Voliearrest

Diskutiere Voliearrest im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen! Ich habe über's Wochenende tierischen Zuwachs bekommen. Ein Arbeitskollege ist mit seiner Freundin nach Paris gefahren und hat...

  1. #1 ClaudiaKasten, 7. Februar 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Hallo zusammen!

    Ich habe über's Wochenende tierischen Zuwachs bekommen. Ein Arbeitskollege ist mit seiner Freundin nach Paris gefahren und hat mir ihren Hund zur Pflege auf's Auge gedrückt. :s Ein kläffender, leicht hysterischer kleiner Spitz.

    Kein unnötiges Risiko eingehen habe ich mir gedacht und meinen Vieren seit gestern abend bis morgen nachmittag Stubenarrest erteilt..... Den gestrigen Abend haben sie in stiller Fassungslosigkeit verbracht, den heutigen Morgen mit lautstarkem Gemecker und wie es aussieht, wenn vier Nymphen resignieren, wollte ich Euch schnell zeigen :D

    Es ist natürlich eher nicht zum lachen, aber da dieser Zustand ja "nur" noch bis morgen andauert, fand ich es doch eher ein wenig lustig, wie die Vier da auf der Stelle kleben, ab der es sonst so bequem in die "Freiheit" geht. Ganz so, als säßen sie in Startposition für den Fall, daß die Klappe endlich wieder runtergeht.

    Gruß

    Claudia :0-
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia

    Dieser Anblick ist ja echt zum schmunzeln.

    So sieht das bei mir morgens auch meistens aus, wen alle der Minung sind, sie haben jetzt lange genug gefrühstückt und ich soll endlich die Voliere aufmachen.

    Deine Voliere ist ja groß genug, das werden sie schon durchhalten für die kurze Zeit, was aber deine Ohren morgen dazu sagen werden......

    .....berichte mal :D :D :p
     
  4. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Claudia,

    Im Namen meiner Mandanten habe ich eben eben beim zuständigen Staatsanwalt Haftbeschwerde eingelegt.
    Außerdem teile ich dir mit, das die Geschädigten unter Umständen Strafanzeige wegen Freiheitsberaubung erstatten.:D
    Eine Kopie der Anzeige schicke ich dir dann zu.:D
    Die armen Nymphen!:( 8o :?




    Grüße, Frank:0-
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    So ähnlich sah es bei uns heute morgen auch aus ....wir hatten Besuch , der überraschend über Nacht blieb und auf der Klappcouch im Wohnzimmer untergebracht wurde...... klar , daß die Pieper solange im Käfig bleiben mußten , bis der Besuch wenigstens halb wach war .......... die Großen kennen das ja schon , aber die 3 Youngster haben ne Riesenrandale gemacht und als der Käfig dann doch endlich auf waren , sind sie rumgedüst , als hätten sie 3 Wochen im schuhkarton leben müssen:D ... völlig hysterisch :D :D :D
    ...Dabei hatte ich mir eigentlich gedacht , daß sie heute morgen mindestens bis 9.oo schlafen , gestern war es bis 3.oo morgens noch hell und laut im Wohnzimmer........
     
  6. Karinetti

    Karinetti Guest

    Ohhhhh ein super Bild!:D

    Natürlich tun sie einem einerseits leid, aber andererseits ist es ja ein herrlich lustiger Anblick! :D

    Kann dich trösten: meine vier Nymphies haben heute auch Arrest, denn nachts war in der Voliere die Hölle los und alle sind wo dagegen gekracht und waren heute alle recht fertig und da möchte ich, dass sie jetzt die ruhige Kugel schieben und nicht herumflattern. Geteiltes Leid, halbes Leid, hm? ;)
     
  7. dinolino

    dinolino Guest

    Hihi - zum Thema Besuch:
    Wir hatten im Frühherbst Besuch, der im Wohnzimmer übernachtet hat, quasi unter den Nymphen. Da die beiden Menschen Langschläfer sind, machte ich für den Morgen die Näpfe fertig. Sagte noch: "Wenn sie morgen früh anfangen zu schreien, stellt die Näpfe rein und lasst den Käfig auf. Dann ist wieder bald Ruhe. :p
    Naja, am nächsten Morgen durfte ich ein Pflaster auf einen fremden Finger kleben. "Da ist ein fremder Mensch! Futter her und verzieh dich!" hat sich Thaddäus wohl gedacht und ihr promt den Futter gebenden Finger gelocht! 0l 0l 0l
    Ich muss wohl nicht sagen, dass sie keine Lust hatte, die anderen Näpfe auch noch rein zu hängen...
    Wenn sie jetzt kommen, schlafen die Vögel eben eine Nacht in der Küche - selbst schuld.
     
  8. #7 ClaudiaKasten, 8. Februar 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Herrliche Antworten!!!! :D Und ich freue mich sehr, daß ich Ihr offensichtlich mein kleines Kichern nachempfinden konntet beim Anblick meiner Vier "Häftlinge".

    Und an Frank: Carlos, der Kampfspitz der Freundin meines Kollegen und damit Verursacher dieser Tragödie hat schon angekündigt, daß er in Revision gehen wird. Ganz gleich, wie das Urteil ausfallen wird. Verwöhnter, überkandidelter, kleiner Mistkerl....... :S
     
  9. #8 ClaudiaKasten, 8. Februar 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Die Freiheit hat sie wieder

    Es ist überstanden. Die schrecklichen Stunden der Gefangenschaft liegen hinter meinen tapferen Helden. Oh man, haben die ein Theater gemacht, als die Volierenklappe endlich wieder aufging. Wilde Flugrunden durchs Wohnzimmer unter lautstarkem Gebrüll. Ob sie irgendwelche ominösen Geister verscheuchen wollten.....? :p
     
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das kann ich mir lebhaft vorstellen :p :D :S
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Re: Die Freiheit hat sie wieder

    Ja klar doch...

    .... die Geister des Eingesperrt sein.:D :D

    Immer wieder lustig, wie die Nymphen sich dann verhalten, wenns mal etwas später erst aufgemacht wird oder gar einen Tag Arrest abgesessen wurde.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Frank M

    Frank M Guest

    Claudia,

    solltest dudamit einen der Nymphen oder mich(?) meinen kommt zusätzlich noch ein Strafverfahren wegen Beleidigung auf dich zu.



    Grüße, Frank:0-
     
  14. #12 ClaudiaKasten, 9. Februar 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Frank,

    ich bitte Dich!!!!! Würde ich ein Tier meines Hauses als überkandidelten kleinen Mistkerl bezeichnen????? 8)

    Bleibt also nur noch die Wahl zwischen Carlos und Dir :D


    Nein, SELBSTVERSTÄNDLICH war dieser kleine versnobte Spitz gemeint. Aber ich gebe zu, daß auch er mir dann doch letztlich etwas ans Herz gewachsen ist über die zwei Tage. Wäre also eine Möglichkeit, die Äußerung komplett zurückzunehmen. :0-

    Viele RESPEKTVOLLE Grüße (;))

    Claudia
     
Thema:

Voliearrest