@ VogelparkNRW: Vorschlag zur Güte

Diskutiere @ VogelparkNRW: Vorschlag zur Güte im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Aber zunächst muß ich noch was anderes loswerden, und zwar @ Geierhirte: Warum sollten diese Differenzen privat ausgetragen werden?...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Aber zunächst muß ich noch was anderes loswerden, und zwar @ Geierhirte:

    Warum sollten diese Differenzen privat ausgetragen werden?
    Schließlich wurde hier öffentlich um Spenden und Unterstützung gebeten, da muß es dann doch auch erlaubt sein, öffentlich Kritik zu üben, oder nicht! :?
    Würde man diesen Aufruf -nebenbei bemerkt hat mich das eh sehr verwundert, daß der erlaubt wurde; sonst ist man doch immer recht schnell dabei, Spendenaufrufe jeglicher Art sofort zu löschen :hmmm: -ohne kritische Kommentare stehen lassen, würden sicherlich noch viel mehr Leute auf diese (auf den ersten Blick) tolle Sache reinfallen und die "Vogelsammelei" völlig ungebremst weitergehen. :traurig:



    So, nun aber zu meinem Vorschlag an Helgo:

    Da ich ned einfach nur "miesmachen" will, hab ich mir Gedanken darüber gemacht, wie man "das Kind, das nunmal bereits in den Brunnen gefallen ist" -und damit mein ich hauptsächlich die Vögel, die meiner Überzeugung nach bestimmt nicht optimal untergebracht sind- wieder "rausziehen" kann.
    Außerdem ist ja die Grundidee dieses Parkes garned mal so übel -im Gegenteil!

    Wenn ich das richtig verstanden habe, war der ursprüngliche Gedanke der, einen zugemüllten ehemaligen Spielplatz sinnvoll zu nutzen, indem man einen Park daraus macht, wo einheimische Vögel gezeigt und insbesondere Kindern (die Rede war z.B. von Schulklassen), aber auch "Stadtmenschen" insgesamt, die kaum mehr Ahnung von der Natur haben, vorgestellt und nahegebracht werden sollen.
    Stimmt doch, Helgo, oder?! :+klugsche

    Soweit doch wirklich eine feine Sache! :zustimm:
    Zumal es grade für solche Vögel (Elstern, Amseln, Krähen, Eulen...), die aus verschiedenen Gründen nicht (mehr) ausgewildert werden können, kaum gute Plätze gibt! :traurig:

    Also meine Empfehlung wäre jedenfalls, bei dieser Grundidee zu bleiben, und in dem geplanten Park ausschließlich einheimische Vögel zu beherbergen! :jaaa:
    Wirst seh`n, Helgo, wie schnell Deine Volieren voll sind und wie dankbar so eine Anlaufstelle von Vogelschützern angenommen wird!
    Was dabei alles zu beachten ist und wie die Volis ausgestattet werden sollten, wie`s mit der Ernährung aussieht..., dabei werden Dir sicher gern viele Leute helfen, die darin seit Jahren erfahren sind!

    Auch bei den zuständigen Ämtern hättest Du bestimmt viel eher Unterstützung, als wenn Du Aras, Amazonen und Co. unterbringen willst, die wirklich `nen enorm lauten und sogar für manche "Vogelfreunde" nervigen Riesenspektakel veranstalten können -und so viele auf einem Haufen umso mehr! :+schimpf

    So, und für die "in-den-Brunnen-gefallenen Kinder", also die Papageien und Sittiche, die Du bereits gesammelt hast, solltest Du -in Absprache mit den Vorbesitzern natürlich- schnellstmöglich neue Plätze suchen, wo genügend große Volieren oder Vogelzimmer vorhanden sind, und wo sie es wirklich gut haben! :freude:

    Okay?! :trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bonnie-rico, 8. November 2006
    bonnie-rico

    bonnie-rico Nymphensittiche

    Dabei seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    :achja: Für jemanden der einen Park mit "besonderen Vögeln" plant ist das wohl kaum eine Argumentation!!!
     
  4. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ich habe den anderen Thread nicht geschlossen, damit ein neuer aufgemacht wird um weiter darüber zu diskutieren.

    Ich schliesse diesen Thread erstmal, bis ich mit meinem Mitmodi darüber gesprochen habe, was nun geschieht.
     
Thema:

@ VogelparkNRW: Vorschlag zur Güte

Die Seite wird geladen...

@ VogelparkNRW: Vorschlag zur Güte - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.