Voliere überdachen?

Diskutiere Voliere überdachen? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, unsere Voliere (knapp 10 qm, Sittiche und Kanarien) ist zur Zeit zu ca. 2/3 überdacht. Wir sind jetzt drauf und dran, den Rest auch zu...

?

Voliere vollständig überdachen und nicht nur zu 2/3?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10. Oktober 2003
  1. Ja, unbedingt wegen Wildvogelkot.

    5 Stimme(n)
    35,7%
  2. Ja, unbedingt als Wetterschutz.

    4 Stimme(n)
    28,6%
  3. Ja, aber nur im Winter

    2 Stimme(n)
    14,3%
  4. Ja, als Schutz vor Katzen auf der Voliere.

    1 Stimme(n)
    7,1%
  5. Ja, weil sich im nassen Boden Schädlinge entwickeln können.

    1 Stimme(n)
    7,1%
  6. Nein, lieber nicht die Vögel brauchen volle Sonne.

    3 Stimme(n)
    21,4%
  7. Nein, lieber nicht wegen Regenbaden.

    7 Stimme(n)
    50,0%
  8. Nein, mehr Luftbewegung tut den Vögeln gut.

    3 Stimme(n)
    21,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Herbert Wahl, 30. September 2003
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo,

    unsere Voliere (knapp 10 qm, Sittiche und Kanarien) ist zur Zeit zu ca. 2/3 überdacht.
    Wir sind jetzt drauf und dran, den Rest auch zu überdachen (Material schon beschafft), weil dann die Vögel einfach geschützter sind und kein Kot von Wildvögeln mehr reinfallen kann.
    Wenn wir aber unsere Vögel in der Sonne sitzen (auch überdacht bleiben sonnige Plätzchen) und die Sittiche (Bourke- und Princess of Wales) im Regen baden sehen, kommen uns Zweifel.

    Kann uns jemand bei unserer Entscheidungsfindung helfen ("unbedingt überdachen wegen Wildvogelkot" bis "nicht überdachen, Regen und Sonne sind wichtig")?
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Herbert!

    Nach meiner Erfahrung mit Außenvolieren (hatte selber früher eine kleine Gartenvoliere mit Wellis, Nymphen und Springsittichen, kurzzeitig auch mit Kanarien, und jetzt eine Voliere, in die bei guten, wärmeren Wetter tagsüber meine Graupapageien kommen) ist die jetzige Lösung: 2/3 zu überdachen und 1/3 nicht zu überdachen, optimal (oftmals wird auch nur ein 1/3 überdacht und auch das scheint mir ausreichend).
    Der große Vorteil von Außenvolieren ist eben, dass die Tiere auch der Witterung ausgesetzt sind und Sonne, aber auch einmal Regen, wirjklich genießen.
    Je nach Standort der Voliere ist dies bei einer Überdachung nicht mehr so möglich (bspw. wird ein leichter Sommerregen die Vögel gar nicht mehr erreichen sondern nur stärkere Güsse bei mehr Wind).
    Zwar besteht sicherlich ein gewisses Risiko durch den Kot von Wildvögeln, allerdings schätze ich es nicht so hoch ein, das eine völlige Überdachung wirklich notwendig ist.
    Zumindest bei meinen Geiern war das nie ein Problem, ich hatte keine Erkrankungen, die auf Wildvogelkot zurückzuführen waren.
     
  4. birgit-h.

    birgit-h. Guest

    Hallo, Herbert!

    Meine Außenvoliere ist auch nur zu 2/3 überdacht. Wenn es regnet, stürmen meine Wellis geradezu raus, um zu duschen. Andere Bademöglichkeiten wie große Wasserschalen werden fast gar nicht genutzt.

    Wenn über dem nichtüberdachten Teil nicht gerade ein Baum seine Äste drüberhängt, sehe ich die Gefahr des Wildvogelkots auch nicht groß an.

    Ich würde es so lassen!
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Habe selber (noch ) keine Außenvoliere, würde aber wenn dann auch nur 2/3 Überdachen.

    So können die Vögel selber wählen, ob sie im Regen baden möchten, sich ein wenig sonnen wollen, oder zurückziehen möchten.
     
  6. #5 Herbert Wahl, 2. Oktober 2003
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Danke für die Antworten und die Abstimmung.
    16:8 gegen das Dach.
    Ich werde wohl nicht überdachen, aber für die kalte Jahreszeit als zusätzlichen Schutz etwa die Hälfte der freien Oberseite zudecken (Well-Polyester, mit Steinen beschwert, habe passendes Stück)
    Ich hab´s gesten mal ausprobiert mit dem Ergebnis, dass sofort alle 11 Kanarien genau da drunter saßen.

    Ich freue mich trotzdem über weitere Meinungen.
     
  7. nic74

    nic74 Guest

    Überdachung

    Hallöchen,

    wir haben so ein durchsichtiges Plastikzeug (der Name ist so kompliziert) auf unserer Freivoliere. Da kommt Licht rein und die Infektionsgefahr und Gefahr durch Bussard und Katze ist auch gewahrt.

    Gruß Nic
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Voliere überdachen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. uberdachung für voliere

    ,
  2. außenvolierenüberdachungen

    ,
  3. überdachung für volieren

    ,
  4. Vogelvoliere Überdachung,
  5. taubenvoliere überdachung,
  6. uberdachung voliere,
  7. Überdachung vogelvoliere neophema,
  8. außenvoliere überdachen,
  9. Voliere komplett überdachen
Die Seite wird geladen...

Voliere überdachen? - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...