Volieren vom Volierenbauer

Diskutiere Volieren vom Volierenbauer im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wer hat damit Erfahrungen gemacht? Nach dem Posting von Kakadu wollte ich doch lieber noch einmal nachfragen. Worauf sollte man achten? Was sind...

  1. Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Wer hat damit Erfahrungen gemacht? Nach dem Posting von Kakadu wollte ich doch lieber noch einmal nachfragen.
    Worauf sollte man achten?
    Was sind sinnvolle Zubehörteile (Kotschublade, Spritzschutz, Futterdrehteller) und worauf kann man verzichten?
    Alu oder Edelstahl?
    Pulverbeschichtet oder eloxiert?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Niemand, der sich eine Voliere hat bauen lassen?
     
  4. OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Um mich mal heranzutasten,deine Anfrage wir doch wohl in Richtung Zimmer-Voliere tendieren?
    Diese Volieren werden aber nur durch den Fachhandel vertrieben/verkauft,schwerlich vorstellbar,sich diese vom Hersteller "bauen zu lassen"
    Michael
     
  5. #4 Le Perruche, 21. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2013
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Du irrst Dich.
    Volierenbauer bauen auch Zimmervolieren.

    Ich würde Dir raten, zu dem Volierenbauer hin zu fahren und mit ihm Deine Wünsche durchzusprechen. dann kannst Du Dir auch gleich ein Bild nachen.
     
  6. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    selbstverständlich bauen "Volierenbauer" auch Innenvolieren.....

    Meine Empfehlung ist: Material beim Volierenbauer kaufen und selber zusammenbauen oder wenn es passt Standartelemente kaufen und die Voliere daheim selbst aufstellen.
    Die fertigen Standartelemente sind meist Lagerware und sofort geg. Bargeld zu bekommen.

    Ich denke deine Frage bezieht sich, in Anlehnung zum erwähnten Thema, darauf, ob man das Problem "Vorrauskasse" umgehen kann bzw. wie vertrauensvoll die vielen Anbieter sind!?

    Mit dem beiden oben genannten Varianten hat man ein solches Problem nicht.

    Dazu möchte ich sagen, dass ich, wäre ich Volierenbauer (gewerblich) auch auf Vorrauszahlungen bestehen würde, zumindest anteilig, da es wohl nicht selten vorkommt, dass bestellte Sonderanfertigungen am Ende einfach nicht abgeholt werden......

    Gruß,
    Knister
     
  7. OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Das war mir bislang neu,das dort wo Außenvolieren hergestellt werden, sprich Alurahmen, versehen mit Maschendraht
    diese Firmen auch Zimmervolieren,sprich fertige Käfige bauen!:?
    Michael
     
  8. #7 Alfred Klein, 22. September 2013
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Michael, eine Zimmervoliere ist nun mal kein Käfig. Meine ist 2x2x1m groß. So große Käfige gibts nun mal nicht. Du hast offensichtlich keine Stubenvögel sonst würdest Du den Unterschied zwischen Käfig und Voliere kennen.
     
  9. #8 OR-Michi, 22. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2013
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Gut Alfred
    einigen wir uns auf diesen Begriff!:bier:

    Damit ich dich "richtig verstehe": Eine Zimmervoliere entspricht ergo deinen Ausführungen gemäß der gleichen Bauweise einer Außenvoliere!
    Metallrahmen,bespannt mit punktgeschweißtem Maschendraht(z.B.12,7 x 12,7 mm)Einzelrahmen-Teile in 200 cm Höhe bei verschiedenen Breiten.

    Etwas verunsicherte Grüße:?
    Michael
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Michael, wie nennst du das? (Höhe 2,25m - nicht aus vorgefertigten Einzelteilen gebaut)
    Für mich ist es eine begehbare Zimmervoliere.

    Klara, die hat kein "Volierenbauer", sondern mein Mann gebaut.
    Von einer Freundin weiss ich aber, dass sie sich eine Zimmervoliere von einem Volierenbauer hat bauen lassen und sehr zufrieden damit ist.
     
  11. Aramintha

    Aramintha :-)

    Dabei seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Schubladen sind etwas für kleine Käfige. Es ist einfacher, wenn man nur eine stabile Bodenwanne reinigen muss. Spritzschutz sitzt immer an der falschen Stelle (Murphy...).

    Die Frage Alu oder Edelstahl ist eine Preisfrage. Es gibt z.B. Alu-Elemente, an denen Gitter festgenietet sind. Das Risiko des Hängenbleibens mit den Krallen ist da, andererseits gibt es viele Halter und Züchter, bei denen das noch nie passiert ist. Edelstahlvolieren sind überall verschweißt und daher ohne Ecken und Winkel zum Hängenbleiben, außerdem gut zu reinigen. Leider sehr teuer, eher eine Anschaffung fürs Leben. In beiden Bauarten werden individuelle Volieren angefertigt, der Rat von Le Perruche, sich mit dem Volierenbauer zusammenzusetzen und seine Wünsche abzusprechen ist sehr vernünftig.

    Ob es überhaupt individuell gefertigte Volieren mit Pulverbeschichtung gibt, ist mir nicht bekannt.
     
