Voilieren

Diskutiere Voilieren im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Freunde der gepflegten Vogelhaltung, wer kann mir Adressen nennen, vornehmlich im Internet, wo man vernüftige Volieren zu eine Fairen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sunsurfer

    Sunsurfer Guest

    Hallo Freunde der gepflegten Vogelhaltung,

    wer kann mir Adressen nennen, vornehmlich im Internet, wo man vernüftige Volieren zu eine Fairen Preis bekommt. Ich suche welche ungfähr in der größe 1m x 1m x 1,5m
    Für eure antworten im voraus vielen Dank

    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mark

    Mark Guest

    Hallo Micha,

    also ich habe meine Voliere von Futterkonzept und bin sehr zufrieden mit Preis und Leistung.
     
  4. Sunsurfer

    Sunsurfer Guest

    mhhhh......

    Hallo Mark,

    vielen dank für den ersten Tipp. Ich habe mir mal die Preise runtergezogen und wuß mich dennen erst mal in verbindung setzen. Leider haben die ja noch keinen fertigen Online Shop.

    Für weitere Infos bin ich dankbar

    Micha
     
  5. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Voliere von Fa. Futterkonzept

    Hallo Sunsurfer!

    Habe meine rollbare Zimmervoliere auch von der Fa. Futterkonzept. Es ist eine Maßanfertigung und die hat mich nur schlappe 100,-DM mehr gekostet als eine von der Stange.
    Sie ist leicht sauber zuhalten, leicht aufzubauen im ganzen einfach Top. Kann iIch nur empfehlen.

    Futterkonzept
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Sunsurfer,

    Hier ist noch eine Adresse für Volieren, es gibt fertige von der Stange und Maßanfertigungen. Ich war sehr zufrieden mit dem, was ich dort bekommen hab.
    Hier ist die URL: http://www.volierenbau.de/

    Tschüß,
    Wally
     
  7. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Sowas soll eine Voliere sein? Wür welche Tiere? Das ist doch nur ein besserer Käfig?

    Viele Grüße
     
  8. Sunsurfer

    Sunsurfer Guest

    Entschuldigung.....

    also von einem Modrator hätte ich diesen Ton nicht erwartet.In der bisherigen Voliere sitzt ein Pärchen Prachtrosellas gant allein. Und dieses Paar habe ich von einer ziehmlichen Qual befreit. Vorher waren die beiden in eine Käfig mit 40 x 40 x 30 cm!!!!!!! Als ich das gesehen habe, habe ich sie sogleich freigekauft. Und die neue Voliere soll für ein pärchen Ziegensittiche sein. Zumal die Tiere bei mir den ganzen Tag frei fliegen können. Meine Wohnung ist halt nur 80 qm groß und ich kann sie nicht in eine einzige Voliere verwandeln. Also von dieser Antwort bin ich sehr enttäuscht.

    Grüße Micha
    [Geändert von Sunsurfer am 29-01-2001 um 10:28]
     
  9. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Aber Hallo !!!!!!

    Hallo !

    Gibt es noch mehr solcher Moderatoren in diesem Forum ?
    Dann würde Ich mir überlegen, hier weiter etwas zu veröffentlichen.

    Den der Ton macht die Musik!
     
  10. Mark

    Mark Guest

    Hallo Micha,

    also ich denke, dass der Käfig für Deine Vögel ausreichend ist. Insbesondere da sie den ganzen Tag Freiflug haben. Sicher haben nicht alle Vögel, ein so angenehmes Leben :)
     
  11. struppi

    struppi Guest

    gerade als moderator sollte man mit gutem beispiel vorrausgehen, und einen anderen ton anschlagen. 8(
    und da wundert man sich wenn in den foren ein immer schlechterer ton vorherscht.
    ich würde es einmal etwas freundlicher probieren so ganz nach dem motto wie man in den wald hineinruft so schallt es zurück.

    schöne grüße
    michaela
     
  12. KarinD

    KarinD Guest

    Volieren

    Hallo Sunsurfer,
    ich finde es wirklich schön, daß Du es Deinen Ziegensittichen schöner machen willst. Ich habe
    meine beiden Volieren von der Firma Theiling an-
    fertigen lassen. Die sind allerdings relativ teuer
    aber sehr stabil in der Ausführung und sehr gut ver-
    arbeitet. Die halten wirklich viele, viele Jahre.
    Ansonsten kann ich Die noch die Käfige bzw. Volieren
    der Firma Montana empfehlen. Im Gegensatz zu vielen
    anderen Herstellern, sind die Verdrahtungen nicht verzinkt,
    was ja für unsere Vögel hochgiftig ist, sondern pulver-
    beschichtet.
    Im übrigen kann ich mich nur der allgemeinen Meinung hier
    anschließen, daß sich so ein Ton, wie er weiter oben von
    einem Moderator angeschlagen wurde, ganz sicher nicht
    gehört!!!!
    Viele Grüße,
    Karin
     
