Voliere mit weißem Gitter?

Diskutiere Voliere mit weißem Gitter? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin neu hier. :) Hab da mal ne Frage: Wir restaurieren zur Zeit eine ältere Zimmervoliere um unsren beiden Wellis ein noch größeres und...

  1. #1 Alexandra86, 4. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Hallo,
    ich bin neu hier. :)
    Hab da mal ne Frage: Wir restaurieren zur Zeit eine ältere Zimmervoliere um unsren beiden Wellis ein noch größeres und schöneres Zuhause zu bieten. Dazu wollten wir den Rahmen schwarz und die Gitterstäbe weiß lackieren, natürlich mit speichelechtem, ungiftigen Acryllack, für den Vogel nur das Beste! :D
    Jetzt habe ich aber irgendwo gelesen, dass Gitter von Käfigen nicht weiß sein sollen...hatte iwas mit dem Sehvermögen der Vögel zu tun. Stimmt das und wenn ja, kann mir einer erklären warum das so ist und ob man das iwie umgehen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey,

    wenn das Licht auf die weißen Stäbe trifft, findet eine Reflektion statt. Dadurch dass Weiß am meisten reflektiert ist diese Reflektion am hellsten.
    Das Wellensittichauge nimmt dies heller wahr als das Menschenauge und je nachdem wie das Licht auf die Gitter fällt, nimmt der Vogel die Gitterstäbe wie eine einzige weiße Wand wahr.

    Frag mich aber bloß nicht wie man sowas im Labor feststellt...??:?:o
     
  4. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Alexandra

    Willkommen im Forum :)


    Die weißen Gitter blenden die Wellis,daher sollte man möglichst auf dunkle zurückgreifen.;)
     
  5. #4 Alexandra86, 4. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    also unser jetziger Käfig hat normale silberne Stäbe, wäre das dann auch keine Alternative? Den Rahmen haben wir ja leider schon schwarz lackiert und dann noch schwarze Stäbe...fällt euch noch ne Alternative ein?
     
  6. #5 Andrea 62, 4. August 2009
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Habe ich mich auch schon gefragt ;)...

    Vlt. Grün?
    Ich habe die Villa Casa für meine Kanarien, die hat einen braunen Rahmen und ganz hellbeige Gitterstäbe. Nach meiner Einschätzung sehen die Vögel dadurch bestens und benehmen sich auch in keiner Weise schreckhaft oder unnormal, auch wenn die Stäbe recht hell sind.
     
  7. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Silberne Stäbe sind ok :)
     
  8. #7 Alexandra86, 4. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Das reflektiert nicht so sehr? Hätte ich jetzt nicht gedacht...gut, dann gehts morgen ab ins Farbenfachgeschäft, ich hoffe es gibt solche Acryllacke in silber :)
    Vielen Dank für die schnellen Antworten, ihr seid Klasse! :D
     
  9. #8 Avengis90, 5. August 2009
    Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Villa Casa II sind die Stäbe hellgrau, sieht auch hübsch aus meiner Meinung nach :)
    [​IMG]
     
  10. #9 Alexandra86, 5. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    ach ist das schwierig...aber hellgrau wäre auch noch eine gute Alternative, dank dir :D
    Bin mittlerweile eh einfachnur froh wenn die Voliere fertig ist, habe ganze 4 Wochen gebraucht um sämtliche Gitterstäbe abzuschleifen und die alte Legierung abzukriegen! :k
    Da drehste echt iwann durch :vogel:
    Aber das wars wert, jetzt kriegen sie endlich ein richtig schönes großes Zuhause. Unser jetziger Käfig ist zwar auch recht groß aber so ne Voliere ist dann doch was anderes.
    Dazu gleich nochmal eine Frage an alle:
    Habe in der Zoohandlung einiges an Spielzeug geholt, alles aus Naturholz mit Rinde, unter anderem zum Klettern mit Seilen und als hängende Kletterstange.
    Muss ich die vorbehandeln bevor ich die in den Käfig packe, also heiß abduschen oder irgendwie anders reinigen?
     