  12. Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst Dir die Voliere individuell bauen lassen. Breite, Höhe, Türen, Ausflug, Rollen, Maschung und den Draht.
     
  13. OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Gilt dies also so für Zimmer-Volieren? Denn dies ist/war ja mein Eingangsfrage!
    Michael
     
  14. Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Die Antwort lautet:Ja
     
  15. rolf

    rolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Ruhrpott (in der Schalke-Stadt)
    Hallo Klara,
    ich habe eine Voliere die für innen und außen geeignet ist als Zimmervoliere.
    Die wichtigste Erkenntnis ist: der Platz (200x180x80) kommt dem Wohlbefinden
    der Vögel unglaublich zu Gute.
    Wenn ich die Tiere jetzt beobachte finde ich es umso schlimmer, wie ich ( und andere)
    Vögel ansonsten halten (vorher hatte ich eine 160er Graf-Box).

    Worauf ich achten würde mit der jetzigen Erfahrung:
    - sie sollte begehbar sein um im Innenraum arbeiten/ reinigen etc zu können.
    - Eine Futterwendeplatte finde ich sehr praktisch, es ist viel weniger Stress für die
    Vögel, als in die Voliere greifen zu müssen.
    - eine mobile Trennwand finde ich auch sinnvoll, wenngleich ich meine bislang noch nicht
    nutzen mußte.

    Das sind die Vorteile die mir ins Auge fallen.

    LG Rolf
     
  16. Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hast du deine Voliere selbst gebaut?
    Momentan schwanke ich noch zwischen festen Boden und Kotschublade - da ich von der Tiefe her nur auf 60 gehen kann, wird es mit dem Begehen recht eng, auch denke ich, dass das Reinigen mit lauter flatternden Vögeln für alle Beteiligten schwierig wird. Kotschublade lässt sich leichter von außen Reinigen wäre aber nicht begehbar....
    Hast du eine geschlossene Rückwand?
     
  17. Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich wie Außenvoliere, nur mit Boden - fest und begehbar oder mit Kotschublade.
    Edelstahl oder Alu und das dann in verschiedenen Behandlungsformen - eloxiert, blank, pulverbeschichtet.
    Maße nach deinen Vorstellungen und auch Sonderanfertigungen - Ecklösungen oder unter Dachschrägen, also alles das, was es nicht als handelsüblichen Käfig gibt.
     
  18. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier mal ein Bild von einer schwarz pulverbeschichteten (Gitter und Rahmen) Zimmervoliere mit geschlossenen Rückwänden, Schmutzschutzkante und Edelstahl Futterwendeplatten.

    Grüße Ornis
     
  19. Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Deine Voliere ist begehbar und hat zum Futterwechsel und zum Reinigen nur die eine Seitentür, oder?
    Wie groß ist deine Voliere?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist nicht meine Voliere. Diese Voliere habe ich für einen Kunden nach seinen Wünschen gebaut. Sollte nur einmal verdeutlichen was eine Zimmervoliere ist und das auch individuell auf Kundenwünsche eingegangen werden kann, was sowohl die Farbe, Größe und auch Ausstattung angeht.
    Zum Reinigen ist eine "kleine" Tür ausreichend, die Bodenplatte wurde aus Laminat gemacht.
    Der Futterwechsel erfolgt über die Edelstahl-Futterwendeplatten.

    Ich muss es noch einmal schreiben, wir bauen die Volieren so wie der Kunde sie haben möchte, ob nun die Tür rechts, links oder mittig sein soll.

    Bei uns gibt es die Lösung für jedes Problem :)

    Einfach im Netz mal DieVoliere suchen.

    Grüße Ornis
     
  22. #20 OR-Michi, 22. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2013
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    @Isrin
    ich versuche es noch einmal..:roll:
    Wenn ich in ein Zoogeschäft gehe, und sehe dort ein Gebilde von z.B.100 cm Breite und 150 cm Höhe in Käfig-Bauweise,
    ( wie ein herkömmlicher Käfig>ergo aus Einzelstäben a ~1,5 mm< gefertigt nur eben entsprechend grösser) wird dies dort als Zimmer-Voliere verkauft! Punkt!!

    Dafür gibt es bestimmte Firmen/Hersteller,
    die ganz normale Käfige,als eben auch diese Volieren nur über den Zoologischen Fachhandel vertreiben. Punkt!

    Kernpunkt meines Zweifels war,
    das man zu diesen Käfigherstellern gehen kann,(wie hier empfohlen) um dort ganz privat, unter Umgehung des Fachhandels,
    sich entsprechende Zimmer-Volieren anfertigen lassen kann!:huh:

    So kauft man doch am Besten gleich beim Hersteller; nur sitzt der größtenteils in Fernost..China,Taiwan etc.etc.

    Michael
     
Thema: Volieren vom Volierenbauer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rückwand voliere

    ,
  2. vogelkäfig rückwand

    ,
  3. vogelvoliere außen was sinnvoll

    ,
  4. volierenbauer,
  5. hintergrundbilder für volieren,
  6. volierenbauer für papageien,
  7. zimmervolieren ideen,
  8. rückwand für voliere
Die Seite wird geladen...

Volieren vom Volierenbauer - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...