Vogelzimmer - Habt ihr Bilder und Tipps?

Diskutiere Vogelzimmer - Habt ihr Bilder und Tipps? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben! Wir werden in ein paar Wochen mit dem Bau eines Vogelzimmers für unsere beiden Langflügelpapageien beginnen, daher mache ich...

  1. #1 siesa_85, 22.03.2011
    siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Wir werden in ein paar Wochen mit dem Bau eines Vogelzimmers für unsere beiden Langflügelpapageien beginnen, daher mache ich mir jetzt schonmal ein paar Gedanken um die optimale Umsetzung. Ich spiele hier nun schon seit Stunden mit der Suche rum, aber es ist echt nicht einfach, alles wichtige zu finden.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn wir hier vielleicht mal möglichst viele Bilder von euren Vogelzimmern sammeln könnten :) Das würde alle Neulinge in dem Bereich sicher sehr inspirieren.

    Ansonsten habe ich vor allem folgende Fragen:

    Welcher Bodenbelag ist geeignet? Bei uns liegt Parkett, den ich nicht rausnehmen, aber schützen möchte! Fliesen kommen nicht in Frage... Könnte ich vielleicht PVC über das Parkett legen? Ich würde dann gerne noch Vogelsand obendrauf streuen und der Sand darf auch an den Kanten nicht unter den Bodenbelag auf das Parkett gelangen... Kriegt man das irgendwie hin? Ach und wir haben eine Fußbodenheizung... Kann das Probleme geben?

    Und dann die Wände... Ich werde die Tapete an den Wänden lassen. Es wäre schön, wenn man es irgendwie hinkriegt, dass die Vögel diese nicht abreißen. Ich habe eben schon gelesen, dass jemand sein Vogelzimmer deshalb mit OSB-Platten verkleidet hat - das sah ganz gut aus, aber kann sich zwischen dem Holz und der Wand nicht Feuchtigkeit stauen, so dass es irgendwann schimmelt?

    Für alles andere habe ich eigentlich schon gute Ideen. Der erste Meter des Raumes wird durch Gitter vom Vogelbereich getrennt, damit man da in Ruhe Futter und Wasser austauschen kann usw; Heizkörper oder ähnliches müssen nicht geschützt werden, weil nichts vorhanden ist und das Fenster werde ich auch so lassen, weil noch eine Außenvoliere davor kommt. Dann können die Geier im Sommer raus, wenn man das Fenster öffnet.

    Wenn wir die Sache nachher konkret angehen, kann ich bestimmt noch ein paar weitere Tipps von euch gebrauchen :) Und wie gesagt, ich würd mich voll freuen, wenn ihr mal ein paar Bilder von euren Vogelzimmern zeigen würdet! Danke und liebe Grüße!
     
  2. #2 Andre@s, 22.03.2011
    Andre@s

    Andre@s Guest

    Huhu...nur ganz kurz, da ich keine Papageien halte (und hier eigentlich auch nix su suchen habe :D), aber Nein!, es entsteht defintiv kein Schimmel, wenn ein (Unter)gerüst aus Dachlatten angebracht ist...!
     
  3. #3 Tiffani, 22.03.2011
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Gute Idee :D, hänge bitte einen großen Zettel an den Rahmen des Fenster, mit der Aufschrift:
    Hier bitte nicht nagen!
     
  4. #4 siesa_85, 23.03.2011
    siesa_85

    siesa_85 Guest

    :D Super, danke für die Tipps! Also dann vielleicht doch Tapete runter und streichen, was? Mit dem Boden bin ich ja mal gespannt... Ich hoffe dass so ein Spezial-PVC für Fußbodenheizungen nicht so schrecklich teuer ist... Und ob man den dann einfach auf das Parkett legen kann? Ach ja und mit der Einstreu... Erstens ist das Zimmer nicht so sonderlich groß (etwa 3,50 x 2,50) und außerdem wollte ich schon so viele Sitz- und Spielmöglichkeiten anbringen, dass die beiden quasi überall im Zimmer sitzen können. Daher wäre es schon praktisch wenn überall Einstreu wäre. Und dieses Buchenholzgranulat finde ich ziemlich unpraktisch. Momentan haben wir ja Sand und den siebe ich einfach einmal am Tag aus, so dass Kot und Futterreste raus sind. Bei dem Kranulat geht das ja nicht - der Kot verklebt doch sicher mit den Stückchen und kleine Futterreste rutschen einfach dazwischen, oder? Dann muss man ja immer gleich alles komplett wechseln und bis man das macht schimmelt irgendwo Obst unter der Einstreu. Oder wie macht ihr das? Danke und liebe Grüße!
     
