Voliere Rat und Hilfe

Diskutiere Voliere Rat und Hilfe im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, Wir sind mit unseren Amazonen Jacko und Jacky in einer Not Unterkunft. Das Hauptrohr im Hochhaus war verstopft. Unsere Volierenwand die...

  1. #1 Cody74863, 10.12.2021
    Cody74863

    Cody74863 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    19
    Hallo,

    Wir sind mit unseren Amazonen Jacko und Jacky in einer Not Unterkunft. Das Hauptrohr im Hochhaus war verstopft. Unsere Volierenwand die in ihrem Zimmer stand haben wir mit nehmen müsse. Der Boden wird erneuert dann können wir wieder nach Hause.

    Die Vögel benötigen eine neue Voliere. Wir haben keine Zeit großes zu planen. Alles mußte sehr schnell gehen die Wohnung war kontaminiert mit Fäkalien Wasser.

    Wir bekamen in der Not eine Voliere geschenkt. Aus dieser möchte ich die neue Wand bauen. Ich habe aber so viel Angst davor das der Draht giftig sein könnte. Deshalb frage ich hier nach ob ihr euch damit auskennt. In der Anleitung steht folgendes.

    Die Voliere ist von der Firma Rübenach. Das Draht Geflecht aus BEKAERT Draht. Welches durch erstklassige Verzinkung präzise Verarbeitung, einwandfreie Oberflächen einen außergewöhnlich hohen Korrisionsschutz bietet.

    Ist dieser Draht giftig? Selbst wenn, was hab ich ich jetzt für eine Möglichkeit das zu umgehen.

    Wir benötigen dringend Hilfe. Ich habe Angst um die beiden. Bis zum 01.Januar dürfen wir in der Not Unterkunft bleiben. Dann will die Hausverwaltung die Wohnung wieder vermieten. Jacko und Jacky müssen gerad auf ihr schönes zu Hause verzichten weil wir gar nicht alles mit nehmen konnten. Die gute Birdlampe usw. Hier ist eine Notbeleuchtung an der Decke. Jeden Morgen gibt es wieder Geschrei und die armen sind genauso mitgenommen wie wir. Ich könnt weinen, bin traurig das es ihnen so geht.

    Ich warte jetzt auf die Antwort von euch. Liebe Grüße
     
  2. #2 Karin G., 10.12.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.554
    Zustimmungen:
    3.722
    Ort:
    CH-Bodensee
    hier das erste Thema dazu

    klick
     
  3. #3 Sam & Zora, 11.12.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    4.976
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Volierenbau Rübenach ist bekannt und gehört mit zu den erstklassigen Volierenbauern. Für geschenkt, würde ich nicht lange überlegen und zugreifen.

    Kann dich nur zu gut verstehen! Wir hatten in unserem ehemaligen Haus mal einen riesen Wasserschaden...Monate hat es gedauert bis wir mit unseren Edels wieder zur Normalität übergehen konnten. Eine aufreibende Zeit vorallem für die Vögel, aber sie haben es gut verkraftet und schnell vergessen....eure werden es auch, ganz sicher. Alles Liebe und Gute für euch! :)
     
  4. #4 Sammyspapa, 11.12.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    3.611
    Ort:
    Idstein
    Das steht mir vermutlich auch bevor, hab auch einen Wasserschaden seit Donnerstag in der Firma in den Fachwerkwänden. Zum Glück sind die Rosas ausgezogen, ich fürchte fast, dass mir eine Bautrockneraktion bevorsteht 0l
     
  5. #5 Karin G., 11.12.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.554
    Zustimmungen:
    3.722
    Ort:
    CH-Bodensee
    ach-du-Sch... 0l
     
  6. #6 Sam & Zora, 11.12.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    4.976
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Über 1/4 Jahr, 3 Trockner Tag und Nacht am laufen...da biste reif für die Insel.:+kotz:
     
  7. #7 Karin G., 11.12.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.554
    Zustimmungen:
    3.722
    Ort:
    CH-Bodensee
    dieses "Vergnügen" hatte meine Schwester im Frühjahr, Bodenkacheln raus, Heizung raus usw. :nene:
     
  8. #8 Sam & Zora, 11.12.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    4.976
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    :achja:mit sowas ist man echt gebeutelt, braucht nun wirklich kein Mensch. :roll:
    @Cody74863 euch hat es schlimm getroffen....Kopf hoch, das wird wieder. :trost:
     
  9. #9 Sammyspapa, 11.12.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    3.611
    Ort:
    Idstein
    Hab mich auch extrem gefreut :roll: das ist dann der dritte Wasserschaden mit Bautrockner, den ich mitmachen darf :+kotz:
     
  10. #10 Sam & Zora, 11.12.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    4.976
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Alle "guten" Dinge sind drei....ne, im Ernst mega Sch.... :trost:
     
  11. #11 Cody74863, 11.12.2021
    Cody74863

    Cody74863 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    19
    Danke für die guten Wünsche.

