Voliere

Diskutiere Voliere im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; In absehbarer Zeit plane ich eine grössere Aussenvoliere zu bauen und bin dabei intensiv auch in Österreich und Deutschland zu suchen. werde mir...

  1. #1 lolo_ch, 9. Mai 2012
    lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    In absehbarer Zeit plane ich eine grössere Aussenvoliere zu bauen und bin dabei intensiv auch in Österreich und Deutschland zu suchen.
    werde mir wohl etwas zuschicken lassen (müssen, wegen der Distanz)
    Meine Frage: welches Material wird so allgemein empfohlen?
    stelle fest, dass es ja doch sehr grosse Preisunterschiede gibt, vor allem auch wegen dem benutzten Material...
    was sind Vor/Nachteile von
    Aluminium?
    Edelstahl?
    Stahl?

    Danke für eure Einschätzungen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    Ich habe zwar keine Ahnung von Aluminium und Stahl, aber ich würde Edelstahl empfehlen, denn die meisten Metalle sind verzinkt. Das kann man daran erkennen, dass sie magnetisch sind. Wenn die Vögel an dem verzinkten Gitter klettern, nehmen sie Zink auf. Das ist aber nicht gut, da Zink giftig ist. Edelstahl ist nicht verzinkt, weil es nicht rostet. Aber es ist garantiert teurer als Aluminium und normaler Stahl. Das ist ein großer Nachteil von Edelstahl.

    Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.
     
  4. #3 Wind-Hexe, 23. Mai 2012
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Wenn du Äste oder Spielzeug am Volierendraht aufhängen möchtest, sollte der Draht/Rahmen stabil genug sein, damit nix kaputt geht. Ich habe eine Aluminiumkonstruktion, habe aber auch Probleme, wenn ich Naturstammnisthölen oder schweres Spielzeug aufhängen möchte.
     
  5. #4 Sittichfreund, 25. Mai 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man lesen und nicht schreiben.
    Aluminium wird nicht verzinkt. Eisen kann verzinkt sein, ist aber nicht deshalb magnetisch, sondern weil es diese Eigenschaft selber hat.

    Empfehlungen sind immer subjektiv, daher würde ich keine aussprechen, aber meine Erfahrungen kundtun.

    Eine Holzvoliere sieht sehr gut aus und ist wohl auch am günstigsten herzustellen. Sie kann auch bei "Nagetieren" eingesetzt werden, man muß allerdings folgende Dinge beim Bau berücksichtigen:
    - sie darf keinen Bodenkontakt bekommen, weil sie sonst wegfault.
    - das Gitter sollte zumindest innen bis an die Kante genagelt werden, denn nur dann können Deine "Nager" keinen Schaden anrichten.
    - Tackern würde ich nicht empfehlen, denn die Klammern halten nicht - zumindest mußte ich diese später durch U-Hacken ersetzen.
    - wenn Du das Gitter mit U-Hacken festmachen willst, dann solltest Du diese vorher etwas zusammendrücken, so daß die beiden Schenkel parallel sind, weil die Hacken im Laufe der Zeit "herauswachsen" werden. Das passiert weil das Holz arbeitet.
    - leider habe ich beim Nageln meinen Helfern nicht genau genug auf die Finger geschaut und mußte nach ein paar Jahren die Hacken wieder reinklopfen. Da wo ich mit zurechtgebogenen Hacken genagelt hatte gab es keine Probleme.
    - Bei mir ist inzwischen die Rahmenkonstruktion durchgefault. :-( Ich hatte einen Rahmen aus druckimprägniertem Holz auf Terassenplatten gelegt und die Volierenelemente drauf gesetzt und einen schönen Bodenbelag aus Sand und Erde eingebracht. Im Laufe von etwa 12 Jahren hat das Holz aber so gelitten, daß die Vögel leichtes Spiel hatten sich durch zu graben.

    Da inzwischen aber eine Erweiteung nötig wurde, wird nicht mehr gekleckert sondern geklotzt und eine neue Voliere aus Aluminium gebaut.

    Nun aber zu Deiner Frage:
    Aluminium:
    Vorteile: leicht, durch Stecksystem gut zu verarbeiten, durch Witterungseinflüsse unverwüstlich
    Nachteile: nicht ganz billig und nicht so stabil wie Eisen, oder Stahl, oder Edelstahl - man sollte das bedenken und zusätzliche Stützen einziehen, wenn man schwere Teile anhängen möchte.
    (Aluminium gibt es in verschiedenen Profilen mit verschiedenen Querschnitten, die natürlich auch unterschiedlich stabil und unterschiedlich teuer sind.)

    Stahl:
    Vorteile: sehr stabil und vermutlich billiger als Alu
    Nachteile: schwer, nicht so einfach zu bearbeiten wie Aluminium, rostet irgendwann (auch wenn er verzinkt wurde), aber wegen der Stabilität mußt Du Dir keine Gedanken machen, es sieht nur nicht so toll aus.
    (Auch hier hängen der Preis und die Stabilität vom Querschnitt und dem Profil ab!)

    Edelstahl:
    Vorteile: nicht rostend
    Nachteile: schwer, sehr teuer, schlechter zu verarbeiten - das ist eher eine Sache für Spezialisten die das richtigen Werkzeug und Gerät haben.

    Vielleicht habe ich den einen oder anderen Vor- oder Nachteil übersehen, im Prinzip sollte das aber so stimmen.

    Bitte sehr!

    PS: natürlich sollte eine Außenvoliere immer doppelt verdrahtet werden!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aluminium und nymphensittiche

    ,
  2. nachteil holzvoliere

Die Seite wird geladen...

Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...