  5. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    LE
    Eine tolle Sache so ein Vogelzimmer - ich möchte unseres nicht mehr missen.
    Wir hatten auch einen Holzfußboden und haben PVC draufgeklebt (war kein
    Parkett) - auf dem PVC ist Sand und dort wo er zu dünn ist, piepeln sie auch
    schon mal am Bodenbelag - also lieber vollflächig und dick einstreuen. Ich
    reche das ganze Zimmer auch einmal pro tag durch und habe dadurch immer
    einen sauberen Boden wo nichts schimmelt oder gammelt (wichtig, weil wir
    auch Fußgänger haben).

    Wir haben auch den ersten Meter abgetrennt um dort einen Luftbefeuchter
    und einen Filter außerhalb der Reichweite der Geier stellen zu können. Pro-
    blematisch sind bei uns (Altbau) leider alle Stelle wo die Vögel an die Wand
    rankommen (übers Gitter, die Freßplätze und Äste) - dort wird gnadenlos
    die Wand abgetragen. 0l Wir versuchen das bei der anstehenden Renovie-
    rung mit Fliesen an den entsprechenden Stellen zu lösen.

    In Sachen Begrünung haben wir zwei Rohrenden mittels Rohrschelle an der
    and direkt über dem Fußboden befestigt. Da hinein stecken wir regelmäßig
    große Äste / kleine Bäume die, weil sie im Wasser stehen können, auch
    ganz gut halten. Unser Fenster ist mit Gitter geschützt - sonst hätten wir
    über kurz oder lang a) kein Fenster und b) keine Vögel mehr ... :D
     
  6. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo,
    bin auch gerade dabei, ein neues Vogelzimmer mit Durchgang zur AV einzurichten.
    Deshalb würde ich mich auch sehr über Fotos freuen.
    An alle Papageien-Halter:
    Wie habt Ihr das Problem mindestens 60% Luftfeuchtigkeit und der daraus resultierenden Schimmel-Gefahr gelöst?
     
  7. #7 93sunny, 23.03.2011
    93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Baden- Württemberg
    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    Wir haben zwei Wände gefliest und den Rest mit Volierenteilen abgetrennt. Da die Decke, das Fenster und die Tür aus Fichtenholz sind, fand ich die Abtrennung geschickt.
    Als Bodenbelag habe ich Holzpellets, die preislich viel günstiger sind als Buchenholzgranulat.
    Mit Schimmel hatte ich bisher noch keine Probleme, auch wenn die Luftfeuchtigkeit immer um 60% liegt. Ich lüfte regelmäßig oder habe bei schönem Wetter das Fenster offen.
     

    Anhänge:

  8. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Liebe Uschi,
    danke, das ist ja wirklich eine sehr schöne Anlage.
    Welche Maschenstärke haben Deine Volierenteile?
     
  9. #9 93sunny, 23.03.2011
    93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Anne,
    die Bedrahtung ist 25,4mm x 25,4mm, die Dicke des Drahtes ist knapp 2mm.
     
Thema: Vogelzimmer - Habt ihr Bilder und Tipps?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster abtrennung

Die Seite wird geladen...

Vogelzimmer - Habt ihr Bilder und Tipps? - Ähnliche Themen

  1. Deckenbeleuchtung im Vogelzimmer

    Deckenbeleuchtung im Vogelzimmer: Liebe Leute, habe schon viel über Beleuchtung gelesen hier im Forum und nun eine Frage : Im Vogelzimmer ist eine Deckenlampe angebracht, habe den...
  2. Vogelzimmer Einrichtung etc

    Vogelzimmer Einrichtung etc: Hallo Ihr Lieben, bin dabei das Vogelzimmer zu gestalten, war auch im Wald um Kiefernstämme zu sammeln, war wohl leider alles zu klein und dünn...
  3. Vogelzimmer, Einstreu und Motten.

    Vogelzimmer, Einstreu und Motten.: Nach einer nun endlich fast überstandenen Mottenplage möchte ich mein Traum vom richtigem Vogelzimmer wieder aufnehmen. Nur wie? Das Zimmer...
  4. Beleuchtung im "Vogelzimmer"

    Beleuchtung im "Vogelzimmer": Hallo, Mit der Beleuchtung in meinem Zimmer bin ich nicht zufrieden für die Vögel und auch für mich. Ich möchte die Deckenbeleuchtung...
  5. Beleuchtungstechnik für Vogelzimmer (Mohrenkopf)

    Beleuchtungstechnik für Vogelzimmer (Mohrenkopf): Hallo :0- Es ist bald so weit und mein Vogelzimmer (siehe Grundriss+Fotos) ist einzugsbereit, es fehlen nur ein paar Kleinigkeiten und das Herz...