  13. Malte

    Malte Guest

    Es ist sowieso die frage zwischen realation und "traumtänzerei". oft werden einen "midestmaße" maße empfohlen, die meines erachten nach als "vollkommen unmachbar" für die meisten sind! Und auf wen soll man sich da verlassen?
    mir wurden für rebhühner volierengrößen von mitgliedern aus diesem forum empfohlen (sogenannte midestmaße), die doppelt so groß waren wie die maße die in fachliteratur empfohlen werden.
    WEM SOLL MAN DA DENN IN DER FRAGE "MINDESTMAßE" GLAUBEN?
    natürlich gilt "je größer desto besser", und man will seine tiere ja auch nicht in kleine "schuhkartons" stecken, sonderen ihnen einen "artgerechten" lebensraum schaffen.
    DAS IST MAN WENN MAN TIERE HÄLT JA DAS MINDESTE!!!!!!
     
  14. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Mindestmaß eines Käfigs oder Voliere

    Hallo Leute !

    Habe auf meiner Homepage ist die Verordnug zur Haltung von Papageien von Juni 1995. Da sind einige Richtlinen verfaßt, die man nach meiner Meinung möglichst einhalten sollte.
    Natürlich weis Ich auch daß Dieses nicht immer möglich ist.
    Aber einen Käfig oder eine Voliere mit den Mindestmaßen von 1x0,5x0,5 (lxbxh)metern sollte doch für Agaporniden und Sittiche bis zu einer Körpergröße von 25 cm möglich sein.
     
  15. Malte

    Malte Guest

    das sind ja auch größen, die man ohne weiteres einhalten kann! Nur ich meite in meinem beitrag eher den unterschied zwischen rebhuhn volieren von (in der fachliteatur) von (min.) 4qm, die als ausreichend beschrieben werden, und den empfehlungen von MIN!!!!!!! 9qm.
    das ist schon ein erheblicher unterschied (find ich).
     
  16. Sunsurfer

    Sunsurfer Guest

    Danke..........

    Hallo Leute,

    erst mal vielen Dank für eure Meinung über den Moderator. Habe in seinem Profil gelesen das er Beamter ist.

    Es ist doch selbstverständlich das ich versuche die Käfige/Volieren so groß wie möglich wähle.
    Ich denke das Thema sollten wir nun wieder beenden oder an anderer Stelle weiterdiskutieren.

    Ich habe auch einige Mails direkt bekommen und dadurch erfahren das ich nicht der einzige bin der immer wieder mal nach neuen möglichkeiten sucht. Daher danke für die Tipps von euch. Ihr habt damit auch anderen geholfen.

    KarinD hat geschrieben

    Ich denke du meinst die Firma MontagnA. Schreibt sich wirklich so. Zumindest habe ich eine Voliere (Loggia Nutzmaß 100x55x169 cm) von dieser Firma und bin von der Qualität recht gut überzeugt.

    Mein Anliegen ist es eigentlich, zu einen günstigen Preis, vernüftige Qualität zu bekommen. Und ich empfinde viele Volieren und Käfige einfach überteuert, da ich im Beruf viele der Materialien vertreibe aus dennen dann Volierengebaut werden können.Mir auch die kosten z. B. für das Pulverbeschichten bekannt. Klar die Menge macht oftmals den Preis aus.

    Ich gebe aber trozdem nicht die Hoffnung auf vieleicht noch einen Hersteller zu finden, der direckt vertreibt und nicht über den Handel. Ich habe da schon was gefunden, aber das sind rein verzinkete Volieren und das sollten wir unseren Vögeln wirklich nicht antun.

    Also last uns weitersuchen.......

    Nochmals allen für ihre Meinung und unterstützung vielen Dank.

    Grüße an alle Freunde der gepflegten Vogelhaltung und Ausdrucksweise.

    Micha
     
  17. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Sollte sich jemand von mir beleidigt gefühlt haben, möchte ich mich hiermit ausdrücklich entschuldigen.
    Ich werde nur immer etwas säuerlich wenn ich Voliere höre und solche Maße sehe. (Ich bin tatsächlich der Auffassung, das 4 qm für ein Paar Rebhühner absolut unzureichend sind.)

    Habe am selben Tag ein Paar Aras in einer solchen Voliere gesehen, und das haltet ihr doch wohl nicht für zumutbar?
    Und was rein sollte wurde hier nicht erwähnt und auch nicht die weiteren Umstände.

    Außerdem braucht man sich nicht zu wundern, wenn die Gegner der Tierhaltung sich aufregen, wenn man solche Mindestmaße sieht (0,5x0,5x1,0) und es dann Halter gibt die diese Mindestmaße als ausreichende Größe ansehen (siehe Rebhühner).

    Viele herzliche Grüße
     
  18. Mark

    Mark Guest

    Hallo Micha,

    ich denke wir gleiten jetzt in eine leicht unsachliche Diskussion ab.
    Der Beruf von Soay hat wohl nichts mit der Aussage zu tun.

