vogelzimmer,tipps!!!

Diskutiere vogelzimmer,tipps!!! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, wir sind dabei das Vogelzimmer zu renovieren, also ihr erstes vogelzimmer. Wir mussten ein Zimmer fertig machen wo noch die Lehmwände...

  1. nine

    nine Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wir sind dabei das Vogelzimmer zu renovieren, also ihr erstes vogelzimmer.
    Wir mussten ein Zimmer fertig machen wo noch die Lehmwände uns anblickten,also menge Arbeit,Boden begradiegen und und und.Decke neu ziehen etc.
    Jezt bin ich schon am streichen *freu*...

    so nun wollt ich es so einrichten und hoffe,es fehlt nix,wäre über Vorschläge dankbar!

    Sie bekommen keinen Käfig mehr,der Boden wird gefliest und ich mache eine Sandecke und den rest mit Maisschrot-streu, es kommen nur Äste und zweige rein,kleine Höhlen zum verkriechen,viel zum zerschreddern und eine Wasserstelle, Spielzeug usw.

    Hab ich was vergessen? Worauf sollte ich achten, wenn ich keinen Käfig reinmache?
    Die vier Grauen sollen sich zumindest etwas so fühlen als seien sie der natur nahe...

    mlg nine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Nine

    Ich würde an deiner Stelle anfangs nicht ZU viel rein räumen und "dekorieren" in dem Zimmerchen. Solange, bis sie sich etwas eingewöhnt haben würde ich versuchen, vieles aus den alten Volieren zu verwenden.

    Wichtig ist halt natürlich die Sicherheit (Keine Kabel, Steckdosen, Lichtschalter, etc... frei zugänglich). Und da muss man leider wirklich "den Teufel an die Wand malen", denn es ist immer wieder schier unfasslich, wo die Geier alles drankommen :~

    Einen schönen Kletterbaum und ein paar Sitzgelegenheiten schön von einander entfernt würde ich anbieten. Damit jeder Vogel auch ein ruhiges Eckchen findet, wenn es gewünscht wird.
    Einige große, belaubte Äste, hinter denen man sich auch mal etwas verstecken kann.... und natürlich schreddern ;)

    Verschiedene Futterstellen, damit es bei 4 Grauen kein Gerangel ums Futter gibt. Die Futterstellen nicht zu weit unten anbringen (Graue gehen ja ansich nicht so gerne "runter").

    Hast das Fenster irgendwie gesichert? Wie sehen die Wände aus (Tapete, Putz, ...?), wie die Decke?
    Ich würde versuchen die Äste und Sitzgelegenheiten (sowie Spielsachen, etc.) nicht so anzubringen, dass sie von dort aus an die Wände kommen. Als am besten entweder stellen (Kletterbaum) oder von der Decke hängen lassen (an dicken Sisalseilen oder Edelstahlketten).

    Sämtliche Futterbehälter gleich von anfang an so sichern, dass sie die Grauen nicht aushebeln können.

    Hm, sonst fällt mir grade auch nichts ein. Außer: hast auch schon Bilder für uns? ;) ;) (Dann könnte man evtl. auch noch mehr Tips geben)

    LG
    Alpha
     
  4. #3 ThSchultz, 23. Juni 2006
    ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Hallo,

    hört sich ja nach richtig viel Arbeit an. Ich hoffe wir bekommen was zu sehen wenn es fertig ist ;)

    ehrlich gesagt würde ich das nicht machen. Ließ mal einige Beiträge zum Thema Sand. Ich würde es aus hygienischen Gründen nicht machen.
    Ich selbst habe staubfreies Buchenholzgranulat. Ich will nicht behaupt das es jetzt DIE Lösung ist, aber ich kann es einfach sauber halten und die kleinen haben auch am Boden was zu schreddern :-)

    Oh oh oh.... die Idee hatte ich auch und habe die Wasserstelle inzwischen dauerhaft geleert. Mal abgesehen, das die Kakis nicht rein gehen (obwohl sie Baden über alles lieben), ist es auch nicht ganz hygienisch. Bedenke, dass du dann wirklich sehr sehr oft das Wasser wechseln mußt. Abgestandenes und durch Kot verunreinigtes und zu keimen beginnendes Wasser ist als Trinkwasser wenig geeignet...

    Das ist zumindest das was mir sofort einfällt. Tipp: Wenn es geht, laß die Vögel beim Bauen zuschauen. Sie sehen wie alles entsteht und werden dann weniger Angst haben wenn es in die neue Voliere geht.
     
Thema:

vogelzimmer,tipps!!!

Die Seite wird geladen...

vogelzimmer,tipps!!! - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  4. Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?

    Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?: Hallo zusammen, vergangene Woche hat mich eine Freund darüber informiert das bei ihm auf der Arbeit vor seinem Bürofenster ein Graupapagei in der...
  5. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...