Voliere auf Balkon

Diskutiere Voliere auf Balkon im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, hat vielleicht schon mal jemand eine Voli auf dem Balkon installiert mit Rückkehrmöglichkeit ins Zimmer? Stand der Technik bei...

  1. #1 gegnerS, 3. Mai 2006
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo zusammen,
    hat vielleicht schon mal jemand eine Voli auf dem Balkon installiert mit Rückkehrmöglichkeit ins Zimmer?
    Stand der Technik bei mir ist eine Schiebetür mit Volierendrahttür zum Verschließen. Schön wäre, die Flieger zum Luftschnappen rauslassen zu können, ohne sie einfangen zu müßen. Der Balkon ist überdacht. Vielleicht hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 3. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sabine

    So was habe ich.
    Fenster auf, Geier in die Voliere. Klappt sehr gut.
    Ich habe natürlich auch noch vom Balkon aus eine Volierentür um selber reinzukommen. Wäre zu mühsam jedesmal durchs Fenster zu klettern. :D
     
  4. #3 Croelchen, 3. Mai 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    die selben Gedanken über so ne Balkon-Voli mach ich mir momentan auch...

    Bei mir gibts den zusätzlichen Kniffelfaktor "Rollladen" von außen. Den müsst man eigentlich noch zumachen können (da erdgeschoss), dann gibts aber ne ordentliche Lücke zwischen Fenster und Voli und vorallem auch die öffnung zum rolladenkasten :(

    hast vielleicht bilder von deiner Voliere?!

    LG Caro
     
  5. #4 gegnerS, 3. Mai 2006
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Dann müßte die Voli ja auf Rollen sein, Alfred, damit Du sie ans Fenster schieben kannst. Also Fenster auf, Voli dran, Volitür zu, Fenster zu (oder auf). Hmh, hatte so an eine Schleuse gedacht. Denn: es sind Schönsittiche und Sperlingspapageien, und die ohne Ausweichmöglichkeit in einer Voli 8o . Daher dachte ich, zurück müßen sie können, ohne dass sie auf mich warten müßen, dass sie wieder "heim" dürfen :o .
    Ein Foto würde ich auch gerne sehen...
     
  6. #5 Croelchen, 3. Mai 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    hmm,

    also ich weis ja nicht ob du auch so rolladenprobleme hast, bzw ob du neben der eigentlichen Bakontür noch ein Fenster hast und ob du die Voli auch platzmäßig immer an der einen stelle stehen lassen kannst.

    Ich hatte es bei mir so geplant, das ich sozusagen nen 3seitigen Gitterkasten vor dem Fenster montiere. Oben ist er ja durch den nächsten Balkon begrenzt, unten kommt halt ne Bodenplatte hin die den eigenen Balkonboden schützt.
    die 4.Seitenwand ist ja dann die Hauswand, mit dem Fenster. Die Voliere ginge bis direkt an die wand und wär dort fixiert.
    Wenn ich das ensprechende Fenster aufmache (ist ein kleineres neben der Balkontür) könnten die Vögel also jederzeit in den Gitteranbau und zurück. ich kann in der zeit halt nicht auf den Balkon....

    Bei mir geht es durch den Rolladen halt nicht so :(

    uff, war das irgendwie deutlich erklärt?! :-/

    LG Caro
     
  7. #6 Alfred Klein, 3. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo, ich rede nicht von einem Käfig.

    Meine kleine Voliere ist 2 x 3 Meter, 2,50 hoch.
    Natürlich fest aufgebaut, mein Balkon ist ja nur 10 Meter lang.
     
  8. #7 Alfred Klein, 3. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hier ist ein Foto davon.

    Leider habe ich sie nicht ganz drauf bekommen, jedoch denke ich daß man etwas erkennen kann.
     

    Anhänge:

  9. #8 ankurei, 3. Mai 2006
    ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielleicht hilft so ein kleines Detailfoto vom Aufbau der künftigen Voliere weiter?

    Meinem Mann hat der Voli-Bau großen Spaß gemacht, und deshalb hat es wohl auch nur wenige Stunden gedauert, bis sie bezugsfähig war.

    Meine Grünen brauchten allerdings sehr viel länger, bis sie sich hineingewagt haben.

