Voliere/Käfig

Diskutiere Voliere/Käfig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben! Erstmal @Mich@el:danke für die ganzen Tip(p)s, ich bin dann mal eben etwas länger auf deiner Homepage hängen geblieben...*gg*...

  1. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo ihr Lieben!

    Erstmal @Mich@el:danke für die ganzen Tip(p)s, ich bin dann mal eben etwas länger auf deiner Homepage hängen geblieben...*gg*
    Trotzdem habe ich mich nicht selber handwerklich betätigt, ich weiß das wäre letzlich billiger gewesen, aber ich war da echt zu bedenklich wegen dem Holz:o


    Also, lange Rede, kurzer Sinn, meine Freundin und ich hatten uns letzten Sonntag auf den Weg ins schöne Sauerland gemacht, um Lemons Käfig vor dem Zustauben zu befreien:D
    Nach einigem Ärger mit dem Navigationssystem ("drehen Sie wenn möglich um!" "Das geht nicht du blödes Ding, da ist eine BAUSTELLE!8( Mir reichts ich les jetzt altmodisch Stadtplan!" und siehe da, Ziel gefunden) und einem schlechen Gewissen meinerseits, weil ich meiner Freundin ihren Familiensonntag angezapft hatte (mein Auto ist immr noch nicht da und meine Freundin hat eins) kamen wir dann endlich an und nahmen das "Monster" mit.

    Zu Hause durfte mein Freund sich dann damit begnügen ("wieso sind hier nur zwei von den Schrauben? Wie Nistkastentür?? Was ist denn hier hinten und was Dach?":~ ), aber nach doch relativ kurzer Zeit stand das Ding tatsächlich.
    Boah was ein Riese.8o Ich hab also meine Vögel aus dem alten Käfig zum Freiflug rausgelassen, den Käfig nebenan versteckt und sie auf den neue "losgelassen"

    Eine Riiieeesentür, die eigentich leicht zu finden sein sollte, haben sie dann doch nicht gefunden:~ nach dem Motto "sowas Großes kann doch keine Tür sein"...
    Als sie dann endlich irgendwann drin waren, saßen sie erst alle in einer Ecke und haben net gepeilt, dass sie mehr Platz haben...und nicht etwa in der Ecke, wo Wand drumrum ist, nein, in der die offen im Raum steht...
    Da versteh einer die Vögel...:D

    Nun ja, es war am Anfang echt lustig, die da drin zu beobachten.

    Der einzige Nachteil ist, dass ich die Wannen unten drunter nicht über die Gitter tun kann. Lass ich die Gitter weg, ist da ein Spalt. Also hab ich die Gitter drüber getan und den Sand in Blumenuntersetzer auf die Gitter gestellt. Fanden die auch ganz toll. Sand aus runden Dingern ist ja viel besser als Sand vom Boden:~

    So, hier mal ein paar Fotos, gerade für Lemon, um ihr mal zu zeigen, so das "Monster" jetzt steht:D
    Dir nochmals ein großes Danke für alles!:prima:

    1. Bild: der alte Käfig (hab kein besseres Bild)
    2. Bild: der neue Käfig (etwas dunkel, ich weiß, aber man sieht ja worum es geht *lach*)
    3. Bild: die noch etwas irritierten Neubewohner *gg*
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Bitte schön :-)

    Es sind auch nur Erfahrungen die ich gemacht habe und diese wollte ich anderen, die Interesse haben, auch zugänglich machen. Wenn du beim lesen eines Berichts neugierig wurdest und dir die anderen auch angeschaut hast, hey ... das ist doch super :zustimm:

    Es ist doch egal ob man nun kauft oder selber baut. Jeder hat dafür seine Gründe und ich finde das ist letztendlich auch seine Entscheidung ob er nun mehr Geld ausgibt oder nicht.
    Ich selber arbeite gerne mit Holz und habe dafür auch die nötigen Maschinen und Werkzeuge.

    Für deine Bande sieht der Käfig doch echt super aus, also passt es doch :zustimm:
     
Thema:

Voliere/Käfig