Voliere "umbauen"

Diskutiere Voliere "umbauen" im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also die Voli 10 ist jetzt da.Ein Nachteil sind die Längsverlaufenden Gitter, meine Wellis tun sich echt schwer damit.Sie haben ziemlichen Hunger,...

  1. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Also die Voli 10 ist jetzt da.Ein Nachteil sind die Längsverlaufenden Gitter, meine Wellis tun sich echt schwer damit.Sie haben ziemlichen Hunger, nur finden sie keine gute Landemöglichkeit.Ich habe an den Eingang eine Sitzstange befestigt, aber hat bis jetzt nichts genützt.Ich hab mir überlegt, die Voli einfach so zu drehn, das die Gitter dann quer sind, nur weiß ich nicht wie ich das mit der Kotwanne machen soll.Da ist ja noch dieses Kotgitter, kann man das nicht einfach dann an die offene Seite tun und mit Kabelbindern befestigen oder ist das zu labberig?Auf den Boden könnte man etwas Zeitungspapier legen und darauf etwas Vogelsand streun.Oder gibt´s sonst noch eine Möglichkeit?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Den Käfig umdrehen würde ich nicht.

    Kannst Du nicht Kletterhilfen wie Leitern, Seile, kleine Äste, die zu den Näpfen führen, aufbauen?

    Oder mal KH an die quer verlaufenden Gitter hängen, als Motivationsschub zum Kletternlernen?:zwinker:

    Ein altes Wellensittichbuch empfiehlt übrigens, die Äste wie ein Dreieck am Gitter entlang laufen zu lassen, damit der Boden weitgehend von Kot freibleibt; vielleicht wäre das eine Idee für den Übergang?
    (=Landeplätze überall in Gitternähe; sie müssten dass "etagen-versetzt" sein, so dass vogel von oben nach unten und unten nach oben an die Näpfe und Schaukeln etc. kommt.

    Falls Du clickerst:
    Lass sie mal dem Targetstick an verschiedene Orte im Käfig folgen; meine haben so schnell gelernt, von jeden Ort in Käfig an jeden anderen zu fliegen und dort sicher zu landen; auch steil nach oben/ unten.
    Anfangs musste ich Hilfen geben, z. B. dem TS am Gitter entlang auf den untersten Ast folgen; später konnten sie ihn dann auch alleine von oben anfliegen.

    Tipp:
    Näpfe vorübergehend und vielleicht auch später leicht erreichbar in er Nähe des Lieblingsastes aufhängen.
     
Thema:

Voliere "umbauen"

Die Seite wird geladen...

Voliere "umbauen" - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...