Vogelschutzraum

Diskutiere Vogelschutzraum im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Leute. Mein Mann und ich bauen gerade eine Garage mit angrenzendem 6 x 3 Meter großem Raum für die Vögel. Ich rätsel nun schon seit...

  1. Bobkatze

    Bobkatze Guest

    Hallo Leute.

    Mein Mann und ich bauen gerade eine Garage mit angrenzendem 6 x 3 Meter großem Raum für die Vögel. Ich rätsel nun schon seit geraumer Zeit, was ich innen auf die Wände tun soll. Glasfasertapete? Fliesen? Putz? Holz? Ich will den Raum so praktisch wie möglich einrichten, so daß weder Gefahr für die Vögel besteht, aber daß er auch schnell und unkompliziert zu reinigen ist. Habt Ihr Ideen/Vorschläge für mich? Und wenn wir schon mal dabei sind: Was würdet Ihr als Fußbodenbelag empfehlen?

    Liebe Grüße, Christina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 28. April 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Christina,

    also da kann ich Dir nur Fliessen empfehlen. Ich selber hab zwar leider noch keine AV für meine Agas aber ich arbeite in einer Papageienauffangstation mit Aussenvolieren.

    Und die sind bis unter die Decke gefliesst und das ist einfach das beste zum reinigen.

    Da kann man dann auch mal so richtig mit dem Dampfstrahler reingehen.

    Bei uns in der einen AV sind die Fliessen so geriffelt....ist der volle Schei**. Da die kacke raus zu bekommen ist Schwerstarbeit. Gott sei Dank wird das grad geändert.

    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 Danny Jo., 29. April 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Christina,
    kann mich Corinna nur anschließen!
    Wir haben unser Vogelzimmer auch gefließt und gekachelt, ist am hygienischsten und am praktischsten zu reinigen! :zustimm:
    Gruß Daniela
     
  5. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Für den Boden ist die beste Lösung das fliesen, die Wände muß man nicht unbedingt fließen.

    Eine grundsätzliche Empfehlung von meiner Seite lautet, immer einen Sicherheitsabstand von 30 - 50 cm zur Wand einzuhalten so wie zum Volierengitter.

    Äste von der Decke herab mit Edelstahlketten aufzuhängen und die Futternäpfe ebenfalls an einer Metallkonstuktion in der Voliere aufzuhängen.


    Die reduziert die Verschmutzungen durch Kot, herumfliegendes Obst und Körner deutlich.
     
  6. #5 EmmaBobbi, 30. April 2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christina,
    ich kann nur von meiner Wohnung sprechen.
    Der Boden ist gefließt, wirklich hervorragend zu reinigen!! :zustimm:
    Manchmal wünschte ich mir, dass auch die Wände gefließt wären... 8( Leider finde ich auch "komische" Flecken an der Wand, die beim Vorbeifliegen entstanden sein müssen. (Wenn du verstehst was ich meine :zwinker: )
     
  7. Bobkatze

    Bobkatze Guest

    Hallo Leute.

    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich denke, ich werde die komplett geflieste Variante wählen, denn die Argumente mit der leichten Säuberungen sagen mir zu. Danke.

    Liebe Grüße, Christina
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Vogelschutzraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelschutzraum