Voliere mit Freisitz auf Rollen?

Diskutiere Voliere mit Freisitz auf Rollen? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelzubehör-Experten! Möchte mir gerne für 2 Bourkesittiche eine Voliere mit Freisitz auf Schieberollen zulegen. Die Maße wären ungefähr...

  1. Snörre

    Snörre Guest

    Hallo Vogelzubehör-Experten!

    Möchte mir gerne für 2 Bourkesittiche eine Voliere mit Freisitz auf Schieberollen zulegen. Die Maße wären ungefähr so 1m oder manchmal gibt es sie auch ein Stück kleiner in der Länge. Breite muss mind. 50 cm sein, Höhe spielt weniger eine Rolle. Solche Volieren gibt es, aber jedoch noch nicht mit Freisitz gesehen.

    Freisitz wäre deshalb gut, weil Bourkesittiche nicht so gern in den Käfig zurückgehen angeblich. Ich dachte mir wenn ich gleich was mit Freisitz nehme dann klappt das mit dem zurückgehen besser.

    Selbst bauen geht nicht. Ich möchte ein Fertigteil haben.

    Hier ein Link wie eine Voliere aussehen könnte, allerdings haben die keinen Freisitz....
    http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=77691&item=4357080313&rd=1&ssPageName=WDVW
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elfandHERzippo, 19. Februar 2005
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    hallo!

    wie groß darf denn der Gitterabstand sein?
     
  4. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    schau mal wei www.bird-box.de unter köäfige und volieren - papageien.
    dort die 904, roma, nico, - die haben alle einen spielplatz obendrauf.
     
  5. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo Snörre

    Selbstbauen wäre wahrscheinlich nichts für Dich, richtig?

    Kann ich Dir nicht verdenken, aber wäre halt schön gewesen, denn dann könntest Du etwas bauen, was man vorne komplett öffnen kann, wie einen Schrank.

    Kuck Dir mal die Voliere von waldman an.
     
  6. Snörre

    Snörre Guest

    Waldman Voliere? Bei google nichts darüber gefunden...

    Die vorgeschlagenen Volieren bei Birdiboxi gehen nicht weil Gitterabstand zu groß.

    Für Bourkes sollte der Abstand wie bei einem Wellensittichkäfig sein oder Sittichkäfig stelle ich mir vor. Also zart und feinmaschig.

    Nein selbstbauen kommt nicht in Frage.
     
  7. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Ich meinte den Beitrag von waldmann hier unter vogelzubehör

    da geht es um eine selbstgebaute Voliere....aber ich denke eh nicht machbar....
     
  8. Mey

    Mey Guest

    Hallo Snörre,
    ich habe meinen Bourks die Erfahrung gemacht, dass sie eh nur in den Käfig gehen, wenn sie es wollen. Meist klappt es gut, wenn ich sie zärtlich reintreibe, aber sie sind mir auch schon zwischen den Beinen durch abgehauen. :D

    Jedenfalls läuft es meist so ab, dass sie erst auf dem ebenen Dach von der Voliere landen und dann über die Kante runter auf so ein drahtverstärktes Seil "springen" was ich vor der grossen Klappe der Voli angebracht habe. (die Teile zum ans Gitter festschrauben gibt es für um die 5 Euro zu kaufen)
    Dort hocken sie auch so ganz gerne.

    Es sollte halt eine etwas breitere Sitzgelegenheit sein, die möglichst nicht wackeln darf, dann nehmen sie es durchaus gerne an.

    Ich kann mir vorstellen, dass die Bourks schneller verschwunden sind, bevor du so nen nach oben zu öffnendes Dach auch nur anstupsen kannst. :p (wenn ich das jetzt so richtig verstanden habe)

    Gruss von Mey <><
     
  9. Snörre

    Snörre Guest

    Hallo!

    Dein Beitrag von waldman müsste ich mir ansehen, aber selbst bauen kommt für mich eigentlich nicht in Frage.

    Mey: ich dachte halt mit dem Freisitz könnte es leichter gehen. Hast du ein Foto von deinem Bourkekäfig? Bin ja wie gesagt gerade auf der Suche nach etwas Passendem.

