Vogeltrank

Diskutiere Vogeltrank im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich weiss jetzt nicht, ob ich dich richtig verstanden habe: Ein Mensch kann jedenfalls mehr Keime ab, als so ein kleiner Vogelorganismus...! :0-

  1. #21 Kanariefreundin, 1. März 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Ich weiss jetzt nicht, ob ich dich richtig verstanden habe: Ein Mensch kann jedenfalls mehr Keime ab, als so ein kleiner Vogelorganismus...!

    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hupe

    Hupe der viertelvorzwölfte

    Dabei seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen-Burg
    Ja, ist auch so. Wenn du eine Flasche Wasser über Tage stehen läßt ist reichern sich die Keime darin an. Daher sollte man auch als Mensch die Flaschen nicht zu lange stehen lassen und schnell leeren.
    Das Leitungswasser wird immer wieder neu aufbereitet und ist im ständigen fluß, daher gibt es dort nicht solche eine ansammlung wie sie in stillen oder stehenden Gewässern entstehen.
    Wenn man z.B. aus dem Urlaub zurück kommt, sollte man auch bevor man einen Schluck vom Leitungswasser nimmt, das Wasser einen Moment laufen lassen, damit das abgestandene Wasser sich erneuern kann (natürlich sollte man es nicht eine halbe Stunde laufen lassen ;))
     
  4. #23 ute_die_gute, 1. März 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Re: @hjb

    Hallo,
    ein zuviel an Vitamin A kann z.B. zu Organschäden führen. Wobei ich Dir jetzt nicht sagen kann, ab wann eine Überdosierung eintritt.

    Wenn es angebracht ist, z.B. bei Mauser oder nach Erkrankungen ist gegen künstliche Vitamine sicherlich nichts zu sagen. Aber ich tue mich mit dem Kram ein wenig schwer, zum einen haben die künstlichen Vitamine nicht unbedingt eine gute Haltbarkeit und zum anderen muß meiner Ansicht nach das Immunsystem eines Vogels auch mal was zu arbeiten haben.
     
  5. #24 TheVirgin, 1. März 2004
    TheVirgin

    TheVirgin Guest

    hallo!

    also das thema interessiert mich jetzt! ich gebe meinen süssen auch vitamine ... in jeden wasser! oh und jetzt sagt ihr es ist falsch?? aber der tierarzt sagte doch.....? dazu steht auf der anleitung ein teelöffel pro halben liter, wie soll ich das dossieren wenn ich einmal die woche geb und ohne das wasser stehen zu lassen??
     
  6. #25 flaeschchen, 1. März 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo!

    Hm also wegen der Vitamine... ich denke die bekommen sie, wenn man ihnen Obst anbietet... oder nicht? Das müsste doch reichen....

    Viele Grüße
    Silvia
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Meine bekommen auch etwa 1mal pro Woche Vitakombex verabreicht.
    Ich bereite das so zu:

    Ich nehme mir eine Schale und fülle pro Pieper einen guten Teelöffel Futter hinein. Dazu gebe ich zwei Teelöffel Wasser und pro Vogel drei (also in meinem Fall achtzehn) Tropfen Vitakombex V.
    Das wird dann gut verrührt und auf drei kleine Futterschalen aufgeteilt. Die bekommen sie so zwischen 18:00 und 19:00 Uhr, dann haben sie das Futter vom Morgen aufgefressen. Gegen 22:00 Uhr wechsle ich das feuchte Futter dann wieder gegen etwas normales Futter. Länger sollte man so etwas nicht stehen lassen, da es schnell verdirbt.

    An anderen Tagen mische ich geraspelte Möhren und Äpfel und ähnliche Sachen statt der Vitamintropfen unter das Abendessen, manchmal gibt es auch nur normales Futter. Dazu bekommen sie natürlich auch so ab und zu ihre kleinen Frischkostleckerbissen.

    Mit der Methode, solche Sachen unter das Futter zu mischen, habe ich bei meinen sehr gute Erfahrungen gemacht. Da stellt man sicher, das wirklich jeder Vogel etwas von den Vitaminen aufnimmt, wenn er sein Abendessen futtert. Zudem scheint es meinen Piepern zu schmecken, wenn es so ein Mischfutter gibt, dann sind immer alle mit Begeisterung dabei. :)

    -Ach so, die angebrochene Flasche mit dem Vitaminzeug sollte man dunkel und kühl lagern, ich stelle die immer in den Kühlschrank.
    (Das erwähne ich jetzt nur, weil ich so etwas mal bei einem Bekannten ganz "fachgerecht" in der prallen Sonne auf der Fensterbank stehen gesehen habe.)
     
