Volierendrahtstärke für Ara´s

Diskutiere Volierendrahtstärke für Ara´s im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit, eine wunderschöne Voliere zu einem wirklich günstigen Preis zu erwerben. Der Volierendraht ist 25 x...

  1. Zerfi

    Zerfi Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe die Möglichkeit, eine wunderschöne Voliere zu einem wirklich günstigen Preis zu erwerben. Der Volierendraht ist 25 x 25 mm und hat eine Dicke von 2 mm. Ich habe vor, einen ( und später auch 2) Gelbbrustara´s dort einziehen zu lassen, bin mir aber nicht sicher ob der Draht für die doch ordentlich großen Schnäbel ausreichend stark ist.
    Für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar, da ich mich bald entscheiden muß.

    LG

    Zerfi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papageno1902, 15. August 2002
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Hallo Zerfi,

    also meines Wissens nach brauchen Aras doch mindestens eine Drahtstärke von 4mm. Ich bin mir ziemlich sicher das sie 2 mm ohne Probs wie mit der Zange durchkneifen können. Wäre ja schade um die beiden, wenn sie sich wirklich durchbeissen würden, oder? Mir wäre das zu riskant, da zahl ich dann lieber etwas mehr für die Voliere.
     
  4. Feezlez

    Feezlez Guest

    Drahtstärke

    Hallo,

    ich habe meinen Ara in einer Zimmervoliere mit dem gleichen Draht. Bis jetzt noch keine Probleme. Da hätte ich schon mehr Bedenken bei unserem Kakadu.

    MfG

    Joachim
     
  5. gerhard70

    gerhard70 Guest

    Drahtstärke

    Hallo
    Ein Bekannter hat bei Kleinen Soldatenaras ein 3mm Gitter.Habe nie geglaubt wie schnell die in der anderen Voliere waren.In der anderen Voliere sind ein Paar Hyazinth ,die haben nur zugeschaut.
    Bei mir haben die mittlereen Gelbhauben und die Orangenhaubenkakadus das 2 mm Gittér ohne Probleme durchtrennt.Aber nur wenn sie balzten.
    Mfg Gerhard
     
  6. Cora W.

    Cora W. Guest

    Hallo Zerfi,

    ich kann nur berichten, dass unsere 2 Dunkelroten Aramädels den Volierendraht in dieser Stärke knacken wie Streichhölzer. Leider besteht dann auch die Gefahr einer Metallvergiftung (in diesem Fall Zinkvergiftung), so wie es bei unserer Maya der Fall war. Seitdem leben die 2, bzw. jetzt 4 Aras ohne Volierengitter im gesamten Gartenhaus und kommen nur unter Aufsicht in die Aussenvoliere, die leider auch nur die dünneren Gitter hat. Damit die Voliere aber besser genutzt werden kann, ziehen unsere Aras im Spätherbst in einen großen Volierenraum, wo die Voliere mit dickeren Gittern gebaut wird und für nächstes Frühjahr die Aussenvoliere, ebenfalls mit dicken Gittern, angebaut wird. Das Gartenhaus + die große Aussenvoliere kommt dann 4-6 unserer Grauen zugute, ist also doch keineswegs umsonst gewesen.

    Viele Grüße
    Cora
     
  7. Cora W.

    Cora W. Guest

    ich versuch nochmal ein Bild der Voliere anzuhängen:
     

    Anhänge:

  8. Cora W.

    Cora W. Guest

    hier noch ein Bild von Coco, dem Gelbbrustara, im offen Teil der Voliere als es anfing zu regnen:
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Feezlez

    Feezlez Guest

    Volierendraht

    Hallo Zerfi,

    ich bin davon ausgegangen, daß du von einer Zimmervoliere redest, für draußen wäre mir der Draht auch zu riskant. Also mein Ara hat bei seiner Zimmervoliere noch nicht einen Draht durchgeknackt (obwohl er es natürlich könnte). Er ist natürlich vom vielen Klettern verbogen. Aber wenn die Voliere so "schön" ist, lohnt es sich vielleicht den Draht auszuwechseln.

    MfG

    Joachim
     
  11. Gerald

    Gerald Guest

    Hallo
    Ich habe einen Dunkelroten und zwei Gelbbrust
    und meine Voliere ist Innen und Außen mit 2 mm
    Draht versehen und habe noch nie Materialausfälle
    gehabt. Vieleicht liegt es an der Größe (8 Meter)
    oder daran, das sie genügend Spielmöglichkeiten
    haben. Früher war meine Innenvoliere nur mit
    1,45 mm Drahtstärke versehen, die auch
    nicht beschädigt wurde
    Gerald
     
Thema: Volierendrahtstärke für Ara´s
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie dick muss ara draht sein

    ,
  2. gitter 25x25 voliere welche vögel

    ,
  3. welche stärke voliere bei rosellasittich

    ,
  4. ara Voliere welcher draht,
  5. welche volierendrahtstärke für rosella,
  6. welches gitter für ara voliere,
  7. punktschweißgitter aras,
  8. drahtdicke ara,
  9. http:www.vogelforen.dearas20818-volierendrahtstaerke-fuer-ara-s.html,
  10. gitter für ara,
  11. zimmer volierengitter ara
Die Seite wird geladen...

Volierendrahtstärke für Ara´s - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...