    Große Voliere gibts schon aber Gitterabstände sind da immer zu gross weil für große Papageien gedacht. 0l
     
  10. #9 Mey, 20. Februar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Februar 2005
    Mey

    Mey Guest

    Hi Snörre,
    ich habe aus 2 handeslüblichen Volieren eine große gemacht. Seitenteile raus und aneinander geschoben. Mit festem Draht aneinandergebunden, fertig. :zustimm:

    Bei mir wohnen eigentlich die Wellis drinn, aber die Bourks wollten unbedingt miteinziehen und sind nicht dort rauszukriegen (obwohl ich ihnen auch einen grossen Käfig angeboten habe, aber eben ohne "Schwarm").

    Aber vor einiger Zeit gab es im Welli-Forum auch mal nen Tollen Käfig, der aus 1er üblichen Voliere von Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] gemacht wurde.
    Da wurden die Seiten in der Mitte der Höhe geteilt (eine vorher für das Dach zur Seite legen) und dann auch nebeneinander gestellt und verbunden.
    Das einzige was ich da doof fand war, dass man eben das ganze Untergestell mit Kontwanne + Rollen halt ein 2. mal braucht, damit es so richtig gut aussieht.

    Ansonsten ne tolle Sache und nicht sooo kompliziert zu realisieren.

    Da meine DigiCam wie üblich keinen Saft hat, kann ich momentan leider keine Bilder machen.

    Gruss von Mey <><

    Und ich habe den LINK doch noch gefunden :prima:
    Voliere]http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=70571&highlight=Voliere[/URL]
     
  11. Snörre

    Snörre Guest

  12. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo snörre,
    schau mal hier http://www.parrotshop.de/, da gibt es Sittichkäfige mit Freisitz. Unter Montana-Käfige – Käfige für kleine Vögel, z.B. der San Remo.
     
  13. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Snörre!

    Wir haben auch eine Montana-Voli für kleine Vögel mit Freisitz. Allerdings ist der momentan immer zu, da wir Seile über die Voli gespannt haben und die blockieren das öffnen. Kann man aber jederzeit wieder ändern. ;)
     
  14. Snörre

    Snörre Guest

    Hi ihr zwei! :prima:

    Aha montana - danke für den Link!
    Gar nicht so schlecht, aber die Gitter sehen so derb gebaut aus wie kleine Gefängnisse. 8o
    Zartere Käfiggitter fänd ich schöner...
    Schade das Galizzi da nur einen auf der Homepage hat.
     
  15. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Gefängnisse?
    Also das finde ich auf keinen Fall! Meine Schwester hält in ihrer Sperlingspapageien und wir haben Kanarien, die Voliere ist wirklich spitze. Sie ist auch leicht zu reinigen und die Vögel fühlen sich wohl.
    Vielleicht kommt das auf den Fotos online so rüber, ich finde sie in natura sehr schick. Aber das ist natürlich Geschmackssache. ;)
     
  16. Snörre

    Snörre Guest

    Polo: ja mag sein so Fotos sagen oft nicht viel aus. Aber ich finde die Gitterstäbe sehen sehr dick aus im Vergleich zu anderen üblichen Sittichvolieren, findest denn nicht?
     
  17. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... Du hast schon Recht, die Volieren wirken etwas "stabiler" als die anderen. Ich habe die Double Finchhouse Gitterstärke 1mm, die anderen Volis haben alle 2,5 mm, das ist schon etwas mehr. Aber wie Polo schon schrieb ist das Geschmackssache. Ich finde die Verarbeitung o.k., und die Beschichtung ist auch sehr gut, lässt sich wirklich sehr leicht reinigen, das ist ja kein unwesentlicher Aspekt. Und da die Bourkes ja nicht so winzig sind wie z.B. Zebrafinken, könnte ich mir eine Voli wie die "San Remo" gut vorstellen, da Du ja eine mit zu öffnendem Dach suchst. Vielleicht ist ja die Farbe Sandweiß für Dich eine Alternative, zu dem Rosa der Vögel-das kommt dann nicht so wuchtig rüber... Ich habe auch sehr lange nach einer vernünftigen Fertigvoli gesucht, das ist wirklich schwer. Man muß da Kompromisse mache, ganz genauso wie man es möchte bekommt man nichts, zu dem Schluß bin ich jedenfalls gekommen. Da müßte man dann eine anfertigen lassen, meist aus Aluprofil und Volierendraht - oder seine Wunschvoli selber bauen. Aber vielleicht findest Du ja doch noch was, was Dir richtig gut gefällt...
     
