Voliere für 6 Wellis

Diskutiere Voliere für 6 Wellis im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Meine AirForce soll jetzt eine breitere Voliere bekommen. Sie fühlen sich zwar in ihrer jetztigen schon wohl, aber so ganz das Wahre...

  1. #1 Supernova82, 11. Juli 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Hallo!


    Meine AirForce soll jetzt eine breitere Voliere bekommen.
    Sie fühlen sich zwar in ihrer jetztigen schon wohl, aber so ganz das Wahre ist es auch nicht.

    Welche Maße sollte die neue Voliere MINDESTENS haben?

    Das sie breiter sein soll als hoch ist mir vollkommen klar...






    Meine selbstgebaute Voliere sollte diese "Features" haben:



    - bis auf die Vorderseite geschlossen (Durch Holz, Plexiglas usw.)

    - an den Seiten vergitterte Lüftunglöcher (Durchmesser ca. 7cm)

    - Bodenschalen

    - Frontseite komplett zu öffnen, durch 2 Türen (Leichter Reinigen)

    - Über matter Plexiglasdecke Beleuchtung

    - Kleiner Türchen in einer der 2 großen Türen

    - Zerlegbar (Durch Flügelmuttern usw.)


    Was meint Ihr dazu?
    Hab ich was vergessen?


    Brauch jetzt erstmal genaue Maße, dann werde ich mit der Planung beginnen...

    Das wird sicher ein teuerer Spass... aber was soll´s... für meine Wellis würde ich in der Fußgängerzone meine Hose runterlassen :arsch: :S
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ute_die_gute, 11. Juli 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Ich habe für meine 6 Wellis mit ganztägien Freiflug eine Voliere mit den Maßen 1,50m breit, 1,00m hoch und 0,70m tief ins Auge gefasst.

    Vielleicht hilft Dir das ja schon weiter :) .

    Spare auf keinen Fall an den Türchen *g*. Und willst Du die Voliere tatsächlich nur auf der Vordereite mit Draht bespannen? Meine 6 nutzen die Klettermöglichkeiten der aktuellen Voliere voll aus. Wenn es mal Streit gibt kann man sich einfach aus dem Weg gehen. Das fiele bei glatten Wänden weg.
     
  4. Sibse

    Sibse Guest

    Also ich hab jetzt die von Ebay bestellt. 2 x 2 x 1 Meter, da sollen dann im ganzen 6 Wellis drin wohnen. Kleiner wollte ich's auf keinen Fall.
     
  5. #4 Supernova82, 12. Juli 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Ja, das mit dem Klettern ist mir gestern als ich schlafen gehen wollte eingefallen... und hat mir eine schlaflose Nacht bereitet :D Aber ich weiß jetzt wie ich es mache:

    Im Prinzip für jede Seite (außer Vorne) Holzrahmen, die von innen mit Gitter bespannt sind, und außen eine leicht abmontierbare Plexiglasscheibe, so kann man das alles leicht sauber machen, und die Geier können trotzdem noch klettern...

    Warum kommen mir die Ideen immer nur nachts, wenn ich eigentlich schlafen will??? Hab schon gestern angefangen einen Plan zu zeichnen und wenn das was wird, dann wird das eine krasse Voliere ;)
     
  6. #5 Supernova82, 12. Juli 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Das ist bei meiner mini-Wohnung wohl leider kaum drin...

    Aber sie haben jeden Tag mehrere Stunden Freiflug... Möchte nur das sie ein Zuhause haben, das größer ist, als das was sie momentan haben...





    Danke erstmal an die Antworten :D
     
  7. #6 Zugeflogen, 12. Juli 2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    bei mir leben immoment 14 Vögel in einer Voliere von 3,7 m länge, 1,80m Höhe und 0,60m tiefe. Ich möchte jedoch auf 10 Tiere reduzieren, aber die voligröße bleibt ja.

    Ich sage bei solchen Fragen immer: Je größer, desto besser ;)
     
  8. miss s.

    miss s. Guest

    also bei mir sind 5 wellis in ner 2x2x1meter voliere+freiflug... ich hoffe bald werden es 6 wellis sein....

    seit cih die voli habe, frage ich mich, wie ich es wagen konnte, die süssen in nem kleineren käfig zu halten...

    naja...
    sophie
     
  9. #8 Supernova82, 12. Juli 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Das ist schon klar!

    Ich würde gerne meinen Wellis mehr bieten, aber leider wohne ich selber in einer ca. 50m² und kann die Möbel meines Stiefvaters nicht einfach umstellen, da sie a) sehr schwer b) teilweise fest mit der Wand verschraubt sind...

    Wie meine Wohnsituation in einem Jahr (Ende der Ausbildung) aussieht kann nicht noch nicht sagen, aber ich versuche immer meinen Wellis das Beste zu bieten...

    Auch wenn die neue Voliere nicht das Optimum ist, ist es doch besser, als wenn ich sie in der alten Voliere lasse...

    Sie haben ja eh ständig Freiflug.

    Ich werde versuchen, die zerlegbare Voliere so zu planen, das man sie jederzeit mit austauschen weniger Bestandteile noch größer machen kann...

    Übrigens: Mein Bad ist 2,1 m² groß :D
     
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    @Angelthy: So ein Bad hatte ich auch mal: da konnte man gleichzeit aufs Klo gehen, sich die Zähne am Waschnecken putzen und die Füße in der Dusche waschen... :D Und das ist nicht gelogen!!! :jaaa:

    Meine Voli ist ca. 1,70 breit für 7 Wellis. Klar kann man sagen je größer desto besser, aber Mensch soll sich ja auch noch bewegen können. Und wenn die Wellis eh jeden Tag Freiflug haben, dann finde ich das schon klasse von der Größe her.

