Voliere fertig!

Diskutiere Voliere fertig! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir möchten mal etwa "angeben": Wir haben für unsere 2 Kongos eine Voliere gebastelt. Hier einige Fotos: [IMG] [IMG] [IMG]...

  1. Jurikp

    Jurikp Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel/ 33034 Brakel
    Hallo,

    wir möchten mal etwa "angeben": Wir haben für unsere 2 Kongos eine Voliere gebastelt. Hier einige Fotos:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das ganze hat uns unter 200,00 € gekostet. Ein guter Freund stand mit Rat und Tat zur Seite.

    Seit gestern sitzen die beiden zusammen drin und fühlen sich relativ wohl. Es ist halt so, dass die beiden bislang in getrennten Käfigen waren und sich erst daran gewöhnen müssen, zusammen zu sein. Wir hoffen sehr, dass es mit den beiden klappt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    die beiden haben aber ein schönes neues zu Hause bekommen.:zustimm: Wer würde sich da nicht wohl fühlen?:dance:

    Liebe Grüße
     
  4. botti

    botti Guest

    Hallo!

    Ich finde sie echt gelungen.
    MFG
    Botti
     
  5. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Jurik,
    habt ihr richtig toll gemacht! Was ist denn aus dem kleinen Timneh geworden?
    LG
    Susanne
     
  6. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Na mit der Voliere kannste wirklich angeben :D:D

    Die ist wirklich gelungen. Haste toll gemacht :zustimm:

    Jetzt drück ich Dir noch alle Daumen das die Beiden da auch immer harmonieren.

    Also von dem schönen Teil und den Tieren kannste öfters Angebbilder einstellen :D


    Grüssle
    Corinna
     
  7. Jurikp

    Jurikp Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel/ 33034 Brakel
    Hallo Susanne,

    der Timneh sitzt jetzt allein im Käfig. Der greift immer das Kongo-Weibchen an, darf also nicht mit in die Voliere. Vielleicht versuchen wir es später noch mal. Auf Dauer gesehen, wissen wir aber immer noch nicht, was aus ihm werden soll.
     
  8. Jurikp

    Jurikp Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel/ 33034 Brakel
    Danke, mach ich gerne!
     
  9. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    gefällt mir auch sehr gut die voliere :zustimm:
    und der preis ist ja einfach nur genial .... wenn man nur selber basteln ( bauen ) könnte ... seufz :zwinker:
    und damit kann man schon was angeben

    aber ich würde noch jede menge frische äste rein hängen ... dann haben sie was zu schreddern .... und durch die abwechslung können sie sich auch besser aneinander gewöhnen ... denn dann kommt man nicht so schnell auf dumme gedanken
    was habt ihr für ne lichtleiste??
     
  10. Jurikp

    Jurikp Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel/ 33034 Brakel
    So, noch einige Angebfotos:
    Das ist unsere Lora, die ist erst 6 Mon. alt und noch recht schüchtern, was sich aber langsam gibt.

    [​IMG]

    [​IMG]



    Das ist unser Gogo, der ist alles andere als schüchtern, hat auch keinen Respekt mehr vor fremden Leuten. Ist im September zwei Jahre alt geworden.

    [​IMG]

    [​IMG]



    Links und auf dem unteren Foto ist der Jacko, der ist uns im Aprill zugeflogen. Das ist ein richtiges Schlitzohr, solange jemand mit im Raum ist weiß er sich zu benehmen aber sobald man wegguckt treibt der sofort ihrgend welchen Unfug.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. Jurikp

    Jurikp Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel/ 33034 Brakel

    Ja, die Voliere wollen wir noch etwas "ausstatten", die ist noch relativ lehr. Die sind ja noch keinen Tag drin. Außerdem muß morgen der Schornsteinfeger durch die Voliere :D

    Lichtleiste: 2 x 58 W Leuchstoffröhre, die demnächst durch Biolicht ersetzt werden soll. Die haben wir vom Bekannten kostenlos bekommen :dance:
     
  12. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Ja, Naturäste fehlen natürlich noch ;)
    Die Papageien müssen sich ja auch wo die Krallen und die Schnäbel abnutzen können ;)

    Ist vor dem Licht noch eine Scheibe? Ich seh das auf den Bildern nicht....
    Wenn ja, dann nutzt euer ganzes Biolicht nichts. Das wird von Glas oder Kunststoff normal gefiltert.

    Schade, dass der Tinhem separat sitzen muss. Aber wenns halt nicht geht....

