Vogelzimmer eher warm oder eher kühl???

Diskutiere Vogelzimmer eher warm oder eher kühl??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Brauchen Nymphies wohl eher einen warmen oder eher einen kühlen Raum? Wir sind ja bei der Vogelzimmerplanung. Wenn jetzt zwei Möglichkeiten zur...

  1. #1 Tina Einbrodt, 16. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Brauchen Nymphies wohl eher einen warmen oder eher einen kühlen Raum?
    Wir sind ja bei der Vogelzimmerplanung. Wenn jetzt zwei Möglichkeiten zur Auswahl stehen, einmal einen ausgebauten Kellerraum mit großem Fenster oder ein ausgebauter Dachboden auch mit großen Fenstern, was wäre da wohl besser?
    Denn unterm Dach ist es im Sommer ja bekanntlich sehr warm, wobei wiederum in Australien die Tiere ja auch die ganze Zeit in warmen Gefilden leben.
    Also was meint ihr? :idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 16. Mai 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wenn möglich sollten die lieben Geierlein die Möglichkeit, sich die Plätze aussuchen zu können. Im Winter haben sie lieber ein warmes Plätzchen und im Sommer lieber ein kühles.

    Meine haben sich eine Zeit lang im Sommer immer im Schlafzimmer unter dem Bett versteckt, weil das der kühlste Platz in der Wohnung war.
     
  4. #3 Tina Einbrodt, 16. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    meinst du ich sollte sie zur Hausbesichtigung mitnehmen,ggg???

    Nein mal im Ernst. Wir sind doch auf Haussuche. Das was schon fest geplant war für die Sommerferien hat sich nun kurzfristig doch zerschlagen. Gestern haben wir ein Haus durch Zufall entdeckt, wo beides möglich wäre, nur entscheiden muß ich mich, entweder Vogelzimmer oben unterm Dach oder im Keller. Von der Größe her tut sich da nicht all zu viel daher würde mich mal interessieren obs unterm Dach auch möglich wäre oder besser nicht.
     
  5. #4 Sittichmama, 16. Mai 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Unterm Dach kann es sich schnell aufheizen, daher ich davon abraten.
     
  6. #5 Tina Einbrodt, 16. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ich dachte mir nur, das man ja unterm Dach die Fenster auch vergittern und sie bei Sonnenschein öffnen könnte, sodaß sie auch mal natürliches Sonnenlicht genießen könnten.
     
  7. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    kommt ja auch darauf an, ob das Dach isoliert ist. Dann heizt es sich im Sommer nicht so auf, und im Winter nicht so kalt.

    Ist zumindest bei unserem Dach so, im Sommer recht angenehm, und im Winter auch keine kalten Temperaturen.

    Tina, weißt du denn ob das Dach isoliert ist? Und der Keller, der darf nicht feucht sein !
     
  8. Mahpiya

    Mahpiya Mamagei

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70327 Suttgart
    Bei mir könnten unter dem Dach keine Vögel einziehen. Trotz Isolierung ist es da im Sommer total heiß. Es ist da kaum auszuhalten.
    Ich wäre den Vögeln zuliebe für den Keller wenn ausreichend Licht und evtl. eine Wärmequelle vorhanden ist.

    LG
    Jenny
     
  9. #8 FamFieger, 16. Mai 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    ich weiß ja nicht wieviele Etagen euer Haus hat, ich würde zum Keller tendieren, alleine schon wg. der ganzen Schlepperei die man immer wieder mal hat.... (Äste, Sand beim sauber machen etc.).
    Auch würde evtl. die möglichkeit bestehen an das Kellerfenster eine AV zu bauen (evtl. weiß ja nicht wie die Gegebenheiten sind)....