  18. Snörre

    Snörre Guest

    He Andrea,
    du schreibst interessante und auch wohl wahre Dinge über die Käfigbeschaffungssituation. Aber noch gebe ich nicht auf.
    Ich muss dir ehrlich sagen, daß ich mich auf Montana nicht versteifen will, da sie mir ehrlich gesagt durch die dicken Gitterstäbe nicht so gut gefallen.
    Man hofft halt auf noch bessere Modelle und wer weiß was sich noch auftreiben läßt.

    Es gäbe sehr schöne Volieren aber die haben alle so ein doofes Dach oben dran - wozu soll das gut sein in der Wohnung? Man verliert Licht und durch die Schräge können es die Vögel wahrscheinlich nicht einmal als Spielplatz verwenden.

    Kann man so ein Dach abrschrauben? Sind darunter Gitterstäbe oder wäre es dann eine "Cabrio-Version" was ja nicht im Sinne des Erfinders wäre?
     
  19. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hallo Snörre,

    bei uns im Gartenmarkt (Dehner) gab es diese "Spitzdachvolieren" mal ohne Dach im Angebot. Das hilft dir zwar jetzt im Moment nicht, aber du weißt zumindest das es sie prinzipiell auch ohne Dach also mit Gitter oben gibt. Sieht dann so ungefähr aus wie diese hier.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Snörre

    Snörre Guest

    Mietz, ja die Voliere gibts glaub ich auch bei birdboxi und die gefällt mir urgut nur ist da das Problem das die Gitter senkrecht laufen und das bei Krummschnäbeln die klettern halt nicht gut ist... :?
    Freisitz hat das Ding halt leider auch keinen aber es wird wahrscheinlich enden wie es Andrea schon gemeint hat....irgendwo muss man zurückstecken.
     
  22. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi Snörre,

    also je länger ich darüber nachdenke desto weniger Vorteile im Bezug auf das Einsperren sehe ich in so einem Dachfreisitz. Die Vögel flüchten instinktiv nach oben, also kann ich mir kaum vorstellen das sie brav runter klettern und das Dach über sich verschließen lassen. Zumindest unsere Vögel würden uns da wohl eher nen Piep zeigen ;) Nimm eine Voliere mit Flachdach und bau selbst aus Ästen einen schönen Freisitz, da freuen sie sich sicher mehr drüber als über so ne olle Hartholzstange :zustimm:

    Die Voliere aus dem Gartenmarkt hatte glaube ich senkrechtes Gitter und war auch preislich etwas günstiger. Wir haben damals mit dem Gedanken gespielt sie zu kaufen, uns dann letztlich aber doch für einen Alu-Bausatz entschieden...
     
Thema:

Voliere mit Freisitz auf Rollen?

Die Seite wird geladen...

Voliere mit Freisitz auf Rollen? - Ähnliche Themen

  1. Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?

    Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?: Ich habe derzeit eine Voliere für mein Rebhuhnpaar(Bei Fragen einfach melden).Die ist an den Seiten mit 12.7mm Volierendraht abgedichtet und oben...
  2. Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!

    Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!: Wir würden gerne ca. 20 Reis- und Zebrafinken aus eigener Zucht kostenlos an Selbstabholer abgeben. Abzuholen in Bochum, Wohnheim Hustadtring,...
  3. Agaporniden und Rebhühner in einer Voliere

    Agaporniden und Rebhühner in einer Voliere: Hallo, ich überlege mir gerade ob man Agaporniden und Rebhühner in einer Voliere halten kann. Meine Vorstellung wäre ein Hühnerstall ,...
  4. Welcher Vogel "passt" zu mir?

    Welcher Vogel "passt" zu mir?: Hey! Ich bin neu hier, nehmt mir Fehler bitte nicht allzu übel. Ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken, mir Vögel anzuschaffen. Bis jetzt...
  5. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...