Vogelsand

Diskutiere Vogelsand im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe jetzt wo ich mir neue Vögel gekauft habe gesehen das diese Züchter kein Vogelsand in den Volieren oder Zuchtboxen hatten. Ich bin...

  1. #1 Kapuzenzeisig, 10. November 2005
    Kapuzenzeisig

    Kapuzenzeisig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52076 Aachen
    Hallo,
    habe jetzt wo ich mir neue Vögel gekauft habe gesehen das diese Züchter kein Vogelsand in den Volieren oder Zuchtboxen hatten.
    Ich bin jetzt am grübbeln ob ich auch den Sand weg lassen soll?
    Freue mich auf eure meinungen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    wenn der züchter kein vogelsand in den boxen hatte, dann hat er sicherlich auf ein anderes einstreu zurückgegriffen.

    ersatzlos kannst du den vogelsand m.e. nicht weglassen. zum einen würde dann ja alles auf den blanken boden fallen -> wie willst du das ohne dir die finger wund zu scheuern wieder rauskriegen - und zum anderen müssen die mineralien und der grit über einen extranampf zur verfügung gestellt werden. ( würde ich eh machen).

    andere einstreumöglichkeiten:

    hanfeinstreu
    hanfkonzentrat
    buchenholzgranulat

    um nur einige zu nennen.
     
  4. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Sand nich unbedingt nötig

    Man benötigt nich unbedingt Sand oder einen ander Bodengrund in der Voliere.

    Zeitungspapier reicht der Einfachheit auch, wenn man gewähleisten kann das es nicht gleich umherfliegt wenn ein Vogel auf ihm landet.

    Um das Zeitungspapier zu beschweren kann man etwas Sand darüber streuen, so mach ich es.
     
  5. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    auchwenn in diesem bereich viel spekuliert und behauptet wird:

    was ist mit der druckerschwärze ?
     
  6. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    War in der ferneren Vergangenheit zu Zeiten des Bleisatzes mal schwermetallhaltig, ist heute definitiv nicht mehr giftig.
    Unsere Kakadus haben schon Tonnen von Zeitungen, Katalogen, Telefonbüchern zerschreddert und zernagt.
    Es gibt kaum eine bessere Beschäftigungstherapie.
    Als Bodenunterlage verwenden wir aber keine Zeitungen, sondern stattdessen Vogelsand, eben darum, weil sie so gerne die Zeitungen zerlegen. Sie würden sonst ständig das Vollgekackte benagen.
    LG
    Thomas
     
  7. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo kapuzenzeisig,
    kommt eben darauf an ob deine tiere gern auf den boden gehen. meine amas gehen nie "zu fuß" über den volierenboden. sie watscheln aber gern mal über das parkett oder was weiches (etwa den stapel bügelwäsche).

    deshalb habe ich auch zeitungen in der voli, die ich täglich wechsele. zum zernagen gebe ich ihnen äste. hab einfach zu viel angst, dass die mir meine bücher zernagen, wenn sie merken das papier spaß machen kann:-)) können ja nicht unterscheiden ob sie ein gutes buch zernagen oder schund:-))

    grit in nem extra napf ist auf jeden fall hygienischer als wenns sie den vom boden picken müssen.

    da ich jeden tag die voli sauber mache, ist zeitung preiswert und hygienisch. ich kenne mich mit streu nicht aus. vielleicht riecht es gut.

    grüße stefan
     
  8. #7 Kapuzenzeisig, 11. November 2005
    Kapuzenzeisig

    Kapuzenzeisig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52076 Aachen
    Hallo,
    danke für die vielen Antworten.
    Ich weis nur das der eine Züchter wo ich meine neuen Stieglitze gekauft habe
    meinte er hätte kein einstreu in der Voliere weil das Ungeziefer anlocken würde. Er hatte nichts auf den Betonboden getann. Der Züchter wo ich gestern noch 1.2 Kapuzenzeisig geholt habe, hatte Pappe in den Zuchtboxen.
    Er meinte das zieht die Feuchtigkeit ab und Milben würden sich hinein setzen und somit beim Saubermachen entfernt.
    Was meint ihr?
     