    Wie er auch inzwischen geschrieben hat, geht es ihm in erster Linie darum, dass den Vögeln möglichst viel Platz gegeben wird. Und das ist natürlich eine wünschenswerte Vorstellung.

    Gut nachdem Soay sich jetzt sogar für seinen Ton entschuldigt hat : reicht Euch die Hände und lasst uns diese Diskussion beenden.

    Natürlich freue ich mich auf Deinen Bericht, wenn Du eine angemessene Behausung für Deine Vögel gefunden hast :) .
     
  19. Sunsurfer

    Sunsurfer Guest

    ohne Kommentar

    Hallo Soay,

    ich geb dir Recht, daß das gewählte Maß nicht gerade genug für eine Vogelstrauß wäre, um es mal bewusst zu übertreiben. Aber für einen Kolibri es vielleicht einen halben Wald bedeutet, ebenfalls übetreiben. Aber wer fragt bekommt Antworten. Und wer Antworten hat der darf sich dann beschweren, wenn etwas nicht stimmt. So und hiermit hoffe ich das diese Sache endlich abgeschlossen und Soay und wir alle wieder was dazu gelehrnt haben.
    Entschuldigung ist angenommen.

    Gruß

    Micha
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sunsurfer

    Sunsurfer Guest

    Hallo Soay,

    wollte dir gerade eine Mail persönlich schicken, nur hast du leider keine E-Mail hinterlegt. Dann mache ich es jetzt auf diesen Weg. Ich wollte das Forum nicht weiter damit belassten.

    Tut mir Leid das ich das mit dem Beruf erwähnt habe. War ohne Wertung, aber im Zorn entstanden. Ich bin ein Mensch, der erst mal ganz ohne Vorurteile auf etwas zugeht, und dann meine Meinung mir bilde und nicht den umgekehrten weg.

    Dieses Thema sollte nun beendet sein,das habe ich ja auch bereits geschrieben.

    Hiermit möchte ich mich dafür nochmals extra Entschuldigen

    Micha
     
  22. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Ich möchte noch einen abschließenden Kommentar abgeben.

    1. ICH habe im Gegensatz zu den anderen Beitragsschreibern meiner Meinung einen Kommentar zur Sache abgegeben und habe im Gegensatz zu einigen anderen keinen persönlich angegriffen. Das habe ich bisher NIE getan und werde ich auch zukünftig nicht machen.
    2. Es ist richtig. Ich hätte nach den sonstigen Umständen fragen sollen/können,müssen. Aber das ist schon mehr Leuten (auch Moderatoren) im Forum passiert. Voliere heißt bei mir Freiflug inbegriffen, im Gegensatz zu Käfig. Und deshalb bin ich der Meinung, das das wirklich nur ein besserer Käfig ist. Aber diese Meinung teilt ja offensichtlich auch Sunsurfer, dennn seine Tiere bekommen ja auch Freiflug.
    3. Meine Entschuldigung bezieht sich nur auf den Punkt,daß sich jemand beleidigt fühlen sollte, nicht auf meine Meinungsäußerung. Zu dieser stehe ich. Ich wollte damit aber mit Sicherheit niemanden beleidigen.
    4. Außerdem bin ich der Auffassung, daß die Mindestmaße, die hier genannt wurden auch so zu verstehen sind (nämlich als Mindestmaße) und nicht anders. Sie sind weit entfernt von optimalen Bedingungen und die will doch wohl jeder soweit möglich für seine Tiere schaffen.
    Tiere sind keine Objekte, die man sammeln sollte wie Briefmarken (auch solche Leute gibt es), sondern Lebewesen, denen man die bestmöglichen Bedingungen zur Verfügung stellen sollte. Lieber weniger Tiere, dafür bessere Haltungsbedingungen.
    Für mich ist dieses Thema hiermit beendet.

    Mit freundlichsten Grüßen
     
Thema: Voilieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. voilieren

Die Seite wird geladen...

Voilieren - Ähnliche Themen

  1. Über nacht in der voiliere lassen?

    Über nacht in der voiliere lassen?: Hallo zusammen , ich habe mir eine voiliere zugelegt und wollte fragen ab wann man die vögel hineintun kann und auch über nacht. ist das nicht...
  2. Wer kennt einen guten Züchter im Raum Nordharz und kennt sich mit Voilieren aus?

    Wer kennt einen guten Züchter im Raum Nordharz und kennt sich mit Voilieren aus?: Nächstes Jahr möchte ich groß investieren und benötige dazu ganz viele Tipps und Hilfe. Möchte eine ca. 20qm große Außenvoiliere und einen...
  3. Fotos rund ums Haus / Wohung mit den Voilieren und allen tieren

    Fotos rund ums Haus / Wohung mit den Voilieren und allen tieren: Hallo Würde gerne mal euer zu hause betrachten wie es Tier mässig im Garten rund herum aussieht mit allen Tierarten die so bei euch herum...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.