    Es geht mir immer noch um den Voliere Draht. Da steht er ist verzinkt. Ist der Draht giftig?
     
  12. #12 Sammyspapa, 12.12.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    3.611
    Ort:
    Idstein
    Potenziell ja, wenn er verzinkt ist. Allerdings wenn es guter Draht ist, und schon ein paar Tage alt, ist das Risiko verschwindend gering.
     
  13. #13 Cody74863, 12.12.2021
    Cody74863

    Cody74863 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    19
    Danke,
    das hilft mir weiter. Mir tun meine beiden Stubenadler leid. Jacko hat wieder angefangen zu schreien. Er ist sehr unruhig und nervös. Es war so schwer die richtige Entscheidung zu treffen. Jetzt im Nachhinein kann ich sagen das der Umzug besser war.

    Die Betontrocknung ist überstanden. 10. LÜFTER liefen Tag und Nacht. Der Klebstoff vom neuen Linoleum roch übel. Das wäre sehr ungesund geworden.

    Am Montag können wir in die Wohnung und malern die Wände. Dann verlegt eine Firma neuen Laminat und wir werden das neue Papageien Zimmer einrichten und aufbauen. Wir wären gern Weihnachten zu Hause aber ob wir das noch schaffen?

    Ich hoffe meine Papageien halten durch. Es bedeutet so viel Streß für sie. Jacko ist uns beim ersten Freiflug gegen die Scheiben geflogen. Die Räume für die fremd. Ich hoffe sie werden sich in ihrem neuen zu Hause später wohl fühlen. Duschen konnte ich sie in der Not Unterkunft nicht. Hier ist nichts im Bad worauf sie landen könnten. Die Duschstangen sind zu wenig.

    Ich habe vorher einen Adventskalender gebastelt für sie. 24. Kleine Geschenke gebastelt. Damit sie jeden Tag eine kleine Freude haben. Aber ihr zu Hause kann das nicht ersetzen.

    Ja die Voliere ist schon 20. JAHRE alt. Das Gitter lagerte lange im Keller vom Ex Besitzer. Es hat schwarzes Pulver gebildet. Das kann ich wohl mit Lauge abwaschen.

    BAEKERT Draht erstklassig Verzinkt und präzise verarbeitet steht in der Anleitung. Hochwertige Materialien wurden verarbeitet.

    Vielleicht mache ich mir zu viele Gedanken.

    Danke für eure Kommentare. Das schreiben gibt mir Kraft und hilft mir dabei meine Gedanken zu sortieren. Ein tolles Forum. VIELE Vogelarten als eigenes Thema vertreten. Toll, ein Kompliment an die Administratoren. Ich bin schon viele Jahre hier. Danke für eure Arbeiten.
     
  14. #14 Sam & Zora, 12.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    4.976
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wenn die Voliere über Jahre in einem feuchten Keller gelagert wurde, kann es sich bei dem schwarzen "Pulver" um Schwarzschimmel handeln. Sollte es so sein, ist es bezüglich Abwaschen mit Lauge nicht getan. Seid vorsichtig! und klärt es zuerst mit einem kompetenten Fachmann ab, ob es sich generell um Schimmelpilzbefall handelt, vorallem um welchen. Da es nicht nur um eure Gesundheit, sondern auch um die eurer Vögel geht, MUSS im vorab klar sein, ob unbedenklich oder nicht. 20 Jahre ist eine sehr lange Zeit, bei unsachgemäßer Lagerung eher vom Gebrauch abzuraten.
    Könntest du eventuell mal ein Foto von dem befallenen Draht hochladen?
     
    mäusemädchen und Alfred Klein gefällt das.
  15. #15 Alfred Klein, 12.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.056
    Zustimmungen:
    2.535
    Ort:
    66... Saarland
    Nein, er ist normalerweise nicht giftig. Allerdings muß ich dem vorigen Posting zustimmen.