  8. Korinna

    Korinna Guest

    Ich gebe meinen Piepsern ca. 3x die Woche Vitacombex in das Wasser, und hin und wieder Serinol.
    (Abwechselnd, also nicht gleichzeitig!)
    Obst und Grünzeug bekommen sie auch.
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich hätte erwähnen sollen, dass sie die Zusatzvitamine nur während der kälteren Jahreszeit bekommen, wenn das Angebot an Frischkost nicht ganz so reichlich ist. Oder wenn mal einer nicht gut drauf ist.
    Ansonsten hast Du Recht, bei täglicher Frischkost müssen keine Vitamine auf diese Weise zugeführt werden.
     
  10. #29 NathalieO., 2. März 2004
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Pro Vogel 2 TL Wasser?
     
  11. #30 Kanariefreundin, 2. März 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Jaa... im Futter!!
     
  12. #31 NathalieO., 2. März 2004
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Auf der Vitacombex V-Packung steht:

    Je Vogel täglich 2-3 Tropfen.

    :?
     
  13. #32 Kanariefreundin, 2. März 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    ... und in Tom's Erklärung steht das gleiche ...
    (Ob nun täglich oder nicht täglich ist "Geschmacksache" (zumal er ja auch so noch Vitamine füttert) - soweit ich weiß, steht da auch drin: bei Transport, Belastung etc...)

    Außerdem: Je mehr man füttert, desto mehr kauft man, desto mehr verdient die Firma.;) :p
     
  14. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Nein, für meine sechs Pieper nehme ich 2 Teelöffel Wasser. Also 2 Löffel Wasser auf 6 Löffel Futter.
    Oder auch 1/3 Löffel Wasser auf 1 Löffel Futter. :)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Wie ich schon schrieb, bekommen sie es in der wärmeren Zeit nur, wenn mal einer nicht gut drauf ist, normalerweise sollte nämlich die normale Vitaminzufuhr über die Frischkost ausreichen.
     
  17. #35 NathalieO., 2. März 2004
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    *gehört und verstanden* :0-
     
Thema: Vogeltrank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogeltrank

    ,
  2. vitakraft vogel trank

    ,
  3. vitakraft vogel trank jod

    ,
  4. vitakraft vogeldrink jod,
  5. kann ich vogeltrank von vitakraft für goldsamadinen verwenden ?,
  6. vogeltrank mit jod,
  7. wellensittich vogeltrank,
  8. vitakraft trank jod mischen,
  9. multivitamin tropfen von vitakraft,
  10. vitakraft vogeltrank,
  11. vogeltrank mit jod wie muss man es dosierung,
  12. vitakraft vogel trank Anwendung ,
  13. brauchen Wellensittiche vogeltrank,
  14. vitakraft vogel trank jod mhd,
  15. vitakraft vogel trank jod wie lange haltbar,
  16. der vogel trank bei aldi,
  17. vitakraft wellensittich wasser,
  18. vitakraft vogeltrank wie geben,
  19. Wie benutze ich vogeltrank vitakraft,
  20. vitakraft vogeltrank jod erfahrungsbericht,
  21. haltbarkrit vitakraft vogeltrank,
  22. mischt man vitakraft vogel trank mit wasser
Die Seite wird geladen...

Vogeltrank - Ähnliche Themen

  1. Welcher Vogel missbraucht unsere Vogeltränke??

    Welcher Vogel missbraucht unsere Vogeltränke??: Hallo liebe Vogelfreunde! Letzten Sommer haben wir uns endlich eine steinerne Vogeltränke zugelegt, 70 cm hoch, 50 cm im Durchmesser. Viele...
  2. Rotschwänzchen an Vogeltränke

    Rotschwänzchen an Vogeltränke: Servus Community, Welcher Vogel hat versucht aus der zugefrorenen Vogeltränke zu trinken:...
  3. Vogeltränke

    Vogeltränke: Servus Community, Bei der großen Hitze haben die Vögel es wieder einmal total schwer und ich ärgere mich immer wieder warum ich meine Pläne für...
  4. Frag zu Vogeltrank!?!

    Frag zu Vogeltrank!?!: Ja ich bins mal wieder :D!! Ich habe mal ne kleine Frage als ich meinen neuen Vogel bekommen habe haben sie mir gleich all ihr Futter, Sand und...