Voliere trotz ganztags-Freiflug?

Diskutiere Voliere trotz ganztags-Freiflug? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also ich hab hier mal eine Frage. Und zwar, will mein Vater seit kurzem so eine Voliere kaufen(also Voliere ist übertrieben, aber halt ein grosser...

  1. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Also ich hab hier mal eine Frage. Und zwar, will mein Vater seit kurzem so eine Voliere kaufen(also Voliere ist übertrieben, aber halt ein grosser Käfig). Und ich bin mir nicht sicher. Denn beide Vögel haben noch nie in einer Voli gelebt.. Aber man sagt ja immer das wäre viel besser. Aber wie gesagt, sie haben den ganzen Tag Freiflug, den sie auch super nutzen.
    Trotzdem eine Voli??
    Das wäre sie ungefähr.
    Also ich meine jetzt nur Form, Grösse. Wir haben sie in der Schweiz in einem Tiergeschäft gesehen, da ist sie anders. Aber ungefähr so:

    http://images.google.ch/imgres?imgu...GF7KhXE-P1VZ_mc74Xwxd8=&tbnid=iircsdwEB4yMEM:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    was stört dich denn an einer voliere? ansich ist es immer besser soviel platz wie möglich zu bieten. es kann ja zb. mal vorkommen, dass die vögel eingesperrt bleiben müssen (zb. wenn du ins krankenhaus musst oder sich anderweitig notfälle ergeben), da ist eine voliere schon besser als ein "kleiner" käfig. und mann kann sie auch viel schöner einrichten :D
     
  4. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Mich stört ja nichts an der Voliere. Aber kommen die Vögel mit so einer Umstellung klar??
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Caro,

    ich habe vier Wellensittiche und hatte die, weil sie auch ganztags raus dürfen, länger in einem nicht übermässig grossen Käfig. Das gab auch nie Probleme (dass sie nicht zum Schlafen reingingen oder so) und war also immer okay.

    Nun habe ich aber vor einiger Zeit doch etwas grösseres gekauft, einen auch 1m breiten Käfig, der aber nicht ganz so hoch ist, wie der von Dir gezeigte. Und ich muss sagen, die Einstellung der Pieper zu ihrem "Heim" hat sich schon merklich verändert. Gehen jetzt viel gelassener damit um, bleiben nach dem Fressen auch mal freiwillig noch etwas drin sitzen etc.

    Und wie hier schon oft geschrieben, zu gross kann ein Käfig überhaupt nicht sein.

    Du schreibst ja, der, den Ihr ins Auge gefasste habt, sei ein anderer - der gezeigte Essegi Käfig jedenfalls ist sehr schön, hat aber eine zu flache Schublade. Darauf sollte man achten, und auch darauf, dass es genug (grosse) Türen gibt, damit man bequem überall hinein greifen kann (zum Einrichten und auch zum Putzen).

    Also, an Deiner Stelle würde ich mich da gegenüber Deinem Vater echt nicht querstellen. (-;
    Vielleicht kriegst Du ja dann noch irgendwann noch zwei Vögel dazu? *g*


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  6. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Hey Sandra :)
    Na wenn du das so sagtst.. Und für die Pieper wäre das kein Problem?

    Nee,noch zwei Wellis kommen meiner Mutter nicht ins Haus. Pipo und Billy sind zusammen schon genug laut:D
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Nein, kein Problem. (-; Im Gegenteil.
    Könnte höchstens passieren, dass sie dann manchmal freiwillig drin hocken.
    Na, ich finde das schon ein bisschen "verdächtig", dass Dein vater sich da von sich aus so engagiert. (-;
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  8. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Ach da bin ich erleichtert. Denn Pipo reagiert sehr misstrauisch auf alles Neue.. Aber zuerst muss ich die Milben-Behandlung noch hinter sie und mich bringen. Am Freitag muss ich sie das Zweite Mal fangen. Ooh das tat mir so weh, wie die da in meiner Hand schrien..:k
    Achja, sieht man den Erfolg, also dass die Milben weg sind, erst nach der 2.Behandlung??

    Ja, meine Eltern, bei denen gibt es nur noch das Thema 2.Wellensittich, von wegen, wieso sie nicht viel früher drauf gekommen seien usw..:~
    Ich denk mir dann so meine Sachen:D
     
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    *lol
    das dachte ich auch gerade beim lesen.

    Zum Thema:
    Ich kann mich da Sandras Worten nur anschliessen.

    Wird schon klappen :zustimm: und ich kenne einige die dich um so einen Vater in Bezug auf die Unterstützung wirklich beneiden wenn sie deine postings hier lesen.
     
  10. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Ja, mit meinen Eltern hab ich eigentlich ein grosses Los gezogen.
    Bei ihnen ist es einfach so, dass wenn ihnen was nicht passt, wird es fertig gemacht und abgelehnt. Ist es aber da, wird mit voller Begeisterung mitgemacht..
    Zwei Fälle für sich:D
    Aber JEDER kann froh sein, wenn man überhaupt Eltern hat. Egal wenn es mal Meinungsverschiedenheiten gibt. Ein Zuhause ist sehr wichtig.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Ich hab beide Käfige bzw Volieren einfach aufgebaut und die Wellis durften dann entscheiden wann sie umziehen wollen...

    Das dies jedoch direkt schon am ersten Abend passiert und sie auch da dann direkt alle schlafen wollen... :D hat mich sehr überrascht und auch gefreut^^

    Also Umstellung sollte kein Problem sein <g>
     
  13. LaTortue

    LaTortue Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Und meine beiden nehmen mir den Umzug in den sehr großen Käfig nach über einer Woche noch übel... 8o dabei hab ich ihn so schön eingerichtet... hmpf...
     
Thema:

Voliere trotz ganztags-Freiflug?

Die Seite wird geladen...

Voliere trotz ganztags-Freiflug? - Ähnliche Themen

  1. Leuchtstoffröhre flackert trotz EVG !?

    Leuchtstoffröhre flackert trotz EVG !?: Heute kam bei mir folgende Kombination an: TERA Lichtleiste T5 54W EVG Terraristik Aquaristik + 54 W BIO-Vital Leuchtstoffröhre 958 [HQ 54 W BV]...
  2. Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?

    Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?: Ich habe derzeit eine Voliere für mein Rebhuhnpaar(Bei Fragen einfach melden).Die ist an den Seiten mit 12.7mm Volierendraht abgedichtet und oben...
  3. Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!

    Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!: Wir würden gerne ca. 20 Reis- und Zebrafinken aus eigener Zucht kostenlos an Selbstabholer abgeben. Abzuholen in Bochum, Wohnheim Hustadtring,...
  4. Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche)

    Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche): Hallo zusammen, bin neu hier :-) Bin jetzt seit 4 Tagen Halter von einem gelbeseitensittich-Pärchen. Ich bin erstaunt dass beide innerhalb der...
  5. Agaporniden und Rebhühner in einer Voliere

    Agaporniden und Rebhühner in einer Voliere: Hallo, ich überlege mir gerade ob man Agaporniden und Rebhühner in einer Voliere halten kann. Meine Vorstellung wäre ein Hühnerstall ,...