Vogelzimmer

Diskutiere Vogelzimmer im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich habe vor meinen Geiern ein Vogelzimmer einzurichten. Größe ca. 15-20qm. Jetzt habe ich mich schon durch zig Beträge gelesen...

  1. #1 moonlight, 13.06.2007
    moonlight

    moonlight Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe vor meinen Geiern ein Vogelzimmer einzurichten. Größe ca. 15-20qm.
    Jetzt habe ich mich schon durch zig Beträge gelesen und bin doch noch ziemlich unsicher wie ich es tatsächlich gestalten soll.
    Eine Holzdecke vom Vorbesitzer ist drin - ziemlich ramponiert - wäre also kann Thema wenn meine weitermachen würden. Da ich seit ca. 8 Jahren beobachte, dass vieles angenagt wird, aber meist nur zum Zerstören, denke ich dürfte es kein Problem sein zwecks Gifte? Wobei ich ja gar nicht weiß, inwieweit eine Holzdecke giftig sein kann??? Bzw was in dieser ist. Soll Fichte gewachst sein.

    Dann stellt sich mir natürlich die Frage des Bodenbelages. Derzeit ist ein alter Teppichboden drin, den ich rausmachen möchte. Mein Plan war Laminat reinzulegen und darüber eine EPDM Kautschukteichfolie(Naturkautschuk). Ich denke zum Reinigen ist die am Besten - abkehren und wischen. Nur kann sie schädliche Stoffe "ausdünsten"? Soll ich darauf noch Einstreu machen und wenn ja welches. Meine lieben das BHG, wird öfters zum Knacken hochgeholt. Jetzt habe ich irgendwo gelesen, dass auch hier eine Schimmelpilzbildung möglich ist. Nur wenn Obst darauf schimmelt, oder generell??
    Habe viel über die Vorteile von Fliesen gelesen. Also bisher stehen die großen Volieren in einem Zimmer mit Fliesen. Da beide nur auf ihrem Käfig machen liegen darunter Schreibtischstuhlunterlagen. Zu 99% der Zeit werden die auch getroffen, aber wehe es geht was daneben und womöglich auch noch direkt auf/in eine Fuge - finde ich richtig heftig zum Reinigen, wenn es nicht gleich weggeputzt wird!!
    Ich bin mir sicher, dass im Laufe der Vorbereitung noch tausend Fragen auftauchen werden, bin ich für generelle Tipps komplett offen!!!

    Grüße
    moonlight
     
  2. #2 robin333, 13.06.2007
    robin333

    robin333 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Auch wir bauen auch gerade ein Vogelzimmer.Obwohl wir Fliesen haben, werde ich das ganze Zimmer mit Linoleum auslegen. Dann kommen auf den Boden Abtrennungen aus Alu .Zb wo der Kletterbaum steht, oder das Futter. Vom Linoleum wird man eh nich viel sehen Diese Abtrennungen lege ich mit Zeitungen aus und darüber Buchenholzgranulat,
    Die 3 Wände des Vogelzimmers habe ich mit Polygonalplatten bis in eine höhe von ca 1,30 gemacht.Die restlichen 1,30 habe ich mit Fototapete Tapeziert, wobei ich aber nicht weiß wie lange meine 2 Geier die in ruhe lassen :) Die Platten kann man dann nachher Abwaschen wenn mal Futter oder Kot dranhängt.
    Racker
     
