Volierenerweiterung hat begonnen

Diskutiere Volierenerweiterung hat begonnen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin moin, jaaaa, nu isses dann auch endlich soweit, das wedder wird wieder besser und es kann bald richtich losgehn!! Ich wollte ja, wie...

  1. #1 Mr.Knister, 26. April 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Moin moin,

    jaaaa, nu isses dann auch endlich soweit, das wedder wird wieder besser und es kann bald richtich losgehn!!

    Ich wollte ja, wie vielleicht noch einige wissen, eine komplett neue Voliere bauen...aber dieser Plan hat sich mitlerweile zerschlagen...und folgendes is dabei rausgekommen!!

    ich hab ja nu eine grosse Voliere, welche ein schutzhaus hat, das zu zwei seiten Freiflüge hat...einen mit kanarien und co und einen mit Wellis und einem Singsittichpaar....

    sie ist jetzt ca. 10x2x2meter....das schutzhaus ist innnen in der mitte geteilt..die wellis haben einen freiflug von 2x2x2 metern und die kanarien und co einen von 3x2x2metern...nu habich ma nach hinten gemessen und es passt genau, dass ich das ganze noch einmal verdoppeln kann....

    so wird hinter den wellis ein neuer Freiflug von ebenfalls 2x2x2m entstehen, welche dann das Singsittichpaar beziehen wird, da sie doch ein bisschen aggressiv sind und die wellis schon nen bisschen eigeschüchtert werden...

    und der kanarienfreiflug wird eben einfach einmal verdoppelt...das heisst er ist dann 3x4x2m.....jeweils noch das Schutzhaus dazu...!!

    Naja und ich habe jetzt begonnen das Fundament auszukoffern...gehwegplatten hab ich auch schon besorgt...nun mussich morgen nur noch kies bestelen und ich kannfangen die platten zu verlegen...DANN fehlt nur noch das Holz und es kann richtich losgehn...draht habich auch schon ohhhhhhne ende!!


    es wird einfach nur herrlich...ich sehs schon vor mir *lol*


    wollts nu mal berichten!!

    mag sien dass es ein wenich schwierig zu verstehen is, aber es werden auf jeden fall, wenn es richtich losgeht bilder folgen und es wird dann wohl um einiges verständlicher... :cheesy:



    Mister :leckmich:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi knister,
    Na dann viel spass bei der Arbeit :D gibt es neue Bildas??? :cheer:
     
  4. #3 Mr.Knister, 14. Juli 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    nu gehts richtich los

    Moin moin,

    Gestern war ich Holz für den Anbau einkaufen und heute hab ich, wenn auch mit ein biiiiiisssschen Verzögerung angefangen zu werkeln....hab mir extra 2Wochen Urlaub genommen und hoofe ich werde bis dahin fertich!!!

    hab den halben Tach gearbeitet, aber es sieht irgendwie so aus, als wenn ich nichts geschafft hab.....aber ich weiss worans liecht!!

    Da ich die jetzige Rückwand der Voliere entfernen muss, weil diese ja 2meter weiter nach hinten versetzt werden soll, musste ich heute in der Voliere vor der Wand Draht spannen.....sodass ich die Wand ohne dass die geier chance haben zu flitzen demontieren kann!!

    aber trotzdem hier nun mal die ersten Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    ...Das is der neue Fussboden, nich wirklich schön, aber den sieht man später eh nich....ausserdem die Betonmauer mit den aufgeschraubten Gehwegplatten!!

    [​IMG]

    Dann kam das Holz *lol*

    [​IMG]

    Her stehn dann die ersten Pfosten für die neue Rückwand....an den seiten is die neue Voliere dann 200cm und in der Mitte wird se nu 240cm...mit nem schönen satteldach!!

    [​IMG]

    hier nochma von der anderen seite!!

    und als letztes nochmal von vor der Voliere aufgenommen, die Sebische Fichte, die noch irgendwie flexibel ins Dach eingebaut werden muss, damit sie mir nichts ausein ander reisst, wenns mal heftiger weht...IDEEN!!!!???

