Voliere gestalten nur was für Äste?

Diskutiere Voliere gestalten nur was für Äste? im Forum Cardueliden im Bereich Wildvögel - Hallo, Ich habe eine Frage und zwar darf man Eiche in eine Voliere stellen oder kann diese irgendwelche nachteile haben? Vielen Dank Shorty
S

shorty140391

Mitglied
Beiträge
109
Hallo,
Ich habe eine Frage und zwar darf man Eiche in eine Voliere stellen oder kann diese irgendwelche nachteile haben?
Vielen Dank Shorty
 
Hi also ich habe bei mir einen einen ast von einem Apfelbaum in einem schirm halter drin stehen ca. 1,80 hoch und eine breite von 1,20.

Ich habe ihn voher ca. 2 wochen trocknen lassen und habe ihn richtig sauber gemacht.

es sollte nur genügend platz zum fliegen sein und du solltest wissen was mit dem Baum gemacht wurde düngen oder spritzen da würde ich aufpassen
 
Ich habe mich noch etwas weiter informirt und erfahren, dass z.B. Eichen wegen ihrer Säure in Rinde und Frchten giftig ist un Vögel davon Verdauungsprobleme bekommen können...
Ich habe jetzt eine buche!
DAnke für deine Antwort
grüße Shorty
 
Hi also ich habe bei mir einen einen ast von einem Apfelbaum in einem schirm halter drin stehen ca. 1,80 hoch und eine breite von 1,20.

Ich habe ihn voher ca. 2 wochen trocknen lassen und habe ihn richtig sauber gemacht.

es sollte nur genügend platz zum fliegen sein und du solltest wissen was mit dem Baum gemacht wurde düngen oder spritzen da würde ich aufpassen

Wieso hast du den Apfelbaumast trocknen lassen? Du hast deinen Vögeln damit wertvolle Vitamine in und unter der Rinde weggenommen - das verstehe ich nicht!!!
 
die bekommen genügend andere äste zum knabbern, der Apfelbaum soll nur zum klättern sein und ich wollte ihn richtig sauber bekommen wegen Würmern und anderem komischem Krabbel zeug
 
Hallo!

Also meiner Meinung nach sind frische Zweige und Äste das Beste was man seinen Vögeln vorsetzen kann. Zum einen schafft das Beschäftigung und zum anderen ist auch immer wieder etwas Geniessbares dabei.
Ich habe ein paar mal beobachtet wie Gimpel Heuschrecken hinterherjagen. Schaut lustig aus und ist sicher eine Bereicherung für die Gefiederten Jäger.

mfg
stiglic
 
Es ist halt doch ein Unterschied ob man Carduelieden hat oder Sittiche! Ein Nymphensittich wird sich nur wenig für ne "fette" Blattlaus interessieren, ein Stieglitz vielleicht schon...........
 
Also ich habe von diesem Thema gelernt, dass man sich ausführlih informieren sollte bevor man irgendwas in die Voliere Stellt ich hätte z.B. nie gedacht das so ein Eichenzweig schaden kann!
Aber ich glaube, dass z.B. für Stielgitze so ein frischer Ast eher nichts ist, den die knabbern doch sowieso kaum oder irre ich mich da?
Grüße Shorty
 
Thema: Voliere gestalten nur was für Äste?

Ähnliche Themen

W
Antworten
12
Aufrufe
4.552
wernerE
W
L
Antworten
17
Aufrufe
6.064
papugi
papugi
Zurück
Oben