Vogelzimmer in Planung - Vorschläge und Anregungen !?

Diskutiere Vogelzimmer in Planung - Vorschläge und Anregungen !? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich überlege schon länger meinen beiden Amazonen eine große Voliere zu bauen. Da es nun feststeht das eine Außenvoliere nicht möglich...

  1. s_susie

    s_susie Tierfreund

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17094
    Hallo,

    ich überlege schon länger meinen beiden Amazonen eine große Voliere zu bauen. Da es nun feststeht das eine Außenvoliere nicht möglich ist , wollen wir nun eines von unseren Zimmern opfern , um es zur Hälfte zum Vogelzimmer umzubauen. Daher würde ich mich freuen , wenn ihr mir mit Ratschlägen zur Seite stehen könntet :idee: Ich habe mal Fotos gemacht , damit ihr es euch besser vorstellen könnt. Die Fläche würde etwa 18 mq betragen.Beim Schornstein wollen wir das Zimmer teilen und mit Volierendraht abtrennen. Nun meine vielen Fragen : Wir haben schon Volieren aus reinem Metall gebaut , diese soll aber eine Holzkonstruktion haben , wer hat damit Erfahrung , wie stark wird das Holz benagt, und wieviele Jahre hält es bis man es erneuern muß ? Wie sichern wir die Steckdosen ? Wie vergittern wir die beiden Fenster (von außen) ? Kann ich auf dem Boden Linoleum verlegen , oder ist das beim beknappern schädlich für die Amas ? Wobei ich festgestellt habe das meine den Boden total meiden. Sollte die alte Zimmervoliere mit rein ? Nun noch etwas , worüber ich auch schon länger nachdenke, ich habe das Gefühl das meine beiden Süßen bei mir zu kurz kommen , da ich sechs Tage die Woche arbeite. Ist es eine gute Idee noch ein zweites Paar Blaustirnamazonen dazu zu holen ? Sind vier glücklicher als zwei ? Sollten sie etwa gleich alt sein , wie meine ? (5 und 9 Jahre) Könnte es auch eine andere Amazonenart sein ? So , ich weiß , viele Fragen :zwinker: Ich hoffe ihr nehmt euch die Zeit mich zu beraten,
    vielen Dank !

    Meine Zwei
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo,
    mensch, das sind wirklich ne menge fragen... ich hoffe, dass sich da ein paar experten melden. deshalb verschiebe ich den technischen teil mal zum "zubehör". eine kopie des beitrags bleibt bei den amas wegen der frage nach einem weiteren paar.
     
  4. s_susie

    s_susie Tierfreund

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17094
    Huhu !?

    Keine Antworten?
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hi Susie,

    dann will ich mal: :trost:
    Wie lange das Holz hält hängt von der Nagelust ab. Wenn du das Gitter so anbringst, dass sie von Innen nicht oder nur sehr schwer ans Holz kommen, so kann es schon einige Jährchen halten. Du darfst sie allerdings dann auch nicht von außen dran knabbern lassen :D
    Ich hatte meine Holzvoliere jetzt nach 3,5 Jahren abgebaut und sie hätte noch wesentlich länger durchgehalten.
    entweder du baust einen Kasten (eventuell mit Alublech verkleiden) drumrum oder ein Schutzgitter. Die Leitungen kannst du in Rohren verlegen.
    Wenn ihr die Fenster von außen vergittert (nur von außen) so kann es durchaus sein, dass die Fenster nach ein paar Wochen von alleine rausfallen :D
    Die Rahmen sollten daher auch von innen gesichert werden.
    Lt. Bilder sind die Fenster alle in einer Niesche - ich würde einfach davor ein Gitter befestigen, so dass sie erst gar nicht an die Fenster kommen. Sollte allerdings so sein, dass man noch an die Fenster kommt, also abnehmbar oder als Tür planen.
    Es dürfen keine Angriffsflächen sein, sonst würden sie das Linoleum zerpflücken. Wie wäre es mit Fliesen? Wenn sie entfernbar sein sollen, so einfach Estrichelemente auslegen und dadrauf die Fliesen verlegen.
    Kommt drauf an, wie sehr die 2 daran gewöhnt sind und sie mögen. Vielleicht die erste Zeit mit reinstellen und wenn sie diese nicht mehr (z.B. zum schlafen) aufsuchen, kannst du sie ja entfernen.

    Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte :zwinker:

    LG
    Sven
     
  6. #5 mäusemädchen, 29. Oktober 2006
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Susie,
    hier mal eine Anregung. Bei dem Rahmenholz handelt es sich um unbehandelte Buche - die Kanten sind mit Aluwinkeln geschützt. Die Füllungen sind aus unbehandeltem Kiefernholz - die Innenseite ist mit Plexi versehen. Oberhalb der Füllungen wurde 6 mm Rundstahl (Edelstahl) verarbeitet. Die Voliere besteht bereits seit 7 Jahren - das "Lebensende" ist noch lange nicht in Sicht. Untergebracht sind dort Blaustirnamazonen.

    Gruß
    MMchen
     

    Anhänge:

Thema: Vogelzimmer in Planung - Vorschläge und Anregungen !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorschlaege vogeltimmer

Die Seite wird geladen...

Vogelzimmer in Planung - Vorschläge und Anregungen !? - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...
  4. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...
  5. Vogelzimmer?

    Vogelzimmer?: Hallo! Ich besitze im Moment noch keine Vögel und möchte mich einfach nur erst einmal informieren, bevor ich mir die Tiere anschaffe. Im...