    Andererseits lieben die Geier es auch mal in der Sonne zu sitzen, weiß nicht ob das in euerem Kellerraum möglich ist?!
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Von Dach würde ich auch abraten. Mein PC steht unterm Dach, kaum auszuhalten, wenn die Sonne scheint. Meine Vögel haben ihren Schutzraum im Keller, sie fühlen sich wohl. davon wird von vielen allerdings auch abgeraten, wegen dem fehlenden Tageslicht. Aber da es nur ein Schutzraum ist und sie die meiste Zeit sowieso draussen sind können wir damit gut leben.
     
  11. #10 TanaSatan, 16. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ehrlich,ich würde auch nicht aufen dachboden,ich kenne das von unserem,der hat auch fenster,aber im sommer wenn da richtig die sonne draufknallt haben da da oben manchmal bis zu 40 grad heiß*sterb* im sommer gehen wir da nie hoch,nur manchmal mein vater wenn es nicht anders geht,brennbare sachen dürfen wir dort nicht lagern *g*

    in unserem alten haus hatten wir unsere tiere (hamster,kaninchen,streifenhörnchen,echsen) auch im keller und denen ging es immer gut :)
     
  12. g.ute

    g.ute Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93xxx
    Hallo zusammen,

    ich oute mich mal.

    Ich habe 6 Nymhen und derzeit noch einen Ziegensittich in einem Dachzimmer.

    Ich biete den Vögeln immer eine große frische kühle Badewanne an, und dusche sie täglich ab, wenn es mal sehr warm ist (was in Deutschland, eigentlich auch nicht allzu oft der Fall ist).

    Das Fenster ist immer geöffnet. Und die Piepmätze sitzen meist am Platz vor dem Fenster in der prallen Sonne, auch wenn deutlich kühlere Schattenplätze zur Verfügung stehen. Da ist halt auch die schönste Aussicht.

    Bisher hat ihnen die Hitze nicht geschadet, sind halt doch Australier und sollten als solche große Temperaturschwankungen aushalten können.


    Viele Grüße
    Ute

    P.S.: Ich denke mal, das da die Besitzer wieder ihr eigenes Empfinden auf die Haustiere projezieren. Schliesslich habe ich auch kein Problem mit den Sommertemperaturen in eben jenem Zimmer. Wäre mir deutlich lieber als ein dumpfes Kellerverlies ohne Aussicht :zwinker:
     
  13. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Habt ihr denn bei dem Haus einen Garten:idee: ? Wenn ja dann würde ich eine AV bauen, das ist für die Nymphies besser als unter einem heißen Dach und auch besser als ein dunkler Keller.
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Keller muss ja nicht zwangsläufig dunkel sein!
     
  15. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Muss nicht ist aber oft so:zwinker:
     
  16. #15 Tina Einbrodt, 16. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    nana, nun mal langsam, ihr glaubt doch nicht wirklich , das ich meine süßen in ein Kellerloch abschieben will. Wir haben eine Firma für Innenausbau, das heißt Isolierungen und Ausbau im gesamten Haus. Wenn ich also sage einen ausgabauten Keller oder Dachstuhl, dann meine ich ausgebaut und trocken. Sprich mit Rigipswänden und vernünftiger Isolierung und Fliesen auf dem Boden. Mit anderen Worten, ich würde auch meine Kinder drin wohnen lassen.
    Mir war halt die Frage wichtig, weil ja unterm Dach immer andere Temperaturen sind, als im Keller. Klar, wenn man die Möglichkeit für eine AV an den Keller anzuschließen hat, dann ist es natürlich keine Frage, aber so weit sind wir halt noch nicht. Ich wollte mich nur vorab informieren. Egal welche Variante ich wähle, meinen Vögeln wird es an nichts fehlen, so viel dazu.
    Selbst meine Innernvoliere hat mein Mann nicht nur mal eben so zusammengezimmert, sondern sich was dabei gedacht.
    So wie Ute es schon schrieb, dachte ich mir beim Dachstuhl, das man doch beides haben kann, Vogelzimmer und auch ein Stück AV, wenn man nämlich beispielsweise eine Gaube vergittert.
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Ich habe es jetzt nicht mehr richtig im Kopf, ist das "eigenes" Haus?

