Volierenboden

Diskutiere Volierenboden im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hy Ich möchte für meine Agas einen Außenvoliere bauen aber ich habe beim Boden Probleme.Ich möchte sie auf unserer Terrase bauen.Der Boden...

  1. franz-na

    franz-na Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hy


    Ich möchte für meine Agas einen Außenvoliere bauen
    aber ich habe beim Boden Probleme.Ich möchte sie auf unserer Terrase bauen.Der Boden besteht aus Waschbetonplatten,was für einen Volierenboden kann man da verwenden wenn man darauf Fliesen will aber die Waschbetonplatten nicht beschädigen will?


    Mfg Franz :+keinplan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ole olesson, 27. Juli 2004
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein komische Frage, die man ohne Angabe der Größe der Aussenanlage ...

    Hi franz-na

    ... eigentlich nicht beantworten kann!

    Der größte Fressfeind der Tiere ist zumeist das Raubzeugs wie Ratten, die sich irgendwann von unten durch den Boden graben werden und die auch der Waschbeton nicht aufhalten kann (zumindest dauerhaft für 3-5 Jahre).

    Mäuschen hast Du in der Regel schneller in der Voli, weil die kleinere Köppe haben und eben nur der Kopf des Tieres durch ne Spalte gehen können muss, der Rest flutscht dann einfach hinterher ...

    Gegen Katzen, Marder usw. kann man sein Viehzeug mittels doppelwandiger Bedrahtung vor dem Krallenzugriff, nicht jedoch vor Herzinfarkt oder (und) Genickbruch wegen nächtlicher Todesangst schützen ...

    Gegen Raubvögel hilft eine ordentliche Bedachung des größten Teils der Voli und an den freien Stellen (wegen Sonnenbad) natürlich auch die Doppelwandigkeit des Gitters oben!

    Am besten rufst Du mal beim Ortsverein der AZ oder eines anderen Vereines wie dem DKB an und stellst Deine Frage dort.

    Bestimmt gibt man Dir von dort die Gelegenheit, diverse Aussenanlagen zu begucken und mit deren Besitzern zu fachsimpeln.

    Dann kannst Du über den Winter fleißig planen und dann im nächsten Frühjahr vielleicht sogar mit Hilfe losschlagen!
     
  4. franz-na

    franz-na Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hy ole

    Die Terasse ist ja unterkellert von unten kann das Raubzeugs nicht kommen. Ich möchte aber den Boden Fliesen um ihn leichter abzuwaschen,wegen der Bakterien und Keime. Holz kommt eher nicht in Frage aber es wird ja noch andere Lösungen geben.


    mfg franz-na
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    und wenn du statt Fliesen einfach Teichfolie als Boden hinlegst? Wäre das nicht einfacher zu realisieren?
     
  6. #5 Cornelia2, 28. Juli 2004
    Cornelia2

    Cornelia2 Guest

    Fliesen?!?

    :0-
    Also wenn du auf die Waschbetonplatten zementgebundene Gipskartonplatten (werden üblicherweise auch für Dachgeschoßausbauten als Zwischenwandkonstruktion verwendet) legst dann kannst du die auch Fliesen. Gibts im Baumarkt und sind nicht mal so teuer, wennst den netten Herren dort auch nocht erklärst was du damit anfangen willst bekommst du bestimmt das richtige Produkt (es muss eines sein was man auch für "Nassräume" [Bad, WC] verwenden kann)
     
  7. #6 ole olesson, 28. Juli 2004
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Hält die Teicholie das Abspritzen mit einem Hochdruck- ...

    Hi DagmarH

    ... und (oder) Dampfreiniger aus?

    Wenn ja, dann würde ich das so machen, aber erhöht, also mit Bodenfreiheit durch unter die Konstruktion gelegte Steine an allen vier Ecken.

    Da kann dann der Wind die Platte, auf der die Teichfolie aufgebracht ist, von unten regelmäßig trocknen.

    Noch besser wäre, wenn die Platte quasi wie ein Sandschuber herausgezogen werden könnte.

    Dann kann man mit dem sich darauf befindenden Vogeldreck regelmäßig den Garten düngen beim Abspritzen ...

    Das geht natürlich nur bis zu einer gewissen Größe der Voli, denn die Platte dürfte bei 6 - 7 qm schon kaum noch von einem Mann zu handeln sein und rattensicher ist die Konstruktion dann auch nicht mehr ...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Volierenboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volierenboden für außenvoliere

Die Seite wird geladen...

Volierenboden - Ähnliche Themen

  1. Innenvoliere

    Innenvoliere: Hallo, ich wollte mir demnächst eine Zimmervoliere bauen, dabei wollt ich auf dem Boden eine Art Fluß bzw. kleinen See machen damit meine Vögel...
  2. Einrichtungsideen für Volierenboden

    Einrichtungsideen für Volierenboden: Hallo Leute! Im Herbst sollen meine Wellis und meine 2 Nymphensittiche eine 5m Lange,1,80m -2m Breite und 2m Hohe Außenvoliere + ein Schutzhaus...
  3. Volierenboden

    Volierenboden: Grüezi aus der Schweiz:) Ich habe vor zwei Monaten ein älteres Päärchen Sperlingspapageien (10 & 11 jährig) aus dem Tierheim geholt. Sie kommen...