Voli für Nymphen und Wellis

Diskutiere Voli für Nymphen und Wellis im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, da ich jetzt über die finanziellen Mittel verfüge, habe ich vor für meine Nymphensittiche(2) und Wellensittiche (2) eine...

  1. #1 Billy-und-Cocky, 19. August 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Hallo zusammen,

    da ich jetzt über die finanziellen Mittel verfüge, habe ich vor für meine Nymphensittiche(2) und Wellensittiche (2) eine Voliere zu bauen.
    Jetzt gibt es da nur einige Fragen die ich noch habe.

    Ich hab mich zwar schon mit den Thema beschäftigt, aber irgendwie komm ich zu keinen Ergebnis. Meine Hauptfrage ist vorallen, welche Maße ich daür benötige. Hab mich schon mal mit der Suchfunktion ausprobiert und hab da so Maße wie 160hoch 60breit 60teif gefunden bei 2 Nymphen.
    Bei Ebay wird auch eine ähnliche Voli angeboten, aber reicht die für 2 Nymphen, die sonst 24 h/täglich freiflug hatten/haben.

    Ich will die Voliere nur, damit sie sich mal öffters dort aufhalten und nicht den ganzen Tag und Nacht im Zimmer sind. Find ich nämlich gar nicht so doll, dass sie nachts auf der Lampe sitzen, wessen Stangen viiieeel zu dünn sind für die Nymphenfüße.

    Wäre vielleicht eine größere Voliere (von z.B. 1m-breitx1m-tiefx2m-hoch) besser? Oder sollte sie noch größere Ausmaße haben?


    Meine zweite Frage ist, ob ich die Wellensittiche dazu setzen kann?!?
    Zur Zeit ist es so, dass sich alle vertragen und die Nymphen eigentlich das Zepter in der Hand halten. Das kann aber daran liegen, dass sie genügend platz im 24 h Freiflug haben. Könnte sich das ändern, wenn sie nicht mehr den ganzen Tag haben und ein Teil (Vormittags und Abends) in der Voliere sind? Würde die sonst getrennt unterbringen.

    Bin auf eure Antworten gesüannt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    HAllo,

    Eine Voliere sollte immer mehl LANG als HOCH sein...

    wenn du eine 1x1x2m Voliere haben willst, dann müsstest du diese "quer" legen, auf ein Podest o.ä. oder eben eine 2x2x1m voliere Kaufen!
    Bei beiden größen kannst du Wellis und Nymphen zusammenhalten, allerdings sollten bei Variante1 dann keine weiteren vögel mehr mit rein - sprich wenn noch welche dazu komen würde ich die 2x2x1m Variante wählen!
     
  4. #3 Billy-und-Cocky, 19. August 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    2x2x1 hatte ich im Kopf, aber auf die Idee eine 1x1x2 auf die Seite zu legen bin ich noch gar nicht gekommen. :nene:
    Wollte am besten eine Voli aus Alu nehmen. Hab nur was zum selbst zusammen stellen gefunden und halt die erwähnten größen, die als Set angeboten werden. Leider sind da die Türelemente immer so angebracht, dass die Tür im 2m Teil vertikal steht. Is n kleines Problem.

    Und die Volis, die höher als lang sind sind absolut zu meiden?
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,...

    www.[URL="http://www.vogelzubehoer.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere.net[/url] die bauen Volieren nach Kundenwunsch, viell. ist der Preis ja ok? einfach mal anfragen!!! oder mal da schauen Voli Hersteller Sammlung!! ;)
    Du brauchst dann ja auch ein 2m teil weniger - weil Boden wegfällt!!
    Dafür noch ein kleines mehr (1x1 für Tür!)
    Man kann aber auch die Türseite statt einer 1x1 (Normal der Boden!) - 2 stck. 1x1 eines davon mit Tür!! weißte wie ich meine?? *verwirrtgugg*


    Mehr hoch als lang: Hast du deine Geier schon mal gerade nach oben fliegen gesehen?? Vögel sind "leider" keine Hubschrauber.... daher immer lieber mehr lang als hoch!! ;)
     
  6. #5 Billy-und-Cocky, 19. August 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Ähm - *beitragnochmehrmalsles* - kappiert. :idee:
    Werd mich mal intensiv durch die Seiten forsten. Hab zwar schon mal rein geschaut, aber das gab kein Resultat. Wusste da aber noch nicht nach was ich genau suchen muss. Mal schauen wie das mit den Preis aussieht. Dann werd ich wohl eine 1x1x2 quer legen. :zustimm:
     
  7. #6 Billy-und-Cocky, 24. August 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Mai 2006
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Hab bei XYZ mal ein Angebot anfertigen lassen und muss mit Entsetzten fest stellen, dass die einfach zu teuer sind. Mit den Vorstellung, die ich hatte, kostet die Voli 400 € und das sind 100€ zu viel, die ich nicht aufbringen kann und werde. Hab da mal wieder bei Ebay reingeschaut und habe diese Voliere gefunden! Dürfte ganz OK sein. Was meint ihr.

    Sonst wäre mein nächster Vorschlag von nem Freund gewesen, eine Voliere einfach aus Holz zu bauen. Würde sich das bei Nymphen eignene?
    Früher oder später beginnen sie bestimmt an der Voliere rumzunagen.
     
  8. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    400€ 8o 8o

    das is ja wahnsinn das habe ich ja nicht mal für meine erste 2x2x2 bezahlt die ich da gekauft habe... na sowas.....

    die von Ebay ist klasse... Diese Voliere haben einige hier soweit ich weiß ...

    Eine aus Holz ist auch ok, Nymphen sind nicht DIE NAGER... die knabbern zwar mal aber ne Voli hat noch keine meiner Nymphen "platt" gemacht... :zustimm:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bentotagirl, 24. August 2005
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    hi
    Ich habe für meine Nymphen eine aus Dachlatten und vollierendraht gebaut. Ist kein Problem . Zeitweise hatte ich 15 Stck und die Volli ist immernoch ok.
    Selberbauen ist deutlich billiger.
     
  11. #9 Billy-und-Cocky, 25. August 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Mir wäre eine Alu Voliere echt lieber als die aus Holz. Die bei ebay is zwar noch recht behandlungsbedüftig in Sachen entgraten und bohren, aber wozu gibt es Freunde. Nur dumm das kein Boden oder so dabei ist. Aber so viel kann der ja auch nicht kosten.
     
Thema:

Voli für Nymphen und Wellis

Die Seite wird geladen...

Voli für Nymphen und Wellis - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...