Voliere

Diskutiere Voliere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Sittichliebhaber, wir haben zuhause vier Wellis, drei Gesunde und einen Hopser, die den ganzen Tag Freiflug im Wohnzimmer haben. Nun...

  1. Anika

    Anika Guest

    Hallo Sittichliebhaber,

    wir haben zuhause vier Wellis, drei Gesunde und einen Hopser, die den ganzen Tag Freiflug im Wohnzimmer haben. Nun wisst ihr ja sicher, aus eigener Erfahrung, dass diese Tierchen mit ihrem Futter, Kot und Federn ganz schön viel Dreck machen können.

    Um das ein bisschen einzudämmen, interessiert mich nun, was Ihr von den Vogelvolieren im Handel haltet, z.B. B*L*H ~70*55*150. Wie gut eignen die sich als Ersatz für ganztägigen Ausflug? Reicht in der Verbindung mit der Voliere einmal in der Woche Freiflug im Zimmer?

    Die Länge der Volieren schwankt ja immer so um die 55 cm, die Höhe so um die 150 cm. Entspricht denn das so dem Flugverhalten von Vögeln - immer von oben nach unten?

    Freue mich auf eure Beiträge.

    Mit lieben Grüssen
    Anika :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    habe selbst 6 kleine Geier

    Hallo Anika,

    ich habe selbst 6 Wellis in einer großen Zimmervoliere (1m lang, 0,8m tief und 1,8m hoch und trotz der relativ großen Länge von 1m haben meine Geier eigentlich jeden Tag Freiflug. Und das in unserem Wohnzimmer, ich habe soweit möglich alles Geier-sicher gemacht, Platten auf den Schrank gelegt, das keiner dahinter fallen kann uns.

    Desweitern habe ich meine Geier so trainiert, daß Sie nicht (jaja, bis auf ein paarmal nach dem Umzug) nicht an der Tapete knabern, auch die beiden Yuccapalmen sowie den einen Drachenbaum in Ruhe lassen. Dazu muß ich sagen, daß sie immer genug frische Zweige (meistens Weide, Birke oder Apfel) sowie Bast und Kokosfasern erhalten zum zerlegen.

    Wie gesagt, ich habe sie trainert und zwar mit Bierdeckeln, hört sich vielleicht komisch an funktioniert aber bestens, wenn sie dochmal irgendwo dran gehen, wo sie nicht dürfen, dann zeige ich ihnen immer einen Bierdeckel und wedele mit diesem und wenn alles nichts hilft, dann kommt so ein Bierdeckel eben mal als Frisbie-Ersatz daher (natürlich ohne die kleinen zu treffen). :D

    Außerdem kann ich mich nicht beschweren, das ich wesentlich mehr Dreck habe, als ohne meine 6. Die meiste Zeit sitzen Sie entweder in der Voliere, auf ihren Naturästen über der Voliere oder auf dem Schrank, dort habe ich wie gesagt, eine Plexiglas-Platte draufgelegt, die sich sehr gut sauberhalten läßt.

    Jetzt habe ich jede Menge geschrieben, nun zu deiner Frage: Aus meiner Sicht ist diese Volierengröße absolut zu klein, weil die Hauptflugrichtung nicht von oben nach unten, sondern von links nach rechts oder vorn nach hinten (bzw. umgekehrt) verläuft. Also ich meine deine Geier benötigen trotzdem jeden Tag Freiflug, denk mal an die Weiten Australiens. :(

    Evtl. kannst Du ja deinen Geiern bestimmte Lieblingsplätze anbieten, damit der Kot nicht überall zu finden ist. ;)
     
  4. Moby

    Moby Guest

    Hallo Anika.

    Die Voliere reicht zum Schlafen und Futtern aus.

    Aber ganz sicher ist sie nicht geeignet die Vögel ohne Freiflug darin zu halten.

    Wellis fliegen in die Breite und nicht in die Höhe (es sind ja keine Hubschrauber:D ).

    Ich habe 12 Wellis, die in einer Voliere mit den Massen 2m lang, 2m hoch und 60cm tief leben (mit Freiflug).

    Wenn sie draussen sind, haben sie so ihre Lieblingsplätze auf denen sie sitzen.
    Man findet dann auch nur dort die kleinen Kügelchen;) .

    Und auch mit den Federn hält es sich in Grenzen, es sei denn, sie mausern alle auf einmal:D .

    Liebe Grüsse
    Angela
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Angela,

    > Wellis fliegen in die Breite und nicht in die Höhe (es sind ja
    > keine Hubschrauber ).

    prinzipiell hast Du da ja Recht, aber erzähle das mal der Süssen auf dem Bild links unter meinem Usernamen. Die muss in einem früheren Leben Hubschrauber gewesen sein, könnte man oft meinen. :D
     
  6. Moby

    Moby Guest

    Hallo Tom.

    Wieso?
    Fliegt sie immer rauf und runter:D ?

    Du weisst doch, Ausnahmen bestätigen die Regel;) .

    Liebe Grüsse
    Angela
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Angela,

    sie fliegt zwar nicht ständig nur in der Vertikalen, hat aber oft ´nen echten Hang zum Senkrechtstarten. :D
     
  8. Moby

    Moby Guest

    Hallo Tom.

    :D Dann hast du ja eine echte Senkrechtstarterin:D .

    Klasse;) .

    Meine machen das nur, wenn sie zum Futtern auf den Boden fliegen und wieder hoch.
    Ansonsten sind das "Querschläger" :D .

    Liebe Grüsse
    Angela
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    > Dann hast du ja eine echte
    > Senkrechtstarterin .

    Jou, als wir am 2. Tag den Käfig geöffnet haben, ist sie gleich sehr elegant senkrecht auf den Gardinendraht gedüst, hat sich dort hingesetzt und erst einmal alles ganz genau von oben angeschaut.

    Lumpi ist echt klasse, mittlerweile verdammt resolut und kommandiert und drangsaliert Heinzi ganz gerne mal, aber andererseits ist sie dann auch wieder unheimlich lieb und schmust und krault mit Heinz wie verrückt. :)

    Tolle Biester ... :D
     
  11. Moby

    Moby Guest

    Hallo Tom.

    Das ist ja echt witzig :) .

    Ich habe übrigens auch einen Lumpi ;) .

    Du hast Recht, Wellis sind wirklich tolle Biester :D .

    Liebe Grüsse
    Angela
     
Thema:

Voliere

Die Seite wird geladen...

Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...