Voliere; Planung, Bau, Katastrophen???

Diskutiere Voliere; Planung, Bau, Katastrophen??? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Wir machen uns diese Woche daran die neue Voliere bauen. Das Grundgestell aus Aluprofilen ist bereits vorhanden, aber zur Zeit noch als...

  1. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wir machen uns diese Woche daran die neue Voliere bauen.

    Das Grundgestell aus Aluprofilen ist bereits vorhanden, aber zur Zeit noch als Terrarium.
    Das bedeutet, wir müssen alles rausschmeißen was an die alten Bewohner erinnert. Also 200kg Lehm (keine Ahnung wo ich den endsorgen soll), Styroporrückwand und Styrodurwände.
    Das wird alse so im Laufe der Woche gestehen. Am Wochenende kommen dann die neuen Wände rein (werden vorher noch mit "Sabberlack" lackiert) und dann wird auch hoffentlich schon das Edelstahldrahtgeflecht da sein.
    Wir sind also hoffentlich am Sonntag fertig.

    Hier mal die Bilder vom Terrarium (das obere), welches zur Voliere wird und zur Planung:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papagei1978, 19. Oktober 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Eure Skizze sieht ja sehr vielversprechend aus! :beifall:

    Es sieht so nach Traumvilla aus!!!

    Viel Spass beim Bauen und Gestalten!


    LG
     
  4. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zwischenstand:

    Ich habe Vorgestern und Gestern alles rausgerissen was an Terrarium erinnert. War heftigst viel Arbeit und das ganze Auto (Kombi mit umgeklappten Rücksitzen) ist nun voll mit Styropor.
    Da hatten wir auch schon die erste Panne. Wir wollten das Styropor gestern abend auf dem Werstoffhof der Berliner Stadtreinigung entsorgen lassen und dann das Holz kaufen.
    Aber, die haben das nicht angenommen, weil es zu Bauschutt zählt und das wo anders abgegeben werden muss. Die hatte allerdings schon zu. Also muss mein Freund das heute Abend wegbringen. Und das wo das Auto heute auch bis Freitag in die Werkstatt muss.

    Da ich heute frei habe, habe ich mir dann meinem Vater geschnappt und der musste mich zum Baumarkt fahren um das Holz zu holen.
    Und endlich gab es mal was positives. Ich habe zu Hause gemerkt, dass die Kassiererin die beiden größ0ten Platten nicht mit berechnet hat.

    Der Volierendraht ist auch da.
    Am Samstag holen wir dann noch die Holzleisten für die Front und ich muss noch Volierendraht für die Deckplatte bestellen, die wollten wir erst aus Holz machen, aber Volierendraht ist ja besser, oder?

    LG Jenny
     
  5. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Hallo das hört sich doch schon mal super an. Naja bis auf das mit dem Styropor. :D

    Ich würde die Decke bzw. habe es so gemacht auch mit Volierendraht verdrahten. Das ist zum einen heller und zum anderen kannst du viel besser Sachen dran befestigen. Ich würde auch drauf achten das ihr möglichst viel aus Draht macht. Bei mir sind nur die Seiten die direkt an der Wand sind, mit Holzplatten verkleidet.
     
  6. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es sind ja insegsamt drei Seiten an Wänden. Heller wird es durch den Draht nicht, da die Voliere ja fast bis zur Decke geht. Aber so können sie wenigstens etwas kraxeln.
    Wir haben auch shcon überlegt ob wir einefach die alte Voliere auseinandernehmen und daraus den Deckel machen, aber die könnte man ja auch noch verwenden.
    Dann werde ich einfach noch mehr Draht bestellen, auch wenn mein konto das sicher nicht so toll findet.

    Ach ja, es ist noch was schief gegangen. Ich wollte gerade das Holz einkleben und siehe da, ich hab mich vermessen. Die Platten müssen gekürzt werden.
    Dafür ist mein Freund jetzt nach langem umherfahren das Styropor losgeworden.

    LG Jenny
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Na, besser zu lang als zu kurz. :p
     
  8. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja ja, amüsiert euch nur =).
     
  9. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Soo beim nächsten Abschnitt ist nichts schief gelaufen :p.
    Mein Freund hat gestern abend noch die Platten zurechtgesegt und verklebt. Ich habe dann heute früh alles 3x gestrichen, sogar die Farbe hat gereicht :).
    Jetzte sind nur noch Front und Deckel dran. Das Holz dafür holen wir aber erst am Wochenende und dann wird dekoriert.
    Ich muss nur noch schauen wo ich Äste her bekomme. In der großen weiten Stadt ist das nicht sooo leicht und ich kann ja nicht einfach mit der Säge in den Wald gehen und mich bedienen.
    Ich fahre Sonntag mal zu unserem großen Pflanzenhändler. Da haben wir letztes Jahr Weidenäste gekauft, vielleicht gibt es wieder welche.

    LG Jenny
     
  10. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Soo, die Voiere ist gestern fertig geworden. Leider ist der Volierendraht recht wellig.

    Und Fotos kan ich leider auch nicht reinstellen, weil mein Kartenleser kaputt gegangen ist.
     
  11. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Ich weiß nicht wie ihr den Draht befestigt habt, aber ist es möglich den noch umzudrehen? Vielleicht ist er dann nicht ganz so Wellig.
     
  12. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der ist festgetacker. Wir haben auch schon überlegt den noch mal neu zu machen, Zeit ist ja noch bis die Vögel umziehen. Umdrehen wäre allerdings das gleiche. wirt hanen überlegt ob den nicht irgendwie spannen kann.
     
  13. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Ich habe bei mir damals den Draht mit Unterlegscheiben und Schrauben befestigt. Da konnte man den auch noch was ziehen. Aber im Dachelement habe ich leider auch ein paar Wellen drinn.
     
  14. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hier kommen erst mal ein paar Bilder, das Laufrad wird noch befestigt.
     

    Anhänge:

  15. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Oh - Da ist euch ja ein Prachtstück gelungen. :zustimm: Sieht sehr gut aus, vorallen der Hubschrauber. :D
     
  16. zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ja der Hubschrauber ist mir auch gleich aufgefallen, da möchte ich aber ein Bild von sehen, wenn der erste Pilot
    eingestiegen ist! War das mal eine Kinderzimmerlampe?
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    tolle Voli.....:zustimm:
     
  19. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Na, da werden sich die Kleinen aber wohlfühlen :zustimm:
     
Thema: Voliere; Planung, Bau, Katastrophen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. für eine voliere die wand mit lehm gestalten

    ,
  2. baukatastrophen