Volierendesinfektion mit Virkon S

Diskutiere Volierendesinfektion mit Virkon S im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, mein Wellischwarm wird sich demnächst vergrößern, deshalb möchte ich meine alte, größere Zimmervoliere wieder in Betrieb...

  1. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    mein Wellischwarm wird sich demnächst vergrößern, deshalb möchte ich meine alte, größere Zimmervoliere wieder in Betrieb nehmen.

    Da in den letzten zwei Jahren mehrere kranke und verletzte Pflegevögel darin gewohnt haben, möchte ich sie vorher gründlich desinfizieren um meine Geier nicht zu gefährden.

    Meine Recherchen brachten mich auf Virkon S, das sogar Zirkoviren abtöten soll. Die Forensuche zeigte mir u.A. einen Beitrag, indem ohne nähere Begründung von der Benutzung dieses Mittels für Zimmervolieren abgeraten wurde.

    Auf einer anderen Seite fand ich den Hinweis, dass es korrosiv für Metall wirkt.

    Hat jemand von Euch Erfahrungen in der Desinfektion von Zimmervolieren mit Virkon S und falls ja, gibt es besondere Hinweise für die Anwendung?

    Liebe Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeichShaf, 10. April 2010
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich empfehle diesen Thread im Allgemeinen Forum: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=157672&page=4

    Ich verwende Vanodine im Waschwasser (klares Wasser 100:1 Vanodine) und reinige damit einmal im Monat meine Zimmervoliere, die Zuchtboxen und den Boden im Vogelzimmer. Ob Vanodine gegen Circoviren wirkt, weiß ich nicht - es ist mir aber, da ich kein PBFD im Bestand habe, auch erstmal egal.


    In einer Verdünnung 1500:1 kann man das auch direkt im Trinkwasser anbieten - eine Lösung für heiße Tage, an denen sich Keime besonders schnell im Trinkwasser vermehren.
     
  4. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Sven,

    Vanodine hatte ich mir schon vor einem Jahr aufgrund Deiner Empfehlung besorgt. Danke für den Link, ich habe den Thread mit großem Interesse gelesen und bin danach überzeugt, dass es für meine Geier keinen 100 %igen Schutz vor Zirkoviren gibt.

    Aber ich möchte das Risiko soweit minimieren wie es in meiner Macht steht. Deshalb werde ich Virkon S einfach nach den Herstellerangaben anwenden und hoffen, dass es das Metall nicht angreift.

    Liebe Grüsse
     
Thema:

Volierendesinfektion mit Virkon S

Die Seite wird geladen...

Volierendesinfektion mit Virkon S - Ähnliche Themen

  1. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  2. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  3. Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5

    Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5: Hallo ihr Lieben, ich habe die Beleuchtung endlich da! :beifall: Habe diese hier bestellt. Lucky Reptile Light Strip T5 Power - praktische...
  4. Elstner´s Reisen im TV Januar 2016

    Elstner´s Reisen im TV Januar 2016: Hallo miteinander, ich habe gerade gelesen, dass im Fernsehen Elstner´s Reisen im Januar 2016 gesendet wird. Z. T. sind es Wiederholungen - Blaue...
  5. Volieren-Welli´s gehen nicht in ihr Schutzhaus

    Volieren-Welli´s gehen nicht in ihr Schutzhaus: Hallo liebe Forumgemeinde, ich habe meine Frage bereits in einem Hühnerforum gestellt und dort auch ausführliche Antworten erhalten, aber...