    Zum besseren Verständnis von nicht giftig: Frischer, noch glänzender Zink ist tatsächlich giftig. Wird er jedoch matt und grau so hat er eine sehr harte Oxidschicht gebildet. Diese ist widerstandsfähig genug um zu verhindern daß die Vögel sie beschädigen. Somit kommen sie auch nicht an den glänzenden Zink darunter heran. Also keine Gefahr.
    Was viele nicht wissen: Wenn man eine neue Voliere baut oder bauen läßt so sollte man sie ein paar Wochen im Freien lagern. Beim selberbauen einfach nur das Drahtgitter vor dem Zusammenbau. Das beschleunigt die Verwitterung und die Bildung der Oxidschicht. Einfach wenn man´s weiß. ;)
     
    Cody74863 und Zitrri gefällt das.
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich habe seit uber 25 jahren viele volieren aus verzinktem draht (draussen und drinnen)...nie zinkvergitung gehabt...Jeder draht wurde mit essig abgewaschen, bisschen drauf gelassen und dann mit presswascher abgewaschen.
    Fur die innenvolieren wurde jeder cm beschaut ob da kein "tropfen" speziel in den draht ecken war..(Mit metalpfeile abgepfeilt).
    Ich glaube die sehr wenigen vergiftung (bei uns ) durch zink kommen von diesen "tropfen" denke das ist wohl zink die die papas abknabbern konnen.

    Das schwarze depot ist verpilzter dreck der sich bei feuchtigkeit, auch wohl wenn der draht vorher gar nicht dreckig war, entwickelt. Ich glaube der depot kann auch vom schmutz der luft kommen. Der muss naturlich weg.
    Naturlich gibt es verschieden qualitaten bei verzinktem draht.
     
  17. #17 Alfred Klein, 12.12.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.056
    Zustimmungen:
    2.535
    Ort:
    66... Saarland
    Diese Tropfen entstehen nur bei einer Billig-Verzinkung, einer sogenannten Feuerverzinkung. Dabei wird der Draht in ein Becken mit flüssigem Zink getaucht und beim Abtropfen bleiben diese Tropfen hängen.
    Bei einer hochwertigen galvanischen Verzinkung wird der Zink mit elektrischem Strom aufgetragen. Das wird dann sehr gleichmäßig und es gibt keine Tropfen.
     
    Cody74863, Zitrri und esth3009 gefällt das.
  18. #18 Cody74863, 15.12.2021
    Cody74863

    Cody74863 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    19
    Danke für die Kommentare.

    Das beruhigt mich zu lesen das es unterschiedliche Qualitäten der Verzinkung gibt. Hier das sind Fotos die ich im Moment senden kann. Wir haben einige Möbel nicht mit genommen und lagern diese. Voliere ist noch nicht aufgebaut. Man kann deutlich sehen das der Draht aber Schwarz ist.
     

    Anhänge:

  19. #19 Cody74863, 16.12.2021
    Cody74863

    Cody74863 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    19
    Das verstehe ich. Deshalb diese schwarze Schicht. Ich werde morgen genaue Fotos machen. Diese dann posten. Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  20. #20 Marion L., 17.12.2021
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    913
    Ort:
    Deutschland
    Mach dir eine Essiglösung und stelle die Teile in die Wanne, Abschrubben , spülen. ich weiß nicht, ob du an einen Dampfreiniger (oder so eine kleine Dampfente) kommst? Damit erreicht man auch viel. Ansonsten ist dieses Teil doch eine passable Notlösung.
     
Thema:

Voliere Rat und Hilfe

Die Seite wird geladen...

Voliere Rat und Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen und Ideen für dekorative Innenvoliere gesucht.

    Erfahrungen und Ideen für dekorative Innenvoliere gesucht.: Hallo, ich möchte mir eine neue Zimmervoliere für meine Gouldamadinen bauen und diese möglichst dekorativ gestalten. Ich möchte sie also...
  2. Kanarien/Aussenvoliere/Temperaturgrenze?!

    Kanarien/Aussenvoliere/Temperaturgrenze?!: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich suche wieder euren Rat und würde gerne mal wissen wie lange ihr Kanarien in der Aussenvoliere halten würdet bei...
  3. Bis wieviel Grad (Aussentemperatur) Papagei in die Aussen-Voliere

    Bis wieviel Grad (Aussentemperatur) Papagei in die Aussen-Voliere: Art der Vögel: Rostkappenpapagei Wir haben vor unerer Terassentür eine große Voliere, in der wir die Vögel morgens raus lassen und abends wieder...
  4. Wie hoch sind euere Temperaturen in der Voliere ??

    Wie hoch sind euere Temperaturen in der Voliere ??: Hallo Vogelfreunde !! Mich würde es brennent intressieren wie hoch die Temperaturen in eueren Volieren so sind. Ich selbst habe Prachtrosellas,...
  5. Kaufberatung "Rollvoliere"

    Kaufberatung "Rollvoliere": Hallo zusammen! Ich suche als Übernachtungsmöglichkeit für zwei Loris eine fahrbare, nicht übermäßig teure Voliere. Sie dient nicht als "Wohnung"...