    [​IMG]



    so, das wars von heute...mal schaun wies wetter morgen is...hoffentlich bleibts länger trocken als heute!!!



    Mister
     
  5. Sibse

    Sibse Guest

    Uuuuh, das sieht nach vieeeeeel Arbeit aus :hammer:
    Bin mal neugierig auf das Endergebnis *wart* :+popcorn:

    Rund um den Baum vielleicht am besten ein Netz, oder? Das sollte stabil genug sein, aber auch flexibel genug um Bewegungen abzufangen.
     
  6. Zorala

    Zorala Guest

    Ja, nach richtig vieeeeel Arbeit,aber auch nach Vogelparadies.... Neid! Wäre froh, wenn ich überhaupt mal meine Traumzimmervoliere bauen könnte, aber so ein Doppelhaus. Toll!!!!! :gott:
     
  7. #6 Mr.Knister, 16. Juli 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    so, es geht weiter....

    die Rückwand steht komplett...hab sie gestern hochgezogen...nu muss ich, bevor die Voliere frei gegeben wird nochma den ganzen Grünspan und den dreck abwaschen und das ganze wohl nochmal behandeln....

    so siehts jetzt aus:

    [​IMG]

    heute hab ich dann für die erste seite die Träger fürs dach zugeschnitten und angebaut:

    [​IMG]

    wenn dann die zweite seite auch fertich is, wird das in etwa so aussehen...hab mal einen balken draufgelegt, so als beispiel:

    [​IMG]

    ansonsten wars das für heute erstmal...mal schaun ob ich noch was schaffe, hab nämlich heute noch was mit Kollegen vor!! :D

    nebenbei....die geier sind völlich unerschrocken...eher neugierich und hängen ständich am gitter und gucken rüber....auch die lütten sind standhaft *lol*

    [​IMG]




    grüsse, Mister
     
  8. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Also das mit den Baum wär mir zu riskant, wenn der mal bricht und aufs Dach fällt, is schon blöd dann. Würde den absensen, wenn das erlaubt ist und dann in den Reststamm Löcher rein und Äste da rein, so das da ein fast natürlicher Baum in der Voliere is.

    Was is eigentlich, wenn das Harz austritt und die Geier knabbern dran rum? Is das gesund?
     
  9. #8 Mr.Knister, 18. Juli 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin moin,


    also absägen wäre genau so riskant, könnte genau so auf die bestehenden Voliere fallen.....nicht leicht zu ziehen, weil er erstens Krumm gewachsen ist (wind) und wir ihn in den knick fallen lassen müssten...wird schwierich da nen seil zu spannen...

    der steht jetzt seit über 50 jahren.....wieso sollte er nun umkippen???

    is ja auch nich so, das da nicht noch mehr Bäume drum rum stehen....soll ich die alle absägen?? bisschen übertrieben wie ich finde....


    wegen Harz mach ich mir keine sorgen, die geier haben schon so oft Tannen oder fichtenzweige bekommen....und jedesjahr den ausrangierten Weihnachtsbaum...

    Ansonsten...gleich kommen neue Bilder, bin grad am uploaden!!



    Mister
     
  10. #9 Mr.Knister, 18. Juli 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    hier nun die bilder

    so, kann losgehen...

    hab heute damit begonnen das Dach, jedenfalls die erste Hälfte, zu decken und es ging eigendlich auch ganz gut vorran!!
    Auf der einen seite hab ich auch schon den Draht angebracht und den Giebel verkleidet!!


    bidde schön:

    Hier mal die seite mit dem Draht, die zukünftige Behausung der Singsittiche:
    [​IMG]

    hier ist der erste teil des daches gedeckt:
    [​IMG]

    dann gings munter von der anderen seite los:
    [​IMG]

    naja und so siehts dann jetzt aus, wie man sieht, sind mir die Bretter ausgegangen...morgen werden aber die nächsten rangekarrt:
    [​IMG]

    und hier dann nochmal das loch, wo die fichte steht:
    [​IMG]

    sind rundrum gut 10cm platz...da kommt dann wohl erstmal draht ran...mit falte, damit spiel da ist...

    heute nacht is bei uns sturm mit 10stärken angesacht....werde dann ja morgen früh sehen obs genuch ist :~


    das wars für heute!!