  3. #3 Chrissie, 13.06.2007
    Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1
    Hi :)
    Zu Deinen Fragen: Bodenbelag: Wenns geht, Fliesen. Lässt sich am leichtesten reinigen, wir haben unsere mit einer wasserabweisenden Fuge verschlemmt. Da wo unsere am meisten hinknödeln, legen wir nochmals etwas Zeitung hin, auch da, wo die Näpfe sind, das saugt auch prima und lässt sich am nächsten Tag schnell sauber halten.
    Von Laminat habe ich in letzter Zeit auch nur Negatives gehört, da man auch nicht genau weiß, was für Lösungsmittel und Oberflächenbehandlungen dort eingesetzt werden.
    Auch bei uns ist eine Holzdecke, wir haben die Ecken, wo sie drankommen können (man weiss ja nie, wie die Sachen früher behandelt wurden) mit flexiblem Plexiglas abgesichert. Hole Dir eine Genehmigung ein, dass Du ein Vogelzimmer machen darfst. Möglichst vorhandene Steckdosen den Saft abklemmen. Auch Fenster absichern, da sonst mittelfristig die Gummidichtung darunter leiden könnte :~ Wir haben zu unserer Zimmertür hin einen vergitterten Eingang gebaut, mit Futterdrehkreuzen. sorge für ausreichend Licht (Birdlamp zb). Benutze möglichst nur Edelstahlketten, woran man die Sitzäste aufhängen kann.
    Solltest Du ein Vogelzimmer unter dem Dachboden planen, bedenke auch die sommerliche Hitze, dass ausreichend Kühlung und Luftfeuchte vorhanden ist. Wenns Dir möglich ist, baue eine Camüberwachung mit ein, es ist manchmal sehr interessant, zu beobachten, wie die Geier sich verhalten, wenn sie sich unbeobachtet vorkommen :zwinker:
     
  4. #4 lisa100, 29.06.2007
    lisa100

    lisa100 Guest

    Bodenbelag

    wir haben bei unseren Grauen PVC mit Stahl/AluWandleisten und eine etwa 10cm dicke Einstreu aus Holzspänen.
    Klappt prima.

    Papas nagen nicht am PVC, da dicke Einstreu. Haben die sowieso keine Interesse daran, da es genug in der Voliere zu tun gibt ...

    PVC lässt sich leicht reinigen (Streu raus, drüber wischen, Streu rein).

    Holzspäne sind super, habe ich schon jahrelang im Einsatz. Einzelne Schmutzsstellen, einfach aufraffen und weg damit.
    Späne saugen gut die Feuchtigkeit auf,
    riecht nicht bzw. wenn angenehm.
    Monatlich werden die Späne komplett ausgetauscht. Ist auch nicht teuer. Ich habe zur Zeit eine Fläche von etwa 10 m2.

    Kann ich nur empfehlen!
     
Thema:

Vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. Deckenbeleuchtung im Vogelzimmer

    Deckenbeleuchtung im Vogelzimmer: Liebe Leute, habe schon viel über Beleuchtung gelesen hier im Forum und nun eine Frage : Im Vogelzimmer ist eine Deckenlampe angebracht, habe den...
  2. Vogelzimmer Einrichtung etc

    Vogelzimmer Einrichtung etc: Hallo Ihr Lieben, bin dabei das Vogelzimmer zu gestalten, war auch im Wald um Kiefernstämme zu sammeln, war wohl leider alles zu klein und dünn...
  3. Vogelzimmer, Einstreu und Motten.

    Vogelzimmer, Einstreu und Motten.: Nach einer nun endlich fast überstandenen Mottenplage möchte ich mein Traum vom richtigem Vogelzimmer wieder aufnehmen. Nur wie? Das Zimmer...
  4. Beleuchtung im "Vogelzimmer"

    Beleuchtung im "Vogelzimmer": Hallo, Mit der Beleuchtung in meinem Zimmer bin ich nicht zufrieden für die Vögel und auch für mich. Ich möchte die Deckenbeleuchtung...
  5. Beleuchtungstechnik für Vogelzimmer (Mohrenkopf)

    Beleuchtungstechnik für Vogelzimmer (Mohrenkopf): Hallo :0- Es ist bald so weit und mein Vogelzimmer (siehe Grundriss+Fotos) ist einzugsbereit, es fehlen nur ein paar Kleinigkeiten und das Herz...