  11. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm kommt immer drauf an, viele Sachen sind da unproblematisch, aber z.B. in Korkrinde sind oft kleine Tierchen drin. Sowas kannst du dann einfach bei über 100°C für ne Weile in den Ofen stecken, dann sterben die Parasiten ab. Das meisten Spielzeug ist denk ich mal unbedenklich,aber wenn du auf Nummer Sicher gehen willst-->Einmal mehr "Schrubben" schadet ja nich :D
     
  12. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey,

    wenn du Sachen gekauft hast wo bunte Holzteile dran sind, würde ich die auf jeden Fall vorher schrubben. Meistens färben diese Sachen am Anfang ziemlich ab, wenn sie nass werden:(
     
  13. #12 Alexandra86, 5. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Das ist super, dass du das sagst, denn an dem Kletterast hängen an einem Lederband bunte Holzscheiben zum spielen.
     
  14. #13 Alexandra86, 5. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    So, zurück von dem Ausflug ins Farbenfachgeschäft...
    Acryllack gibt es wohl nicht mit Metaleffekt, nur als normalen Farblack.
    Also werden die Gitter wohl hellgrau, die Grundierung die wir haben ist ja schon silber-grau, wenn da noch ein Klarlack drüber kommt sieht das mit dem schwarzen Rahmen sicher gut aus :)
    Nochmals vielen Dank für eure tollen Ratschläge, ihr habt mir echt sehr geholfen :D
     
  15. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Kleiner Tipp: Je dunkler die Farbe, desto angenehmer die Sicht für die Vögel. Silber und Gold sind als Farbe OK, aber Nicht-Metallic Lacke in hellen Farbtönen sind keine gute Wahl. Auch hellgrau ist nicht geeigent, den Wellis gute Sicht zu gewähren - auch wenns doof klingt: Eine Voliere so zu lackieren ist schwer an der Grenze zur Tierschutzwidrigkeit und sollte nicht so gemacht werden.

    Der Grund für das Problem: Wellensittiche haben nicht das optische Kontrastsehen wie Menschen und nehmen (wie schon von meinen Vorpostern beschrieben) die dunklen Flächen zwischen den Stäben zwar wahr, können aber nichts darin erkennen, weil die helle Farbe der Stäbe das überstrahlt.

    Einfacher Test, wie man sich das selber vorstellen kann: Einen weißen Käfig ins Fenster stellen so dass er von der Sonne beschienen wird. Dann ein Foto aus der Richtung machen, aus der das Sonnenlicht kommt. Man wird auf dem Foto zwar die Stäbe gut erkennen können, aber der Hintergrund ersäuft in Dunkelheit und man kann auf dem Foto nicht mehr sehen, ob sich etwas im Käfig oder dahinter verbirgt.

    So ergeht es den Wellis. Deshalb wird man bei weißen Käfigen auch häufig feststellen, dass die Geier so dicht am Gitter sitzen wie nur irgend möglich, damit sie ihr Auge auf der Höhe einer Lücke halten können und trotzdem den Raum beobachten können.
     
  16. #15 Alexandra86, 6. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Ok...also, so wie die Schrift jetzt ist, ist der Acryllack den wir nehmen wollten...so ein richtiges hellgrau ist das nicht mehr eher ein mittleres...was meinst du dazu?
     
  17. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Was ich meine ist eher Nebensache. Wie Du testen kannst, ob noch ausreichend Sicht möglich ist, habe ich ja beschrieben - probiers einfach aus: Ein Fotoapparat lügt nicht ;)
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Alexandra86, 7. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Hab deinen Rat befolgt, das grau war noch zu hell, haben jetzt einfach von dem schwarzen Lack etwas in das grau rein gemischt, jetzt klappt wunderbar, danke für den Tipp :D
     
  20. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Prima ;)



    ..
     
Thema:

Voliere mit weißem Gitter?

Die Seite wird geladen...

Voliere mit weißem Gitter? - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  3. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....