Voliere / Wellensittiche + Graupapageien = ?

Diskutiere Voliere / Wellensittiche + Graupapageien = ? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich möchte ein vogelraum (etwa 2x4x2,5m ) mit vogelnetzvoliere (etwa 4x4x6m) im neuem haus planen. Bis jetzt habe ich 3 wellis und 2 graue von...

  1. Tomgang

    Tomgang Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70345 Stuttgart
    Ich möchte ein vogelraum (etwa 2x4x2,5m ) mit vogelnetzvoliere (etwa 4x4x6m) im neuem haus planen.
    Bis jetzt habe ich 3 wellis und 2 graue von geflügel. :D

    Meine idealvorstellung wäre ein gemeinsames vogel-pflanzen biotop zu erschaffen. Der mit schlupfloch (freie möglichkeit "raus-rein") zwischen hausraum und gartenvoliere ausgeschtatet ist.
    Vogelraum möchte ich dazu beidseitig überdimensional verglasen. :p


    Eine von meinen fragen-überlegungen bezieht sich auf dass stahlnetz mäschung;
    - könten wellis, mit die möglichkeit das netz zu verlasen,
    so gehalten werden? bzw;
    - sind wellensittiche "ort treu"? ;)

    Sonst wäre ich für jeder anregung, oder auch kritik dankbar.
    Was halten sie davon überhaupt ?
    Vielleicht hat jemand erfahrung mit vogel biotopen ? :0-


    fanTOMas 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo fan,

    Zunächst einmal solltes Du überlegen ob Du in Leitmetall oder Holz bauen willst. In sachen Metall gibt es in Deutschland eine Reihe von Anbietern, in meinem Bekanntenkreis fuhr man lieber nach Holland und kaufte da. Da westenlich billiger.

    In Sachen Holz geht auch gut, nur man muß innen auch alles 100 % mit Draht verkleiden, da die Racker sonst ziemlich schnell das Holz so bearbeiten, das man bald wieder renovieren muß. Das geht auch ins Geld. ( da sprechen ich aus eigener Erfahrung.)

    So optisch schön kann man fast nur außerhalb der Voliere etwas machen, da gibt es dann giftige und ungiftige Flanzen, und was die Racker so vor den Schnabel bekommen, wird irgendwie irgendwann platt gemacht.

    Meine Holzbauten sind auf reichlicher und richtiger Vorplanung gebaut worden. z.B. Kauften wir die Hölzer bei OBi die waren dann so nett und haben uns laut Anleitung alles kostenlos zugeschnitten. Das erleichterte die Bauerei ungemein.
    Draht bei Wellis so um die 14 im Quadrat oder kleiner.

    Bei weiteren Fragen sehe ich ggf. zur Verfügung.

    Gruß:D

    Hans-Jürgen:0-
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich verschiebe diesen Thread mal ins Forum für Zubehör. :)
     
  5. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hi,

    die arbeit mit den pflanzen kannst du dir sparen. meine kanarien haben den versuch, die voli dauerhaft zu begrünen zunichte gemacht. innerhalb einer woche war eine kleine weide abgenagt.

    bist du dir sicher, dass du die geschichte zum teil mit glas machen willst? wegen der gefahr des gegenfliegens und verletzungen, die damit unter umständen verbunden sind.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Voliere / Wellensittiche + Graupapageien = ?