Vogeltransporte.

Diskutiere Vogeltransporte. im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, ich weiß um das Pro und Contra der Vogelversendung.! Doch manchmal kommt man einfach nicht drumherum. Kann mir jemand eine...

  1. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hallo Leute,

    ich weiß um das Pro und Contra der Vogelversendung.!
    Doch manchmal kommt man einfach nicht drumherum.

    Kann mir jemand eine Empfehlung geben.?
    Interesse hätte ich an Transporten in Deutschland und
    in Europa.

    Natürlich sollte die Zuverläßigkeit und das Preis-Leistungs-
    Verhältnis stimmen.

    Gruß,

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas Guest

    Ich empfehle mal den Amaro-Kurier. Ich habe ihn zwar noch nicht getestet, weil ich bisher noch keine tiere verschicken musste, aber ich habe in anderen Foren schon viel Gutes über diesen Versand gelesen. Die Tiere werden meines WIssens bei Ihnen abgeholt und dann auf direktem Wege an den Empfänger gefahren.
    Weiteres gibt es hier:
    http://www.gefluegel-online.de/amaro/amaro.html
     
  4. Dominik

    Dominik Guest

    Hallo

    Ich lasse mir zurzeit ein paar Grauköpfchen durch Deutschland an die Schweizergrenz schicken.

    Dies efolgt durch den Logistik-Versand. Ich habe leider kein Telefonnummer oder so etwas, aber vieleicht hilft dir der Name.

    Die Kosten belaufen sich bei mir für die Strecke Gütersloh-Freiburg auf 50Mark. Liegt also im Rahmen.

    Es wir im Übrigen garantirt, das der Transport nicht länger als 24Stunden dauert.

    Hoffentlich hilft dir das

    und tschüss

    Dominik
     
  5. #4 Alfred Klein, 23. April 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Dominik
    Soweit mir bekannt ist, gibt es nur ein Unternehmen in Deutschland, welches Vögel artgerecht transportiert. Frage nicht nach dem Namen, keine Ahnung. Zudem ist das recht teuer.
    Nachdem ich selbst mal gesehen hatte, wie mit den Tieren normalerweise umgegangen wird, würde ich niemals einen Vogel mit einer solchen billigen Spedition schicken. Selbst jetzt noch wird mir noch komisch bei dem Gedanken an das damalige Erlebnis.
    Gruß Alfred
     
  6. Mark

    Mark Guest

    Hallo zusammen,

    für alle, die es interessiert hier der Weg den ein Vogel normalerweise beim Versand über einen Kurier-/Expressdienst nimmt :

    Der Vogel wird durch einen Kurier beim Versender im Laufe des Tages abgeholt und wird an die örtliche Station verbracht.
    Hier wird der Vogel je nach Region zwischen 19-22 Uhr von einem Sammeltransport übernommen und an einen zentralen Hub verbracht (i.d.R. im Umkreis von 100km um Kassel).
    Hier werden die Tiere zwischen 23.30 - 01-00 Uhr "umgeschlagen" und in einem anderen Transporter wieder an die Station verschickt, die die Auslieferung vornimmt.
    Hier trifft der Vogel (wieder je nach geographischer Lage) zwischen 04.00 - 07.00 Uhr ein.
    Letzendlich übernimmt ein örtlicher Kurier den Vogel gegen 07.00 - 08.00 Uhr und liefert ihn im Optimalfall bis 10.00 Uhr aus.

    Dieses System (hub ans spoke) wird bei fast allen Kurierdiensten im Verbund angewendet.
    Natürlich gibt es auch noch die Möglichkeit der Direktfahrt, die aber auf jeden Fall teurer ist, als den Vogel selbst abzuholen. Die Kosten belaufen sich hier auf ca. DM 1,60 - 1,80 je Lastkilometer (beladene Fahrtstrecke).

    Wie die Ausführungen oben deutlich machen, sollte man den Systemtransport wirklich nur wählen, wenn es unbedingt notwendig ist.
    Ganz sicher ist diese Variante mit einem sehr grossen Stress für die Tiere verbunden.

    Auch "Amaro" arbeitet meines Wissens nach diesem System.
    Übrigens führen nicht alle Kurierdienst Lebendtiertransporte durch.



    [Geändert von Mark am 23-04-2001 um 18:34]
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hallo Leute,

    habt recht schönen Dank für eure bisherigen Info`s.

    Detailiert liegen nun 2 Speditionen vor.Logistik-Ver-
    sand und Amaro.

    Nochmals möchte ich feststellen:
    Persönlich bin ich nicht davon begeistert und hole
    meine Vögel selbst ab.
    Doch es gibt immer wieder Interessenten aus dem
    hohen Norden oder tiefen Süden,welche schicken
    lassen möchten.

    Am liebsten würde ich jeden meiner Vögel behalten.!

    MfG,

    Markus
     
  9. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Hallo!

    Eine weitere Möglichkeit, die ich für mich wahrscheinlich nutzen werde, ist die "Mitnahme im Direktkurier". Kostet z.B. von Münster nach Ratingen 80,- DM mit DWK, Essen.
    Eine Exklusivfahrt nur für einen Vogel (oder mehrere) im PKW für die o.g. Strecke kostet das Doppelte, entspricht glaub ich ca. 0,80 DM/km.

    Wenn man aber nicht unbedingt auf einen bestimmten Termin angewiesen ist, wie in meinem Fall, kann man auf die nächste Direktfahrt in die gewünschte Stadt warten und "Mitnahme" buchen.

    Das scheint eine gute Alternative zu sein, wenn man - warum auch immer - nicht selber abholen kann.

    Viele Grüße
     
Thema:

Vogeltransporte.

Die Seite wird geladen...

Vogeltransporte. - Ähnliche Themen

  1. Tierarztbesuch oder Vogeltransport im Sommer

    Tierarztbesuch oder Vogeltransport im Sommer: Hallo, welche Erfahrungen habt Ihr insbesondere mit gestressten Vögeln, die im Sommer transportiert werden müssen? Jetzt ist es ja gerade wieder...
  2. Vogeltransport von Deutschland in die Karibik

    Vogeltransport von Deutschland in die Karibik: Hallo Meine beiden Graupapageien und ich werden bald in die Karibik auswandern. Hierzu ist es Vorschrift, dass spezielle Transportkisten aus...
  3. Vogeltransporte nach Ausland

    Vogeltransporte nach Ausland: Hallo, wollte mal fragen, wie man Vögel (ca. 10 Vögel) nach Ausland transportieren kann? kennt jemand eine Firma, die in so was tätig ist?...
  4. Wer hat Erfahrungen mit professionellen Vogeltransporte durch Deutschland gemacht ?

    Wer hat Erfahrungen mit professionellen Vogeltransporte durch Deutschland gemacht ?: Wen könnt ihr Empfehlen? Wen micht? gruß Rainer P.S. Ich muß einen Vogel von Lübbek nach Aachen oder Köln bekommen.... Vielleicht weiß ja einer...
  5. Vogeltransport

    Vogeltransport: Hallo zusammen, Wie bekommt ihr eure Nymphen zum TA? Wir haben uns jetzt eine Transportbox gekauft, aber wie bekomme ich die ohne viel...