Vogelstimme erkennen ?

Diskutiere Vogelstimme erkennen ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gibt es in diesem Forum auch einige "Berufs-Ornithologen", die heimische Vogelstimmen erkennen können ? Hätte hier etwas aufgenommen...

  1. #1 Deichläufer, 1. Juni 2010
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es in diesem Forum auch einige "Berufs-Ornithologen", die heimische Vogelstimmen erkennen können ?

    Hätte hier etwas aufgenommen (Norddeutschland), was ich dann mal hochladen würde...

    Es ist aber nicht Amsel, Buchfink, Zilpzalp oder Kohlmeise....

    Also schon etwas schwieriger. :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierhirte, 1. Juni 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Meinste, Hobby-Ornithologen oder Vogelliebhaber können das nicht ?
    Lad´ die Stimme hoch und setz den Link (oder lad´ sie hier im Forum hoch). Dann wirste sehen, ob jemand diese Stimme zuordnen kann :zwinker:


    Geierhirte
     
  4. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Immer her damit!!!
    Einer wirds schon wissen.

    Gruß Micha
     
  5. #4 Deichläufer, 1. Juni 2010
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Hab hier mal ein kurzes Video geuppt.
    unbekannte Vogelstimme

    Ist nur ein Baum zu erkennen und am Ende die Vogelstimme zu hören.
    Könnte das ein Kleiber sein ?

    Ort: Norddeutschland, Hof und Garten
     
  6. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Neee, das ist ein Buchfink.
     
  7. #6 Deichläufer, 1. Juni 2010
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Wat..., bist du sicher ?

    Ein Buchfink hört sich für mich ganz anders an.
     
  8. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    hört sich wie eine klappergrasmücke an.
     
  9. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo,

    das ist ohne jeden Zweifel eine Klappergrasmücke.

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  10. #9 Deichläufer, 1. Juni 2010
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Hmm...
    Klingt zumindest ähnlicher zu meiner Probe als der Vorschlag "Buchfink"

    Ich habe hier mal zum Vergleich eine Aufnahme geuppt, welche definitiv eine Klappergrasmücke ist.
    anhören
    Das klingt mir dann doch noch etwas anders.

    Was sagt ihr zu meiner Idee mit dem Kleiber?
     
  11. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    post nicht mehr nötig.
     
  12. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    *lol*

    irgendwie muss ich vorhin was in den Ohren gehabt haben oder das pöse, pöse Internet hat mir wat anneres vorgespielt. Klar ist das ne KLappergrasmücke ...

    ööhhmm ... wo find ich n Erdloch wo ich mich verkriechen kann ?? Nahe Tikrit ?? *gg*
     
  13. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    ist für mich trotzdem eine klappergrasmücke.

    die klingen nicht überall gleich.
     
  14. #13 Deichläufer, 1. Juni 2010
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Meine unbekannte Aufnahme klingt mir irgendwie zu gleichmäßig in der Tonfolge.

    Bei der Originalvergleichs-MP3 wird es nach "hintenraus" etwas anders in der Tonfolge, wenn ihr wisst, was ich sagen will.

    Ein Kleiber käme für mich eher in Betracht, da der auch so gleichmäßig im Gesang ist.
     
  15. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Es ist definitiv kein Kleiber. Es ist und bleibt eine Klappergrasmücke. Da gibt's gar kein Vertun.:+klugsche
     
  16. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Ich wüsste außerdem gerne, was du als den "Gesang" des Kleibers bezeichnest? Kleiber haben verschiedene Rufe, die sehr unterschiedlich klingen. Einen Gesang im eigentlichen Sinne haben sie nicht. Und keine der Rufreihen klingt wie die Klappergrasmücke, die du aufgenommen hast ............ :D
     
  17. #16 apteryx, 1. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2010
    apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hier.
     
  18. #17 Kanadagans, 1. Juni 2010
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Eine Klappergrasmücke, und kein anderer Piepmatz ^^!

    Grüße, Andreas
     
  19. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Ich halte das auch für eine Klappergrasmücke!

    Profis würden aus der Aufnahme ein "Sonagramm" erstellen, um ganz sicher zu gehen. :mukke:

    Das ist zwar 'n büschen technisch, läßt sich aber auch am heimischen PC machen.

    Tschüs!

    Hein
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Nääääää .... da pass ich nich rein :nene: :+klugsche
     
  22. #20 Deichläufer, 2. Juni 2010
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Also, ein Original-Sonagramm von der Klappergrasmücke hätte ich.
    Müsste mir nur einer sagen, wie ich aus meiner Aufnahme ein Sonagramm extrahieren kann.


    Hier noch mal ein Gesang des Kleibers
    Kleiber
    Das Wort "Gesang" wird übrigens auch in einem Bestimmungsbuch für diese MP3 hier gebraucht.
     
Thema: Vogelstimme erkennen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Berechnung Sonagramm von Vogelstimmen

    ,
  2. vogelstimmen anhören kleiber

    ,
  3. vogelstimmen klappergrasmücke

    ,
  4. wie hört sich eine Klappergrasmücke an,
  5. klappergrasmücke vogel ruf video,
  6. vogelstimme hochladen
Die Seite wird geladen...

Vogelstimme erkennen ? - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. Vogelstimme

    Vogelstimme: Hallo, Ich habe wieder einen Vogel zu bestimmen. Ich war gestern in einem Naturschutzgebiet mit Feuchtwiesen nahe der Dreisam. Dort habe ich zwei...
  3. Zebrafinken geschlecht erkennen

    Zebrafinken geschlecht erkennen: :gott:Hallo! Mir wurde heute ein angebliches zebrafinkenmännchen verkauft... anscheinend ändert er noch seine farbe weil er hellbraune flecken...
  4. Rätselhafte Vogelstimme aus Schweden/Dalarna

    Rätselhafte Vogelstimme aus Schweden/Dalarna: Liebe Experten, vorletzten Sommer habe ich in einem einsamen Wald in Dalarna, an der Grenze zu Norwegen, leicht bergige Landschaft, außerdem in...
  5. Welcher Vogel ist das? (mit Audio)

    Welcher Vogel ist das? (mit Audio): Moin, Dieser Vogel ist bei uns (Rosengarten bei Hamburg) in diesem Sommer in Erscheinung getreten. Sehen tut man ihn nicht. Mein Tipp war zuerst...