Voliere endlich fertig... -Probleme

Diskutiere Voliere endlich fertig... -Probleme im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe heute endlich meine Näpfe bekommen auf die ich schon über 4 Wochen gewartet habe. Jetzt habe ich die Voliere fertig einrichten...

  1. #1 Sittich-Fan92, 10. Juli 2007
    Sittich-Fan92

    Sittich-Fan92 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97833 Frammersbach
    Hallo,

    ich habe heute endlich meine Näpfe bekommen auf die ich schon über 4 Wochen gewartet habe. Jetzt habe ich die Voliere fertig einrichten können, aber wie bekomm ich meine Wellis da jetzt rein?
    Die Voli steht ja nun schon ein paar Wochen halb-eingerichtet in meinem Zimmer und bisher hat sich nur mein Nymphensittich reingetraut.
    Ich habe jetzt schon alle möglichen Anflugstationen weg und wollte eigentlich den Käfig in die Voli stellen, damit sie gar keine andere Wahl haben, als da rein zu gehen. Jetzt wollen sie aber nicht mehr in den Käfig...
    Ich warte jetzt schon ein paar Stunden. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tips für mich wie ich die Wellis am besten umsetzen kann.

    lG Michelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich wurde sagen, alle *Futterstationen* weg Futter nur in die Voli stellen und abwarten. Wenn sie Hunger haben werden sie schon rein gehen.

    Vlt ein Paar Hirsekolben am eingang platzieren ;)
     
  4. #3 Sittich-Fan92, 10. Juli 2007
    Sittich-Fan92

    Sittich-Fan92 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97833 Frammersbach
    Das mit dem Futter weg ist gar keine schlechte Idee. Es hängen schon zwei große Hirselkolben am Eingang der Voliere und eine drinnen...
    Naja ich werde jetzt dann mal den Käfig wegstellen, weil die Voliere ja auf den Platz soll, wo vorher die Käfige waren, und dann tu ich das Futter aus dem Käfig raus und mal abwarten was passiert.
     
  5. #4 Sittich-Fan92, 10. Juli 2007
    Sittich-Fan92

    Sittich-Fan92 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97833 Frammersbach
    Ich habe mal ein paar Bilder gemacht, damit ihr euch vorstellen könnt, wie es bei mir im Moment aussieht.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Der Eingang sieht doch so richtig lockend aus mit den Hirsen, meint ihr nicht auch? :zwinker:
    Aber meine Wellis interessierts im Moment sehr wenig :(
    Wenn ihr genau hinschaut seht ihr auch schon die ersten Nagespuren von meinem Nymphie ... Noch nicht mal eingezogen und schon kaputt gemacht :nene:
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    das sieht aber auch gefährlich aus - so ein grosses ding, da verfliegen sie sich ja :D

    gratuliere - die ist wirklich schön!
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wow...bin begeistert klasse Voli :zustimm:

    schaut schön verlockend aus ;) sie gehen bestimmt rein....geduld.

    Wenn nicht, wurde ich sie im Dunkeln abpflücken und rein setzen....dann ein paar Tagen stubenarrest um alles richtig kennenzulernen ;)


    Edit...ich sehe grad sie sitzen alle aufn Käfig...was passiert wenn du zum käfig rüber gehst?
    Ich wurde versuchen sie samt käfig da rein zu stellen :D fliegen sie weg.....käfig eh da rein stellen ;)
     
  8. Peppi

    Peppi Guest

    Ganz tolle Voli! :prima: Das klappt schon. Müssen ja irgendwann mal Hunger kriegen. ;)
     
  9. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Also meine durften mir beim Aufbau zusehen sich dann 2 Tage die Voli anschauen. Dann hab ich sie gepackt reingesetzt Türen zugemacht. Sie hatten 3 Tage Zeit sich in der Voli umzusehen dann gingen die Türen wieder auf. Bisher hat sich keiner beschwert ;)
     
  10. #9 Sittich-Fan92, 10. Juli 2007
    Sittich-Fan92

    Sittich-Fan92 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97833 Frammersbach
    Das habe ich auch schon versucht, die fliegen sofort weg. Und sobald sich das Kopf-Taxi (auf die Hand gehen sie nicht) der Voli nähert sind sie auch wieder weg.

    Sie sind aber irgendwann in ihren Käfig gegangen, den habe ich dann einmal rumgedreht so dass er die große Tür an der Seite versperrt und habe an ihr kleines Käfigtürchen noch eine Hirse gehängt. So sind sie dann nach längerer Zeit reingegangen. Ich habe aber gemerkt dass ihnen die Spirale sehr viel Angst macht und mein Nymphensittich so auch nicht mehr reinwollte, dann habe ich die rausgenommen. Jetzt sieht die Voli etwas leer aus, aber wenn sie sich dann nach ein paar Tagen dran gewöhnt haben, kann ich die ja wieder rein hängen. Ich habe aber in einem anderen Thema gelesen, dass sich manche Vögel mit längeren Krallen auch schon darin verfangen haben, deswegen werde ich sobald wie möglich erst einmal vom TA die Krallen kürzen lassen, bevor sie es wieder bekommen.

    Jetzt habe ich nur noch zwei Fragen und zwar:
    1. Können die Vögel an den Futternäpfen fressen? Ich habe keine Sitzstangen davor, aber weiß im Moment auch noch nicht wie ich dort welche befestigen soll, da ich da ja solche Drehtüren verbaut habe.

    2. Die Wellis sind es gewohnt nachts abgedeckt zu sein, mein Nymphie nicht.
    Wie soll ich das jetzt machen? Soll ich eine Seite mit einem Betttuch etwas abdecken, sodass sie sich aussuchen können wohin sie wollen oder soll ich gar nichts machen?

    Oh jetzt hab ich aber viel geschrieben :nene:
    Naja wäre schön wenn ihr noch meine Fragen beantworten könntet.

    Vielen Dank schonmal, auch für die Komplimente über die Voliere :zwinker:

    lG Michelle
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich denke nicht das sie mit den Näpfen schwierigkeiten haben werden ;)
    sitzstangen brauchen sie nicht unbedingt ;)

    Zum *abdecken* ich denke Zimmer abdunkeln reicht ;) wenn du weiterhin abdecken willst probiere es ;) sind aber vlt momentan ein bissel schreckhaft dafür.

    Ich hab hier ein riesen Vorhang genäht und decke eigentlich nur am WE ab...so das wir alle ein bissel länger schlafen können ;)
     
  13. #11 Sittich-Fan92, 10. Juli 2007
    Sittich-Fan92

    Sittich-Fan92 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97833 Frammersbach
    Ich werde sie wegen den Näpfen trotzdem mal beobachten, aber ich denke die sind so schlau, die werden schon eine Möglichkeit finden wie sie fressen können.
    Im Moment fliegen sie von einer Sitzstange zur nächsten oder laufen aufgeregt darauf hin und her. Ich denke morgen werden sie sich ein wenig beruhigt haben.
    Das mit dem Abdecken werd ich jetzt einfach lassen, dann muss ich halt am WE oder in den Ferien wenn keine Schule ist einfach den Rollo runter machen, damit ich auch ausschlafen kann.

    lG Michelle
     
Thema:

Voliere endlich fertig... -Probleme

Die Seite wird geladen...

Voliere endlich fertig... -Probleme - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  3. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....