    Dann überlege es dir doch mit der AV an den Keller ran? Muss ja nciht gleich sein, es schadet den Vögel nicht unbedingt mal eien halbes jahr nicht so schön zu wohnen.

    Ich habe ja so eine AV-mit Kelleranschluss, muss sagen eine feine Sache, allerdings sind die Vögel halt ein Stückchen von der Familie weg. Ist ein wenig der Nachteil, aber ich habe den ganzen Dreck unten, Waschküche ist gleich nebenan usw.
     
  18. #17 Sittichmama, 17. Mai 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Tina,

    Voliere mit Aussicht klingt doch gut. Wenn alles richtig isoliert ist und kein Hitzestau entstehen kann, sehe ich kein Problem beim Dachgeschoss.
     
  19. #18 Tina Einbrodt, 17. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    das ist auch so ne Sache. Jetzt habe ich sie ja alle 9ne im Wohnzimmer, oder sollte ich Vogelzimmer sagen das wir auch mal abends für 2 Stunden zum TV kucken benutzen dürfen :zwinker:
    Es wird Zeit, das sie ihr eigenes Zimmer bekommen bei so vielen. Und ein Hahn wartet ja noch bei Birgit/B-Angel darauf zu uns ziehen zu dürfen :trippel:
    Aber es wird mir schon fehlen, sie nicht immer direkt da zu haben. Ich habe mir aber schon eine alte Couch organisiert, die werde ich mir in jedem Falle dann ins VZ mit reinstellen.
    Ich hätts ja auch gerne mit AV, so das man sie immer vom Fenster aus beobachten kann. Das hat mir ja bei Steffi so gut gefallen.
    Mal schauen wie es wird...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Das haben wir auch, wir haben sie sogar noch ein Stückchen hochgezogen, damit wir sie vom Flurfenster aus sehen können, die meisten meiner Fotos entstehen an diesem Fenster:D

    Und ab und zu klopft auch mal einer an und guckt rein.....:D
     
  22. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Hallo Tina :)

    Da keiner die beiden Räume kennt, kann Dir natürlich auch keiner so richtig zu dem einen oder zu dem anderen raten :zwinker:
    Ich denke, Du solltest das entscheiden, wenn Ihr in dem Haus wohnt und Du die Räume mal ne Weile "kennengelernt" hast, vielleicht ist die Kellerluft ja auch trotz ordentlichem Innenausbau zu feucht, dann könntest Du auf Dauer Probleme mit Pilzen bekommen oder das Zimmer ist trotz grossem Fenster zu dunkel. Und vielleicht ist der Dachboden ja unerträglich heiss, selbst mit ausgebauter Dachgaube... also, ich würde mir das erstmal anschaun, wenn ich drin bin und mich dann entscheiden.

    Zu der Hitze auf dem Dachboden, sicher ist es in Australien heisser als bei uns, aber Nymphen werden schon zu lange bei uns nachgezüchtet um sich daran noch orientieren zu können. Ausserdem ist es in Australien nicht nur heiss, sondern gerade nachts auch bitterkalt. D.h. die wilden Nymphen sind extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt und trainiert, das würde ein Wohnungsnymph so ohne weiteres garnicht vertragen :+klugsche

    Seeeeehr gute Idee...:beifall: Hab ich in meinem Vogelzimmer auch (is zwar nur ein Relaxsessel), find ich extrem wichtig, man hält sich eh oft in dem Zimmer auf und dann nur stehen können is doof :zwinker:
     
Thema:

Vogelzimmer eher warm oder eher kühl???

Die Seite wird geladen...

Vogelzimmer eher warm oder eher kühl??? - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  4. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...
  5. Zu kühl gebrütet

    Zu kühl gebrütet: Hallo, ich bin der Timo, seit wenigen Minuten auch ein aktives Mitglied dieser Community (Vorher nur passiv als Gastleser) und brüte zum ersten...