Vogelskelette

Diskutiere Vogelskelette im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich verstehe nicht besonders viel von Vögeln, beschäftige mich aber seit einiger Zeit aus versch. Gründen mit ihnen. Nun habe ich eine...

  1. Franziska

    Franziska Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich verstehe nicht besonders viel von Vögeln, beschäftige mich aber seit einiger Zeit aus versch. Gründen mit ihnen. Nun habe ich eine Frage. Ich weiß, dass zumindest das Skelett von Spatzen oder auch des Albatros hohl ist, und ich meine, auch das von Schwalben. Leuchtet ja auch irgendwie ein, denn dadurch werden die Knochen ja auch leichter. Nun habe ich mir die Frage gestellt, ob vielleicht alle Vogelskelette hohl sind?

    Kann mir jemand diesbezügl. Auskunft geben? Ich würde mich sehr darüber freuen und werde hier bestimmt noch mehr Fragen aufwerfen.:)

    Shalom
    Franziska
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    die Knochen aller Vögel sind mit Hohläumen durchzogen. Feste Balken aus Knochensubstanz sorgen für Stabilität. Sieht in der Vergößerung aus wie ein Lufa Schwamm. Die Federn wiegen bis zu dreimal soviel wie das Skelett.

    Das Skelett hat aber den gleichen Grundbau wie ein menschliches , doch gibt es in den Einzelheiten viele Unterschiede. Vögel haben z.B. nur drei oder weniger Finger die den Flügel stützen. Das Brustbein ist riesig, da es die Ansatzstelle für die kräftigen Flugmuskeln bildet.

    LG
    Andrea
     
  4. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    bei nicht fliegenden Vögeln wie z.B Pinguinen und dem Strauß sind die Knochen aber nicht hohl, bei den beiden weiß ich es sicher.:zwinker:

    LG

    Andrea
     
  5. Franziska

    Franziska Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erst mal. Das hilft mir schon etwas weiter.
    Ich merke schon: Euch kann man Fragen stellen!

    Shalom
    Franziska
     
  6. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Interessantes Thema... darf ich auch was fragen?

    Wie lange dauert es, bis sich ein Vogel im Mutterboden völlig aufgelöst hat? Manch ein User hat seine Leichen ja auch in Balkonkästen verbuddelt.
     
  7. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    in Waldboden , das heißt Naturboden mit allen Mikroorganismen,ca. 12 Wochen.Federn brauchen aber länger.
    Es kommt aber immer auf den Boden an. Pauschal kann man das nie beantworten, es gibt auch lehmigen, torfigen, moorigen oder sandigen Boden,da kann die Zeit erheblich varieren.

    Der Begriff Mutterboden ist absolut nicht definiert."" Mutterboden "wird gerne teurer verkauft an neue Eigenheimbesitzer, zum Auffüllen des Gartens. Ist oft Schrott Abfall aus dem Recycling .

    LG
    Andrea
     
  8. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    So schnell geht das???

    Und im Blumenkasten auf Balkonien?
     
  9. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    da ich davon ausgehe das dort Blumenerde drin ist, wird das sicher lange dauern. Da in dieser Erde kaum Bakterien und Mikroorganismen sind.

    Aus Gründen der Hygiene würde ich aber absolut davon abraten. Die Verwesung stinkt, zieht Käfer und anderes Getier an usw.

    Ich würde dann einen toten Vogel , falls kein Garten vorhanden ist, beim TA abgeben alternativ in Papier eingewickelt oder Pappkarton in den Hausmüll.

    Man kann den Vogel auch von einem Tierbestatter verbrennen lassen.

    Oder in der Natur vergraben, ob das erlaubt ist weiß ich aber nicht.

    LG
    Andrea
     
  10. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Du, dass machen viele. Und es stinkt nirgends, keine Käfer, kein Getier.
     
  11. Kasimir_RH

    Kasimir_RH Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72... Raum Tübingen
    Haustiere dürfen von Privatleuten überhaupt nicht im Erdreich beigesetzt werden - nicht einmal auf dem eigenem Grundstück (!) und schon gar nicht in der freien Natur.
    Grund sind u.a. die wasserrechtlichen Vorschriften.
    Im Zweifelsfall gibt die jeweilige Gemeinde Auskunft.
     
  12. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Das ist leider absolut falsch, wenn ich von dem Tierreich Vögel spreche. Bei Hund/Katze korrekt.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 andreadc, 11. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2009
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    hier in NRW kann ich auch Hunde und Katzen auf meinem Grundstück bestatten-

    Es müssen aber gewisse Grenzen zu den Nachbargrundstücken eingehalten und das Tier mind. 50 cm tief( die Tiefe weiß ich aber nicht genau ) eingebuddelt werden.Ich habe mal ein Merkblatt davon beim TA erhalten.

    In Wasserschutzgebieten ist das selbstverständlich nicht erlaubt.

    Hier von der Stadt Bielefeld zum nachlesen ( nach unten scrollen )

    http://www.bielefeld.de/de/rv/ds_stadtverwaltung/gvla/vet/

    Edit Ich habe mal Tante google gefragt , außer in Bremen ,scheint es wohl in allen anderen Bundesländer erlaubt sein. Manche Gemeinden verbieten es aber trotzdem, also lieber nachfragen um keinen Ärger zu bekommen.


    LG
    Andrea
     
  15. Melody

    Melody Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir begraben tote Vögel im Garten an einem extra dafür vorgesehenen Platz, das ist hier auch erlaubt, wir haben uns selbstverständlich erkundigt.

    Allerdings kenne ich wirklich gar niemanden, der seine Vögel im Balkonkasten vergräbt, aber gut, vielleicht gibt es tatsächlich Leute, die das tun, und ich bin ihnen bisher nur noch nicht begegnet. :zwinker:
     
Thema: Vogelskelette
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verwesung vogel

    ,
  2. wie lange dauert es bis ein vogel verwest

    ,
  3. Recycling Metzingen

    ,
  4. wie lange verwesen vögel,
  5. wellensittich verwesung,
  6. wie schnell verwest ein vogel,
  7. vergrabener vogel verwest wie lange,
  8. verwsungs dauer vogel,
  9. wie lange daueet es bis sich ein skelett aufgelost hast,
  10. vogel erde verwesen,
  11. verwest ein toter Vogel auf dem balkon,
  12. verwest ein toter Vogel,
  13. wann beginnt ein vogel zu verwesen,
  14. vogelskelette,
  15. vogel korper verwesung,
  16. verwesungsdauer vogel,
  17. verwesung wellensittich dauer,
  18. wie lange verrottet ein vogel,
  19. wie lange braucht ein wellensittich zum verwesen,
  20. wie lange dauert die Verwesung eines vogels unter der erde,
  21. wie schnell verwst ein vogel,
  22. dauer der verwesung kleinvögel,
  23. wielange braucht ein toter Vogel zum verweisen im erdreich,
  24. vervesung eines vogels im blumenkasten,
  25. wie lange dauert es bis ein Wellensittich verwest
Die Seite wird geladen...

Vogelskelette - Ähnliche Themen

  1. Bilder vom Vogelskelett + Organe

    Bilder vom Vogelskelett + Organe: Hallo ICh bräuchtemal sehr gute Abbildungen von Vogelskelett und auch wo die Organe und alle 'Innereien' benannt ist. Kennt jemand soetwas?...