Volierendraht

Diskutiere Volierendraht im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Da mein Käfig einen Gitterstäbeabstand von 1,8cm hat wollte ich - damit die Wellis nicht durchkommen - Volierendraht noch mal zusätzlich über den...

  1. Lisa89

    Lisa89 Guest

    Da mein Käfig einen Gitterstäbeabstand von 1,8cm hat wollte ich - damit die Wellis nicht durchkommen - Volierendraht noch mal zusätzlich über den Käfig spannen, aber erstens war ich eben im Baumarkt und habe bei bestem Willen keinen Draht gefunden und zweitens was mir auch noch eingefallen ist, irgendwie ist das ja auch eine blöde Lösung denn der Draht hat ja überall spitze Kanten und Ecken da ich den ja auch ziemlich oft durch- und zuschneiden müsste um ihn an den Käfig anzupassen.
    Hat jemand von euch noch ne andere Idee parat? Oder eine wie ich die Kanten "abstumpfen" kann und wo ich den Draht bekomme?
    Danke schonmal :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Ich verschiebe mal zum Zubehör.....
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
  5. Lisa89

    Lisa89 Guest

    mein Vater hat jetzt im Keller noch Draht gefunden, der ist allerdings mit Plastik drumrum, können Wellis das abknabbern und ist das irgendwie dann giftig oder so? Die Kanten davon sind auch nicht sooooooo spitz aber ich glaube spitz genung um sich was dran aufzuschrabbeln!!! geht das trotzdem?
     
  6. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    also mit

    dem Kunststoff das kannst du vergessen. Das haben die Wellis in null komma nichts raus und knabbern was das Zeug hält. Kann dann natürlich gut passieren das einer was verschluckt und dann.........8(

    Unser Volierendraht hat 19 mm - da passt kein Welli durch. Und klettern können die Geier wie der Teufel da dran.

    Ganz wichtig ist, das keine Zinknasen dran sind. Wenn die abgeknabbert werden - Tod durch Vergiftung 8(
    Ich habe meinen Draht beim Futterkonzept gekauft - sehr gute Qualität !

    Kommt ja auch drauf an wie groß deine sind. Ich habe 6 HB und einen halb-ST.
    Selbst das dünnste Modell passt da nicht durch.
     

    Anhänge:

  7. Lisa89

    Lisa89 Guest

    mit anderen Worten: Deine Wwllis kommen durch 19mm nicht durch? Das ist beruhigend zu hören!
    Bei dem Draht wäre aber in der Mitte auch noch Draht, aber der Kunststoff ist giftig wenn ich das richtig verstanden habe!?
     
  8. #7 Lisa89, 11. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2003
    Lisa89

    Lisa89 Guest

    also ich meine unter dem Kunststoff ist auch noch richtiger Draht!
     
  9. Chris73

    Chris73 Guest

    Draht

    Hi Lisa!

    Den ummantelten Draht kannst Du nicht nehmen. Der Kunststoff aussen wird von den Wellis angeknabbert und mglw. auch verschluckt und das Metall untendrunter kann giftig sein (könnte ja verzinkt sein), in jedem Fall rosten die aber sehr schnell und das ist auch nicht gesund.

    Sag mal, Du warst doch bei einem Züchter. Welche Wellis züchtet er denn? Wenn er Standards züchtet, dann sind die so gross, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass sie zwischen den Stäben durchpassen.

    Die Frage ist nur, ob sie gut damit klettern können. Und da kannst Du einfach mal abwarten, bis Du die Vögel hast.

    Mach Dir nicht zu viel Sorgen, das wird alles schon! :)

    Liebe Grüße

    Chris
     
  10. Lisa89

    Lisa89 Guest

    ich denke mal er hat Standarts, denn er hatte ein paar Preise an der Wand hängen von "Welli-Schönhietswettbewerben" (;)) und ich denke mal dafür züchtet man nur Standartwellis, oder?
     
  11. Katti

    Katti Guest

    Hallo, also ich habe für meine voliere den kunststoffbeschichteten volieren-draht aus dem baumarkt und meine agas sind bis jetzt nicht durchgekommen und rosten tut er auch nicht.

    LG Katti
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    @ Katti

    Hallo Katti,

    knabbern deine Aga´s denn den Kunststoff nicht an. Also ich hatte zwei Rosenköpfchen und vor denen war nichts sicher. Die haben an allem rumgeknabbert was sie erreichen konnten. Sogar mal ein Stromkabel. Habe ich aber gottseidank noch rechtzeitig bemerkt.
     
  14. Katti

    Katti Guest

    Hallo Masch, nein sie knabbern den draht überhaupt nicht an, interessiert sie nicht mal...meine lieblingsbücher sind da interessanter und das grünzeug was so rumsteht...

    Gruss Katti
     
Thema:

Volierendraht

Die Seite wird geladen...

Volierendraht - Ähnliche Themen

  1. Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?

    Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?: Hallo an alle! Wir ziehen demnächst in unser eigenes Haus. Unsere beiden Graupapageien bekommen Ihr eigenes Vogelzimmer. In diesem Zimmer werde...
  2. Volierendraht Kanten schleifen?

    Volierendraht Kanten schleifen?: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit die Kanten vom Volierendraht (Edelstahl) zu schleifen o.ä. Jedenfalls sind sie sehr...
  3. Hilfe bei Erforschung Deutsche Volierenmarkt

    Hilfe bei Erforschung Deutsche Volierenmarkt: Ich möchte gern für mein Erforschung menschen sprechen über Volieren. Ich mochte gern den Deutsche markt in Volierendrahte abbildung zu brengen....
  4. Schwarz volierendraht

    Schwarz volierendraht: Halloo, Ich suche schwarz volieredraht. Weiß jemand ein Produzent oder Lieferant dafür? Vielen dank!
  5. Welches Volierendraht ist das beste?

    Welches Volierendraht ist das beste?: Hallo, da ich vor habe mir einige Volieren zu bauen, stellte sich mir die Frage: "Kann ich für alle Volieren das gleiche Volierendraht nehmen,...