    LG
    Alpha
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das ist wirklich eine sehr schöne Voliere :beifall:.

    Darin werden sich Deine Geierlein sicher sehr wohl fühlen :zustimm:.
     
  14. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Oh jesses, was hab ich denn da für einen Buchstabensalat getippt :~
     
  15. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    So, die Voli ist ja echt toll geworden.

    Jetzt müßt ihr noch Eine bauen.

    Dann hätte der Timneh auch eine.
    Ich hätte dann noch den passenden 2. Timneh dazu.:D
     
  16. Jurikp

    Jurikp Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel/ 33034 Brakel
    Vor der Lampe ist ein Gitter, ich frag mich sowieso was dass mit dem bio- licht soll wen das Glas alles rausfiltert. Die Röhren selber sind ja auch aus glas. :? Alles nur Geldmacherei?
     
  17. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Also wie das genau funktioniert weiss ich nicht. Aber es gibt durchaus auch Glas, welches solche Strahlen durchlässt. Daraus wird dann eine solche Röhre schon sein.
    Geldmacherei..... das kommt wohl drauf an.
    Fakt ist, dass in bestimmtem Licht die Dinge ja einfach anders aussehen (z.B. in der Lebensmittelbranche, also z.B. Fleischtheke oder so....).
    Und Papageien sehen ja auch anders. Es ist also vermutlich dann schon mal eine "klarere" Sicht für Papageien, wenn es naturnäheres Licht ist.

    Obs jetzt unbedingt die bekannte "Vogel-Licht"-Marke sein muss, oder doch auch ein günstigeres "Bio-Licht", da scheiden sich wohl die geister.

    Irgendwo hier im Forum gibt es auch einen langen Thread über entprechendes Thema. Dort wurden auch mal bestimmte HQI-Strahler oder so etwas ähnliches empfohlen...... aber bitte selbst nachlesen, denn ich weiß es nicht mehr genau.

    Ich selbst hab die günstigeren "Bio-Lampen" und wechsel sie zu jedem Herbst aus (über den Sommer können meine beiden ohnehin raus wann sie wollen).

    Was ich persönlich allerdings noch empfehlen würde: Leuchte die komplette Voliere nicht durchweg den ganzen Tag aus.
    Ich lass meine Papageien sozusagen "Siesta" machen. Schalte also (per Timer) über die Mittagszeit auch mal für 3 Stunden die Lichter aus.
    Am Nachmittag dann wieder an, bis zur Schlafenszeit (nicht zu spät, es sollte ja optimal 12 Stunden Tag-Nacht-Rhythmus sein).

    Najo, heißes Thema. Wie gesagt gibt es da vielerlei Meinungen. Ich machs eben so und habe dabei bisher ein gutes Gefühl ;)

    LG
    Alpha
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. timtalertim

    timtalertim Guest

    Flackern von Leuchtstoffröhren

    Hallo,

    ich bin mir nicht ganz sicher, ich habe aber schon mehrfach gelesen, dass Leuchtstoffröhren nicht optimal für die Vögel sind, da diese aus Sicht der Vögel flackern.

    Auf die schnelle habe ich nur folgenden Link über Wellensittiche gefunden, sollte aber auch für Grauchen gelten.

    http://www.birds-online.de/unterbringung/kaefigstandort.htm

    Hat jemand hierzu aktueller Informationen?

    Gruß René
     
  20. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo René,

    normale Lampen für Leuchtstoffröhren flackern wirklich etwas und sind daher für Vögel nicht so gut geeignet, da sie auf das Flackern empfindlicher reagieren wie wir.

    Daher sollte man bei Vögel Röhren mit dem nötigen UV-Anteil möglichst nur in Lampen mit elektronischem Vorschaltegerät(EVG) benutzen, wodurch das Flackern verhindert wird ;).

    Man kann aber auch sehr gut HQI-Lampen zur Beleuchtung bei Vögeln einsetzen, die noch wesentlich bessere Lichtleistung bringen :zwinker:.

    Wenn Dich speziell das Thema Beleuchtung näher interessiert, schau doch auch mal hier in unser Vogelzubehör-Forum.

    Dort findest gibt es ganz viel zu diesem Thema zu schmöckern. Geb dort in die Suche z.B. mal Beleuchtung, Vogellampe, BirdLamp oder auch HQI-Lampe ein.
    Dort kannst Du natürlich auch gern spezielle Fragen dazu stellen, wenn Du möchtest :zwinker:.
     
Thema:

Voliere fertig!

Die Seite wird geladen...

Voliere fertig! - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...