vogelsand

Diskutiere vogelsand im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo, ich bin neu :0- hier, mein mann und ich haben uns lange überlegt ob wir uns agas zulegen, na ja mit einem mal ging es ganz schnell weil...

  1. hope25

    hope25 Guest

    hallo, ich bin neu :0- hier, mein mann und ich haben uns lange überlegt ob wir uns agas zulegen, na ja mit einem mal ging es ganz schnell weil jemand bei uns in der nähe ein päärchen pfirsichköpfchen abzugeben hatte weil sie sich mit seinen nymphen nicht vertragen haben., na ja diese beiden sind dann mit ihren alten käfig zu uns gekommen , das ist so ein etwas grösserer vogelkäfig.
    nun möchte mein mann den vögeln eine voliere bauen, da wir ein bisschen platz haben wird diese so ca 2 qm grundflache haben und ich wollte mal wissen ob nun da immer vogelsand rein sollte oder ob man auch was anderes nehmen könnte,hm.....weil auf diese fläche passt ja sonst ganz schön was hin, wäre sehr nett wenn mir mal jemand helfen könnte. lieben gruss tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Knöpfchen, 9. Oktober 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Servus!

    Willkommen hier bei den Agaverrückten... :0-

    Ich verwende als Einstreu für meine zwei Rosenköpfchen Buchenholzgranulat.

    Viel Spaß hier im Forum!
    :0-
     
  4. Piepsies

    Piepsies Guest

    Hallo!
    Wir streuen auch mit Holzchips ein. Besonders unsere Henne wühlt da wie verrückt drin rum. Den Sand mochten sie nicht so gerne.
     
  5. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Tanja,
    auch ich benutze Buchenholzgranulat als Einstreu.
    Viele Grüße
    Annette :0- :0-
     
  6. hope25

    hope25 Guest

    hm....

    würdet ihr mir auch noch den vorteil davon erzählen??? denn das kene ich gar nicht, muss mal fragen ob es hier sowas gibt.
    lieben gruss tanja
     
  7. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Tanja,

    herzlich willkommen auch von mir! :)

    Ich habe ne 3 m-Voliere und verwende in dieser auch Buchenholzgranulat.
    1. ist es nicht so schwer, wie Vogelsand (für uns Frauen nicht ganz unbedeutend ;) )
    2. staubt dieser nicht wie Vogelsand
    3. nimmt gut den Schmutz auf und sieht wirklich lange Zeit sauber aus
    4. manche Agas spielen auch mit den Stücken und zerschreddern das Holz (ist immer ganz wichtig für Agas, was zum Zernagen zu haben)

    Wenn ich meine Voliere sauber mache, ist das Buchenholzgranulat auch einfach rauszufegen, würde mit Sand niemals so gehen.

    Zu kaufen bekommt man es nicht in allen Zoofachgeschäften, hier bei uns z.B. nur bei Naturana. Im Fressnapf gibt es das zwar auch, aber nur in kleinen Packs (ich glaube 10 kg). Bestellen kannst Du es im Internet z.B. hier (unter "Einstreu") oder hier, da gibt es einige Anbieter.

    Ich wünsche Euch viel Spaß und Freude mit Euren neuen Mitbewohnern!

    (P.S. In solche eine Voliere, wie Ihr sie bauen wollt, würden übrigens gut 2 Paare passen. ;) Wenn Ihr Euch ein bisschen hier durchlest, werdet Ihr viel Treads finden, warum 2 Paare am Ende immer besser als nur eins sind. Und bei Fragen, wir hier sind immer da! :jaaa: )
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. hope25

    hope25 Guest

    dankeschön

    na gut dann werde ich mal schaun.
    ich freue mich schon wenn sie in ein bis zwei tagen in die voliere wechseln könne, ich dachte ich stelle dann den kleinen käfig id die voliere und öffne alle türen, irgendwann werden sie den weg doch dann finden oder???
    na ja einen schönen abend noch lieben gruss tanja
     
  10. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Tanja,

    was du noch verwenden kannst, ist Hanfeinstreu oder Strohpeletts!

    Das Hanfeinstreu bekommste hier bei BirdBox und die Strohpeletts im Raiffeisenmarkt.

    Beide Einstreu haben die gleichen Merkmale wie Buchenholzgranulat, sind sehr saugfähig und geben die Nässe gleichmäßig wieder ab.

    Das hat den Vorteil das die Luftfeuchtigkeit im Zimmer immer stabil bleibt und das ist nun während der Heizperiode sehr wichtig.
     
Thema:

vogelsand

Die Seite wird geladen...

vogelsand - Ähnliche Themen

  1. Vogelsand ja oder nein ?

    Vogelsand ja oder nein ?: Hallo, ich habe zwar einiges zu diesem Thema gefunden, bin aber noch unsicher. Ich habe 2 Kanarienvögel und wechsle den Vogelsand 2 mal die Woche,...
  2. Vogelsand

    Vogelsand: Guten Abend, ich wollte Euch gerne befragen zum Thema Sand. Ich war drei Wochen beruflich unterwegs und mein Nachbar hat sich um meine Vögel...
  3. Vogelsand?

    Vogelsand?: Hallo Was habt ihr in eure Käfige für ein Sand oder Streu? Was ist besonders gut für die Grauen?
  4. Vogelsand für Küken ?

    Vogelsand für Küken ?: hallo, Ich habe eine Aufzuchtbox wo ich meine Zwerghuhnüken in den ersten zwei wochen aufziehe. Meine Frage, ist eventuell Vogelsand gut für...
  5. Gibt es Vogelsand der nicht staubt?

    Gibt es Vogelsand der nicht staubt?: Hallo, ich habe hier von "Fleckchen" gelesen, dass sie CHEMI-VIT Maior CS Litter Bodenstreu verwendet und das das weniger stauben soll. Ich habe...