,

    super Info hast du da.
    Das bringt mich aber schon zum überlegen.
    Wenn die schon so lange gestutzt als Fußgänger leben und gesund und glücklich sind, müssen wir dann umdenken ?

    Warum wollen sie den Park dann umgestalten ?

    25 Jahre da dürfte ja doch schon einige Erfahrung dahinterstehen,
    vielleicht finden wir jemanden der noch genauer Bescheid weis.

    Denn dazulernen zum Wohle unserer Tiere wollen wir ja alle.
     
  16. #75 Junglebabe, 16. April 2003
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    super

    @Mary

    Klar sage ich bescheid. Mal schauen ob sich das Wetter hält, will nächste Woche mal hin.

    @Cora

    Vielen Dank für die vielen Informationen. Aber stimmt schon, vom Gefieder her sehen die echt gut aus. Machen keinen wirklich unglücklichen Eindruck. So viele wohnen hier in der Nähe.
    Also wann immer wer da hin will, ich komm mit. Wir nämlich Jahreskarte haben.:D :D :D
    Mein Sohn würde am liebsten da einziehen:D

    @nicole@Mary

    Freu mich auf einen gemeinsamen Besuch.:0- :0- :0-


    Vielleicht doch umdenken.
    @Cora

    mit dem Klammern, wie funktioniert denn das. Habe ich noch nie von gehört. Aber ich bin ja garnicht neugierig
    :s
     
  17. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hey ihr glücklichen die in der Nähe wohnen,
    löchert doch wirklich mal die Pfleger wie das klammern und stutzen gemacht wird.

    Es leben ja viele (oder nur?) Abgabetiere dort.
    Mich würde interessieren ob die auf das stutzen bzw. klammern vorbereitet werden. Schließlich muß man im umgekehrten Fall ja auch ein Flugtraining machen.
     
  18. #77 Susi & Kaki's, 16. April 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo zusammen,

    Bin am grübeln... wegen dem Stutzen. Ich habe ja selbst zwei flugunfähige "Saurier". Dann denke ich mir, wenn sie die Möglichkeit haben überallhin zu kommen wo hin sie schauen können, die Möglichkeit zu haben IHREN Willen zu leben :?

    Möchte ein Rollstuhlfahrer seine Gehfähigkeit zurück wenn er weiß, daß er dafür Haus und Garten nicht mehr verlassen dürfte ?:?

    Vergleiche hinken natürlich immer, aber solche Gedanken gehen mir gerade durch den Kopf...
     
  19. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Finde das Thema auf alle Fälle einer Diskussion wert.

    Wobei ich ein Stutzen niemals aktzeptieren könnte, nur damit der Papagei in der Wohnung keinen Käfig braucht.

    Wäre wirklich nur zu überlegen bei Freilandhaltung.

    Sollen wir ein neues Thema machen ????
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 Susi & Kaki's, 16. April 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hi Ursula,

    ja, das finde ich auch selbstverständlich. Aber soetwas wird ja auch praktiziert 8o

    Wenn ich mir die Freiheit des Vogelparkes ansehe und mir vorstelle die Papas können überallhin, langsam zwar aber sie können *nachdenk*

    Ein neues Thema mit "Fallbeispielen" aus diesem und anderen Parks bzw. auch Privathaltung bezüglich Flugunfähigkeit wäre schon interessant.
    Weniger die Meinungen für mich als die Erfahrungen.
     
  22. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallöchen zusammen,

    würde ich gutfinden, wenn man einen neuen Thread bezüglich des Stutzens in Vogelparks aufmachen würde.

    Ich bin eigentlich auch Gegner vom Stutzen und in Wohnungshaltung ist so etwas, außer es liegen medizinische Gründe vor, nicht zu verantworten!

    Aber um Papageien auf Freiflug zu trainieren oder von April bis Oktober frei zu halten, so wie es in dem Vogelpark der Fall ist, da muss man wirklich mal genauer drüber nachdenken!

    Und wenn man dann so stutzt, dass ein paar Meter Flug drin sind, hmmm.

    Wenn man bedenkt, wieviele Meter sie ungestutzt in der Wohnung zurücklegen können und wieviele es draußen sein könnten, wenn auch nur in kurzen Strecken und die frische Luft, in den Bäumen sitzen, direkten, unvergitterten Blick auf den Himmel, ich weiß nicht, am Familienleben teilhaben, dass ja im Sommer oft draußen stattfindet.

    Ja, macht mal einen neuen Thread auf!

    Ich kenne auch jemanden, der den ganzen Sommer seine Papageien draußen im Garten hält (Kakadus, Amazonen und Graue) und die abends auf Klatschgeräusche alle auf den Arm gehen und die Nacht drinnen verbringen.

    Er sagte mir mal, er hätte noch nie einen Rupfer gehabt und die, die er als Rupfer aufgenommen hätte, werden wieder wunderbar zugewachsen!

    Ob wir manchmal doch falsch denken???

    Viele Grüße
    Cora
     
Thema: Vogelpark Herborn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelpark herborn

Die Seite wird geladen...

Vogelpark Herborn - Ähnliche Themen

  1. Parque das aves - Vogelpark in Brasilien

    Parque das aves - Vogelpark in Brasilien: Hallo :0- Vor ein paar Jahren war ich u.a. in einem wunderschönen Vogelpark in Brasilien. Hier möchte ich Euch einige Impressionen zeigen....
  2. Vogelpark

    Vogelpark: Hallo, ich möchte gerne übers Wochenende mit meinem Bruder und meiner Mutter etwas verreisen. Meine Idee war es in einem Tier/Vogelpark zu...
  3. Vogelbestimmung (Vogelpark Walsorde)

    Vogelbestimmung (Vogelpark Walsorde): Diese beiden Arten habe ich in der Freiflughalle fotografieren können, doch auf den Infotafeln waren sie leider nicht aufgeführt. Könnt ihr mir...
  4. Eulen aus nächster Nähe bewundern

    Eulen aus nächster Nähe bewundern: Guten Tag. Meine Partnerin liebt Eulen über alles und würde sich sicher darüber freuen, einmal eine aus nächster Nähe zu sehen. Nun suche ich...
  5. Eulen aus nächster Nähe bewundern

    Eulen aus nächster Nähe bewundern: Guten Tag. Meine Partnerin liebt Eulen über alles und würde sich sicher darüber freuen, einmal eine aus nächster Nähe zu sehen. Nun suche ich...