    Von den ganzen Features hast Du Dir ja einiges vorgenommen... da bin ich schon mächtig gespannt auf das Ergebnis!
     
  11. #10 Supernova82, 12. Juli 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest


    Ja... GENAU so ein Bad hab ich ;-) Aber ich hab sogar eine Badewanne... die ist aber wirklich winzig... es genügt...


    So die Maße stehen fest... kann sie momentan wirklich nicht größer machen:

    130 cm breit, 65 cm hoch und 50 cm tief;



    Die alte Voliere hat folgende Maße:

    60 cm breit, 140 cm hoch und 50 tief;

    Da sie aber nur den oberen Teil wirklich nutzen, kann man sagen die alte Voliere könnte auch 70 cm hoch sein... es würde sich nix ändern...


    Was meint Ihr? Es ist doch schonmal was oder?

    70 cm breiter, Tiefe bleibt gleich und die Höhe bleibt von dem genutzten Bereich her auch gleich...

    Der Nutzraum wird also doppelt so groß wie in der alten Voliere.
     
  12. #11 Supernova82, 13. Juli 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    War heute im Baumarkt... mal kurz checken was mich so preismäßig erwartet...

    Hammerhart! Die wollen für ein Kantholz (3x3cm) das 2,10m lang ist 9€ haben!!!!

    Ja spinnen die? Ich brauch knapp zusammengerechnet 21m wenn es überhaupt reicht! zum Glück hab ich einen "Schwager" der Schreiner ist... der gibt mir 30m für ca. 40€

    Im Baumarkt würde ich für meine Kanthölzer um die 100€ zahlen, da bin ich mit 40€ noch gut dran... also kriegt er noch nen Döner dazu :D

    Mal sehen was ich noch so alles brauche... muss das nochmal ganz genau überdenken...
     
  13. #12 Munia maja, 13. Juli 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jesse,

    was ist den das für ein Baumarkt? Liegt der im Villenviertel?
    Ich war heute ebenfalls im Baumarkt (auch neue Voliere in Planung), da hab ich u.a. Kanthölzer mit den Maßen 3,4x3,4x300 cm für 2,99 Euro gekauft (der exakte Zuschnitt war außerdem kostenlos)...

    MfG,
    Steffi
     
  14. #13 Supernova82, 14. Juli 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Waren die Kanthölzer geschliffen? Oder nur grob zugeschnitten? Ich hab die glatten gemeint... so wie ich sie eben von meinem Schwager auch kriegen würde, sicher müsste ich sie selber schleifen, aber es wären keine Löcher im Holz oder gar Risse im Holz...

    Es gibt auch bei dem Baumarkt (Obi) so billiges Holz, aber leider ist das Zeug wirklich für eine Voliere nicht zu gebrauchen...

    Das war jetzt auch erstmal ein Baumarkt, werde noch andere abklappern, schließlich brauch ich ja auch noch anderes Material... aber ich denke das Holz werd ich in der Form nirgends so günstig bekommen, wie bei meinem Schwager.
     
  15. #14 Munia maja, 15. Juli 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jesse,

    das Holz ist so glatt gehobelt, dass ich es nicht schleifen musste. Es stammt aus einem bekannten Baumarkt und die Qualität ist relativ gut. Man muss halt jedes Stück genau anschauen.
    Ein Fachverkäufer hat mir mitgeteilt, dass es abhängig vom lokalen Lieferanten sei, wie gut die Qualität sei (Holz, Verarbeitung...) und welche Maße angeboten würden.
    Ganz billig wird die Voliere aber trotzdem nicht, da ich eine Unmenge an Kleinteilen (Scharniere, Dübel, Rollen,...) brauche, das geht "ins Geld".

    MfG,
    Steffi
     
  16. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen



    Kannste Deine jetzige Voliere nicht einfach kippen und z.B. die Füße/ Rollen und die Türen was verändern? Mit den Maßen kämme es fast hin - die 10 cm einfach entfernen`?
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Mey

    Mey Guest

    Hallo Ihr, und besonders Karin!
    Ich habe das mit dem Kippen auch schon mal überlegt, da die fertigen Volis einfach doof für Vögel sind.
    Tja man lernt ja oft erst an Erfahrungswerten. :~

    Das blöde ist folgendes:
    *wenn du so ne Voli kippst, hast du plötzlich nur noch ne längsverstrebung (nicht ganz so toll zum klettern)
    *oft haben die Dinger zum Dach hin eine feste Schräge angebracht (wie mach ich die ordentlich zu?)
    *UND es gibt keine Kotwanne/Schublade und um alles stabil zu halten kannste auch nicht mal eben ein ehemaliges Seitenteil (was dann ja Boden wäre) rausnehmen.

    Ich für mich zB. habe eine 2. gebrauchte Volie gekauft, eine Seitenwand rausgesägt (bei der anderen konnte ich sie so entfernen) und habe beide untereinander verbunden.
    Das einizige ist, dass von der gebr. das Dach jetzt beschädigt ist, da ich es hochbiegen musst um die Andere anschließen zu können.
    Meine Geier stört´s nicht und mich auch nicht. ;)

    LG von Mey!!!
     
  19. bajazzo

    bajazzo Guest

    hi
    ich habe eine Voli mit 180 lang 220 hoch und 50 tief. Das allseits bekannt Ivar Regal von Ikea habe ich umgebaut. Meine 4 Wellis sind aber ganz schon häufig am Boden und hüpfen da so herum. Der Platz wird schon genützt
    grüße
     
Thema:

Voliere für 6 Wellis