  9. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Wieso eigentlich

    Wieso eigentlich generell weg lassen. Sand zieht super Feuchtigkeit auf und dient nebenbei noch als Minerallieferant... wieso nur weil ein Züchter das auch so macht hmm Was würdest du tum wenn der Züchter meint..ja wenn ich jeden tag in die donau hüpf werde ich gesund bleiben dann würdest das ja auch ned tun oder:)
     
  10. hexchen

    hexchen Guest

    juhuuuu Kapuzenzeisig

    Also ich würde immer sand nehmen. was dein züchter gesagt hat von wegen ungezieher ist Quatsch naja ausser man macht des 5 wochen lang net sauber dann ist es logisch abe ich habe zb eine voliere on 1,10*2,00 und hab die komplette mit sand und zeitungpapiert ausgelegt(zeitung damit ich den sand leichter aus dem käfig bekomme und meine vögel liebe es im sand zu tapsen warum ka:zwinker: aber sie lieben des der zchter wo ich mein letzen vogel gekauft habe sagte dieses auch ""bloss kein sand blub bla""" aber auch die neuen haben sch mega gefraut das unten mal was weiches liegt und net nur pape undne zeitung

    also tue deinen vögel denn spass auch und nimm sand oder ein aneres einstreu
     
  11. #10 Kapuzenzeisig, 11. November 2005
    Kapuzenzeisig

    Kapuzenzeisig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52076 Aachen
    Hallo,
    danke für die vielen Antworten.
    Ich lasse den sand jetzt drin.
    Ich bin auch der meinung das es daran liegt wie oft und wie gründlich man saubermacht wegen den Parasiten.
    Ich hatte mir einmal mit einen neuen Vogelpaar Milben eingeschleppt aber seit dem ich mein Zuchtraum dann mit Parasit-ex behandelt habe und die Vögel mit etwas anderem gegen Milben eingesprüht habe keine Probleme mehr.
     
  12. SWEETLADY

    SWEETLADY Guest

    Also ich habe mal gelesen, dass Vogelsand sehr wichtig für Vögel sind, allein schon wegen dem Muschelgrit ;)
     
  13. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ja, schwermetalle und ähnliches sind nichtmehr drin. kann mir zwar nicht vorstellen, dass die zeitung spurlos an den vögeln vorbei geht, wenn diese daran knabbern, . . . .

    @lukas:
    hast du schonmal was anderes gehabt ? buchenholz oder vor allem aber auch hanfkonzentrat ? sand zieht die feuchtigkeit nur sehr langsam auf und ist zudem schnell an seine sauggrenze gebracht. zudem musst du die feuchten stellen dann aus dem volierenboden kratzen.
    da ist das hanfkonzentrat z.b. um längen besser

    das ist richtig, die mineralien braucht der vogel. ich persönlich finde eine extraschale mit vogelsand/grit und mineralien aber um längen hygienischer, da der vogel diese dinge aus einem extranapf nehmen kann der sauber ist. das kann man ja von einem volierenboden nicht behaupten ( denn ich denke die wenigsten machen jeden tag sauber).
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. asno

    asno Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Was ist eigentlich mit den verschiedenen Sandsorten Grob Fein, sind die für bestimmte Vogelgrößen oder kann man da auch zur Abwechselung öfter mal wechseln?
     
  16. hexchen

    hexchen Guest

    juhuuu

    Das schön zu hören dafür werden sich deine piepers auch bedanken *fg*
     
Thema:

Vogelsand

Die Seite wird geladen...

Vogelsand - Ähnliche Themen

  1. Vogelsand ja oder nein ?

    Vogelsand ja oder nein ?: Hallo, ich habe zwar einiges zu diesem Thema gefunden, bin aber noch unsicher. Ich habe 2 Kanarienvögel und wechsle den Vogelsand 2 mal die Woche,...
  2. Vogelsand

    Vogelsand: Guten Abend, ich wollte Euch gerne befragen zum Thema Sand. Ich war drei Wochen beruflich unterwegs und mein Nachbar hat sich um meine Vögel...
  3. Vogelsand?

    Vogelsand?: Hallo Was habt ihr in eure Käfige für ein Sand oder Streu? Was ist besonders gut für die Grauen?
  4. Vogelsand für Küken ?

    Vogelsand für Küken ?: hallo, Ich habe eine Aufzuchtbox wo ich meine Zwerghuhnüken in den ersten zwei wochen aufziehe. Meine Frage, ist eventuell Vogelsand gut für...
  5. Gibt es Vogelsand der nicht staubt?

    Gibt es Vogelsand der nicht staubt?: Hallo, ich habe hier von "Fleckchen" gelesen, dass sie CHEMI-VIT Maior CS Litter Bodenstreu verwendet und das das weniger stauben soll. Ich habe...