Vogelzimmer

Diskutiere Vogelzimmer im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle :0- Ich hab eine Frage an euch bzw ich benötige eure Tipps... Mein Mann und ich würden gern ein Vogelzimmer in unserem vierten,...

  1. #1 sauseblitz1978, 2. September 2007
    sauseblitz1978

    sauseblitz1978 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohn in Guntersblum. Liegt zwischen Mainz und
    Hallo an alle :0-
    Ich hab eine Frage an euch bzw ich benötige eure Tipps...
    Mein Mann und ich würden gern ein Vogelzimmer in unserem vierten, nicht genutzen Raum einrichten.
    Habt ihr da Tipps, worauf man achten sollte bei der Einrichtung?
    Und was ist mit flugunfähigen Grauen, unser Rocky kann nämlich nicht fliegen und er meistert die Voli durch schnelles klettern, wie kann man den Raum für behinderte Vögel einrichten, da sie ja dann keine Gitterstäbe haben??
    Vielen dank im Vorraus..
    Liebe Grüße
    Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angie-Allgäu, 2. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Yvonne;

    ich hab für meine "Nichtflieger" Naturäste schräg angebracht.
    So können sie überall hin. Teilweise klettern sie auch an komplett senkrecht stehenden Ästen hoch.
     
  4. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Hallo

    wir haben da auch zwei von der sorte obwohl sie fliegen können wollen sie es nicht so wirklich :traurig:
    wie haben auch extra äste und seile gespannt die die faulen herrscahften auch im zimmer ihren spass haben.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Yvonne,

    ich würde auch versuchen, die verschiedenen Sitzplätze mit Ästen oder Seilen als Brücke zu verbinden.
    Auch für den Auf- und Abstieg vom Boden kann man gut solche schrägen Äste verwenden oder halt Leitern, Hängeleitern oder zum Boden runterhängende Seile usw. :zwinker: .
     
  6. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Yvonne,

    ich habe zwar kein Flugunfähigen aber wir haben auch unser Vogelzimmer jetzt fertig gestaltet.

    Wir haben an die Decke um das ganze Vogelzimmer ein Seil gespannt.
    Das Seil führt durch das Vogelzimmer so dass Sie von dort Überall hin kommen.
    Ihren Käfig haben Sie noch, da in diesem Futter ist. Sie kommen vom Käfig direkt auf Ihre Korkröhre.

    Stelle mal Bilder ein.

    Gruß
    Simona
     
  7. #6 sauseblitz1978, 3. September 2007
    sauseblitz1978

    sauseblitz1978 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohn in Guntersblum. Liegt zwischen Mainz und
    Hallo,
    danke für euren Tipps.
    Aber mein Problem was ich noch habe, was ich auch nicht erwähnt hatte 0l
    unser Rocky ist nicht nur flugunfähig, sondern er hat auch eine Behinderung, er hat eine Fehlstellung von seinem Bein, ich hab ein paar versch. Bilder mit eingefügt, damit ihr das mal sehen könnt.
    Könnt ihr auch mal Bilder von euren Vogelzimmern einstellen??
    Liebe Grüße
    Yvonne
     

    Anhänge:

  8. #7 Tierfreak, 4. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Yvonne,

    Dein Rock ist echt ein kleiner süßer Knuddel :cheesy:..ichdahinschmelz.

    In dem Fall würde ich es wohl eher mit einem Leitern zum Aufstieg versuchen.
    Ich selbst habe auch einen geh-und fluggehinderten Welli(Piwi) und bei ihm hab ich damit die besten Erfahrungen gemacht.

    Eins seiner Leitern haben wir auf der Rückseite mit einer kleinen Holzplatte versehen, damit er bei einem Fehltritt nicht gleich zwischen den Sprossen durchgleitet. Leider schläft er und seine Frau schon, sonst hätte ich gerade mal ein Bildchen von der Leiter gemacht.
    Aber ich versuch, Dir morgen noch ein nachzureichen, damit die siehst, wie ich das genau meine,
    versprochen :zwinker: .

    Mit einem seiner beiden Füßchen kann er gar nicht greifen und sich nur aufstützen, aber so schafft er den Aufstieg ganz gut.

    Ich habe ihm auch etwas dickere Sitzseile montiert, damit er bei Bedarf auch mal was weicher sitzen kann.
    Alternativ kann man einen Ast auch mit etwas Lederband umwickeln. So beugt man gleichzeitig ein wenig gegen Druckstellen und Sohlengeschwüren vor, die bei Vögeln mit Fehlstellungen der Beine leichter auftreten können.

    Auch ein Sitzbrettchen kann ich Dir empfehlen. Unser Piwi legt z.B. sich gern richtig darauf hin und entlastet so seine Beinchen ;) .

    Da Piwi aber sehr häufig abstürzt und dann meist auf den Rücken fällt, kann ich ihn leider nicht in einer richtigen höheren Voliere halten :( . Er ist halt recht stark behindert, aber trotz allem ist er ein lebensfrohes Kerlchen, was uns viel Freude macht :D .

    Meine Papageien sind jetzt zwar nicht flugbehindert, aber auch ihnen hab ich einfach so eine kleine Aufstiegsmöglichkeit an einen der Kletterbäume im Vogelzimmer gebastelt.
    Von da aus kann man dann leicht mit waagerechten Ästen oder Seilen von einem Baum zum anderen oder zu anderen Sitzgelegenheiten verbinden oder auch evtl. ein "Piwi-Leiterchen" einfach eher waagerecht anbringen, so hätte Dein Grauer etwas breitere lange Sitzfläche.

    Ach ja, wegen unserem Vogelzimmer schau einfach mal hier, auf dem 5. Bild dort siehst Du meinen einfachen Aufstieg am Kletterbaum, wenn Du genau hinschaust :zwinker: .
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu, da bin ich wieder mit dem versprochenen Bildchen im Gepäck :zwinker: .

    Im Hintergrund sieht man noch eine Hamsterleiter, die er auch gut hochklettern kann, da die Sprossen recht eng aneinander liegen. Naja, die wäre allerdings für Graue sicher kaum geeignet....bei den dicken Brummern, lach :D .
     

    Anhänge:

  11. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    meine Freundin hat in ihrem Vogelzimmer an den Wänden so Gittergestelle reingemacht.
    An diese Gittergestelle hat sie dann Sitzäste rangemacht und in Höhe der Sitzäste auch die Futternäpfe angebracht.

    Unter den Gittergestellen hat sie grosse Holzkisten die mit Sand gefüllt sind.

    Leider hab ich keine Bilder von aber vielleicht liest sie das hier auch und stellt mal Bilder hier ein, denn das genau zu beschreiben ist doch ein bissi schwer.

    Aber für behinderte Vögel ist das auch ne ideale Lösung.


    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

Vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...
  4. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...
  5. Vogelzimmer?

    Vogelzimmer?: Hallo! Ich besitze im Moment noch keine Vögel und möchte mich einfach nur erst einmal informieren, bevor ich mir die Tiere anschaffe. Im...