    Viele Grüße, Angela
    NS: Nicht vergessen, ggf. auch eine Abdeckung mit einzuplanen
     

    Anhänge:

    • Voli.jpg
      Dateigröße:
      20 KB
      Aufrufe:
      195
  10. #9 dunnawetta, 3. Mai 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    hi ankurei,
    sorry, daß ich alles klein schreibe, die chefhaube und ich sind gerade am schmusen und da bin ich nur eingeschränkt und mit 1 hand kommunikationsfähig. aber was ich fragen wollte, ich hab doch richtig gesehen, das grundgerüst eurer balkonvoli ist aus diesen imprägnierten grünen dachlatten? dumme Frage: ist die imprägnierung nicht schädlich für die grünen nagetiere?
    liebe grüße
    anne
     
  11. #10 Croelchen, 4. Mai 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Na ups!
    Alfred, deine "kleine" Voli ist dann wohl doch etwas größer als ich dachte... :)

    Ich hatte bei mir ca 1,20*0,80m grundfläche gedacht, die wär dann schon größer als die jetzige Zimmervoli. Aber ich hab ja auch nur Wellis, die sind "geringfügig" kleiner als deine... :D

    wenn ich das richtig seh, habt ihr auch den Vorteil das ihr die Volieren problemlos an die Außenwände schrauben könnt. Bei ner Mitwohnung wird das schon etwas schwerer...

    Wie habt ihr das denn mit der Hauswand gelöst? Lassen eure Geier die in ruhe, oder habt ihr da noch Gitter vor gesetzt?

    LG Caro
     
  12. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Baustoffhandel hieß es, man könne besagte Hölzer sogar in Innenräumen verwenden, weil die Imprägnierung nach irgendwelchen DIN-Kriterien (???)aufgebracht wurde, die nicht ungedingt schädlich sein dürfte.

    Das Holz ist aber für den Außenbereich gedacht. Imprägnierung muss wohl sein, sonst hätte es den harten Winter nicht überstanden. Die Insassen haben keine Möglichkeit, an die Holzlatten zu gelangen, weil die Gitter von innen angebracht wurden und somit das Holz verdecken. Davon abgesehen, sie haben keinerlei Interesse an diesem lausigen Zeug, zumal ihre Außenvoliere voller Naturhölzer ist, woran sie fleißig knabbern. Dabei tanken sie auch noch jede Menge Frischluft, kommunizieren mit Schwalbe & Co., und wenn ihnen der Sinn nach einem Vollbad steht, so kann ich draußen sagen: Wasser Marsch!!!

    Seit meine Grünen raus können, kann ich meinen Computer sogar zweihändig bedienen und verfüge seit Frühlingsbeginn doch tatsächlich noch über eine vollständige Tastatur.

    Ist schon 'ne tolle Sache ...

    Liebe Grüße, Angela
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Das habt Ihr schon super gelöst mit Euren Außenvolis, bin wirklich beeindruckt.
    Problemloser ist sicher, ein Fenster im Wohnzimmer zu haben.
    Und die bleiben dann den Sommer über ständig draußen?
    Leider ist das für mich überhaupt nicht realisierbar, da nur eine Schiebetür auf den Balkon geht, und wenn ich da was rumbaue, komm ich nicht mehr raus. Es sei denn, ich mach es mir dann mit in der Voli gemütlich...und schmeiße alle Pflanzen weg. Vielleicht überfällt mich irgendwann eine zündende Idee..
     
  15. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei uns ist es das Schlafzimmerfenster, das geöffnet bleibt, damit die Herrschaften raus und rein können. Es ist so groß, dass ich problemlos raus kann, um den Stall zu entmisten oder sie bei Bedarf einzusammeln.

    Sie wollen gleich nach dem Frühstück raus, bleiben im Höchstfall aber nur etwa eine Stunde, weil sie lieber in der Innenvoliere schlafen. Nach der Entspannungsphase zieht es sie erneut an die frische Luft, am Nachmittag wieder rein, anschließend wieder raus - sie sind also nicht ständig draußen. (Das könnte ich mir rein akustisch auch gar nicht erlauben.) Dazu kommt, sie müssen sich an die neue Situation gewöhnen und ziehen noch immer automatisch die Köpfe ein, wenn Greifvögel über ihnen kreisen oder gar die Störche über sie hinweg fliegen, und das, obwohl ihnen die neue Voliere schon ein Jahr zur Verfügung steht.

    Im Augenblick sind sie noch damit beschäftigt, die neue Abdeckung zu akzeptieren, die erst vor ca. acht Wochen angeschafft wurde.

    Viele Grüße, Angela
     
Thema: Voliere auf Balkon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balkonvoliere

    ,
  2. voliere für balkon

Die Seite wird geladen...

Voliere auf Balkon - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...