Voliere...Hilfe! hehe.

Diskutiere Voliere...Hilfe! hehe. im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Tag zusammen! Hab euch ja gesagt, dass ich bald zwei Graue haben werde.. So nun stelle Ich aber fest, dass der gekaufte Käfig mit dem...

  1. Nico

    Nico Guest

    Guten Tag zusammen!

    Hab euch ja gesagt, dass ich bald zwei Graue haben werde..
    So nun stelle Ich aber fest, dass der gekaufte Käfig mit dem Zubehör (Kleeterseile, Glocke u.s.w) für Zwei Graue zu klein ist.

    Hab mir gedacht eine richtige Voliere selber zu bauen..
    Da Ich aber nicht wirklich ein Handwerker bin, frag ich euch ob Ihr wisst wie sowas gebaut wird... Oder besser gesagt, was man dafür alles braucht...


    Hab mir das so vorgestellt, das der Käfigboden 50 Cm vom Boden platziert ist mit einem entsprechenden Stativ. Muss leider so sein, weil ich ja zwei Hunde hab, die ab und zu auch im Wohnzimmer sind...

    Es sollte 1 Meter breit sein 1-2 Meter hoch und ein halben Meter lang...? wie nennt man das? Von mir (vor der Wand) zur Wand...lang oder?

    Egal, so sollte es ungefähr sein...

    Sagt mir mal bitte, wie Ihr die Idee findet, ob das Realistisch ist, und wenn möglich was man dafür bräuchte...

    Lieeeeebe Grüße

    Nico
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Nico

    Rolf Nübel hat hier ganz tolle Anleitungen geschrieben. Höhe und Größe lassen sich variieren.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Nico,

    Das die Voliere etwas erhöht ist, stellt kein Problem dar. Meine steht auch ca. 50 cm über dem Boden und habe dadurch viel Stauraum unter der Voliere - guckst du hier
    nach deinen Angaben hättest du eine Grundfläche von 1m x 0,5m, was entschieden zu klein für die Grauen ist (die Höhe von 1-2 Metern ist in Ordnung).
    Die Mindestgröße ist aber 1m x 2m Grundfläche.

    Oder habe ich dich da falsch verstanden?:?
     
  5. Nico

    Nico Guest

    Ja, das hast du schon richtig verstanden...
    Kann aber höchsten 0,8 m dafür etwas breiter, geht leider nicht anders..

    Danke für die Infos
    Werde dann mal ein Foto hochladen wenn es soweit ist ;)

    Gruß
    Nico
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Nun verstehe ich dich aber nicht mehr:s
    Wie groß wird denn nun deine Grundfläche- 1m x 0,5m oder 1m x 0,8m und wo wird sie dann etwas breiter:?
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nico :0-

    Schau mal hier .
     
  8. #7 Ann Castro, 2. Februar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Nico!

    Um es mal ganz hart auf den Punkt zu bringen, wenn du 2*1m Grundfläche nicht schaffst, dann solltest Du ernsthaft erwägen Dir eine kleinere Papageiensorte zuzulegen. Das meine ich wirklich ernst. Es ist den Tieren gegenüber einfach nicht fair.

    Da ich weiss, wieviel Dir daran liegt den Tieren gerecht zu werden, und wie emsig Du diesbezüglich hier recherchierst, wäre es schade, wenn Du beim Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] nicht genauso gewissenhaft vorgehen würdest.

    In Bezug auf Material - unbeding darauf achten, dass es kein verzinkter Draht ist. Damit hast DU eine erhebliche Vergiftungsgefahr. Edelstahldraht ist zwar etwas teurer, aber die Tiere werden es Dir mit einem längeren und gesünderen Leben danken. Wenn Du im Internet recherchierst, wirst Du sehen, dass es erhebliche Preisunterschiede gibt. Es lohnt sich zu vergleichen.

    LG,

    Ann.
     
  9. Nico

    Nico Guest

    Hallo zusammen!

    Naja, muss mir mal in den nächsten Tagen überlegen was Ich mache... bzw. wo Ich die Voliere bauen will...und aufstellen will..

    Naja trotzdem erstmal danke für die Antworten.

    Gruß
    Nico
     
  10. Nico

    Nico Guest

    Ich denke wohl kaum dass es auf die 20 cm ankommt...
    Hätte dann ne ebene, und wäre gleich breit wie die Möbel im Wohnzimmer.
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Hi Nico,

    da du geschrieben hast, dass du auf eine Fläche von 1m x 0,8 m maximal kommst, fehlen dir nicht 20 cm, sondern ein ganzer Meter! Bei 2m x 0,80m würde es schon gaaanz anders aussehen;)
     
  12. Nico

    Nico Guest

    Hallo!

    ich versuche es mal nochmal zu erklären...
    Entschuldigt mich bitte, kenne mich mit sowas eigentlich nicht wirklich aus...

    Also...

    Hoch soll er zwei Meter sein.. Wobei das Gestell 50 Cm in anspruch nimmt...

    Das heisst.. 1,50 Hoch - halten wir das mal fest...

    Dann 1 Meter breit - halten wir auch dies fest...

    Und 0,8 Meter dick quasi...

    Die Maße wäre echt super und passend ;)

    Und Ich denke mir, das ist groß genug.. Vorallem da sie ja nur Nachts drin sind, und um zu essen natürlich..

    Liebe Grüße
    Nico
     
  13. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Damit meinst du sicher die Tiefe der Voliere.
     
  14. fisch

    fisch Guest

    Hi Nico,

    ich versuche es auch noch mal zu erklären:

    1,5 Meter hoch = super, kann so bleiben

    1 Meter breit = ok , wenn sie dann 2 Meter dick wird

    0,8 Meter dick = ok, wenn sie 2 Meter breit wird

    Die Mindestmaße für eine Voliere für die Grauen sind: 2 Meter breit, 1 Meter tief (dick) und 1 Meter hoch.
     
  15. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nico :0-

    Leider muß ich Ann recht geben diese Mase sind viel zu klein für ein paar Graue. Denn unsere Vögels sind keine Hubschrauber die senkrecht nach oben fliegen können. Ausserdem ist 1,5m auch nicht viel.
    Viel wichtiger ist die Länge und die Breite die bei Grauen 2m x 1m Mindestmaß betragen soll.

    Bei Deiner Grundfläche von 1m Länge und 80cm Breite (1,50m Höhe) sind sogar die Mindestmase für Nymphensittiche unterschritten. Wobei es bei tägl. mehrstündigen Freiflug machbar ist.
     
  16. Nico

    Nico Guest

    Heute ist echt nicht mein Tag...
    Ein Welli ist mir entflogen, kaufe Morgen eine neue Wellidame für den kleinen.

    Also.. irgendwo gleicht sich das doch aus oder?zumind. etwas..
    Ist das wirklich so relevant wenn sie nur Nachts in der Voliere sind, und nur um zu Essen?

    Liebe Grüße
    Nico
     
  17. fisch

    fisch Guest

    Hi Nico,

    wenn die Grauen den ganzen Tag draußen im Freiflug wären, und der Käfig nur zum schlafen/fressen wäre, würde das ja gehen. Dies kannst du aber nur in einem reinen Vogelzimmer für die Grauen realisieren.
    Im Wohnzimmer würden sie dir ohne Aufsicht schnell die Einrichtung zerlegen. Sobald sie mehrere Stunden eingesperrt sein müssen (z.B, wenn du arbeitest), brauchst die die Voliere mit den Mindestmaßen.

    Wenn du noch Wellis hast, wie willst du das mit den Grauen machen? Zusammen könnte es Opfer auf Seiten der Wellis geben.
     
  18. Nico

    Nico Guest

    Die Wellis hab ich in ein anderen Zimmer..bzw hab leider nur noch einen - bis Morgen.

    Einer von uns ist immer zu Hause, daher wird das kein Akt sein sie Tagsüber fliegen zu lassen.

    Nico
     
  19. fisch

    fisch Guest

    Das wird nix. Nimm es nicht auf die leichte Schulter: binnen Sekunden haben sie dir die Couch oder Schrankwand ruiniert... und immer unter Aufsicht kannst du sie nicht haben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ausserdem gibt es sicher Tage an denen ihr Beide unterwegs seit, z.b. zum Einkaufen, Baden, Kurzurlaub oder auch Krankheit. Was passiert dann mit den Grauen :?
     
  22. Nico

    Nico Guest

    Ja, Ihr habt Recht...

    Mal sehen was sich an der Breite ändern lässt...
    Ich denke mal 2 Meter müsste hinhauen, wenn Ich paar Sachen wegräume..

    Hab mich halt in Graue verliebt.
     
Thema:

Voliere...Hilfe! hehe.

Die Seite wird geladen...

Voliere...Hilfe! hehe. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...