    Mister
     
  11. #10 Der Freund aller Tiere, 18. Juli 2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Das schaut ja richtig toll aus :D
    Mensch, da kann man ja richtig neitisch werden. :D
    Viel spass beim Bau und einrichten :D

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  12. #11 Heiko + Irmgard, 19. Juli 2004
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Das wird bestimmt richtig schön!! Bin schon total gespannt!!
     
  13. Klaudia

    Klaudia Guest

    wow, gefällt mir sehr gut.
    wieviel qm hast du dann insgesamt (in etwa)?

    ....dann wäre doch bestimmt auch noch platz für eine größere sittichart, oder? :jaaa:
     
  14. #13 Mr.Knister, 19. Juli 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Moin moin,

    also, da die angaben auf der ersten seite nciht mehr zutreffen....war seit dem letzten Bau im Glauben es wären 10x2x2m....es sind aber "nur" 8x2x2m gewesen!!

    nu sind es eben 8x4x2meter...das heisst 32m²!! und nun von 2meter auf, in der mitte 2,40m aufgestockt...an den seiten bleiben die 2m...satteldach eben!!

    Wegen ner grösseren Sittichart....Singsittiche sind dabei...die sollen ein Abteil mit 2x2x2metern kriegen...mal schaun ob sich da was geeignetes findet, was man dazu setzen könnte, denn die sind ja nicht sehr feinfühich (ähnl. wie die agas *lol*)

    zu den Kanariengeiern und den Zebrafinken.....müste mal schauen...die haben dann 3x4x2m...(angaben immer Freiflug...also noch das Schutzhaus dazu) da könnte man mal schaun ob sich noch was friedliches findet...Katharinas...Aymaras....Grasssittiche...mal schaun!

    naja und die Wellis werden wohl unter sich bleiben...nur noch neuzugänge dazu!!


    erstma,


    Mister, der neue Fotos hat!!
     
  15. #14 Mr.Knister, 19. Juli 2004
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    bilder

    so, hier kommen nochma zwei bilders!!


    hab heute ziemlich lange gepennt und musste dann auch noch Holz einkaufen gehen, hab also heute nciht wiiiiiiirklich viel geschafft....aber hier mal das ergebnis von heude!!

    Hab die erste Wand des Schutzhauses erweitert...und dort eine Tür eingesetzt..

    [​IMG]

    und auch für die weiteren Wände...die zweite Aussenwand des SH und die Drahttrennwand innerhalb des SH..die Türrahmen gezimmert und die Türen eingesetzt...morgen werden dann die nächsten Wände Hochgezogen...naja und die von ehute zuende...!

    [​IMG]


    hoffe auch morgen wieder auf gudes weddder!!!



    eeeeeeeeeeeerstma, Kanister :hintavotz
     
  16. MrKoala

    MrKoala Guest

    Hm sehr interesant... Also ih denke ds wird mit sicherheit spite! Also wen ih umzieh, werde ich ir mit sicherheit etwas aussuchen wo ich genug platz habe um dann eben ne nette Voli zu bauen. Allerdings muß ich ja aus nembisserl anderem Material bauen weil wegen das meine das Holz zerknabbern würden.

    Aber das mit dem Loch... da hatte ich Dir ja was zu gesagt gell?
     
  17. #16 Mr.Knister, 21. Juli 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    sooo entsprurt

    Moin moin,

    heute gings ans eingemachte...das Dach von dem Volierenteil, wo die Wellis, der Singsittich und die beiden Zwergwachteln sitzen musste abgerissen werden um es neu mit Holz zu decken!! 8o

    Also find der morgen damit an, erstmal alle Geier aus diesem Abteil zu fangen und in den fertigen Teil für die Singsittiche zu stecken....das ist denn hier:

    (sicht aus dem Freiflug der anderen seite)
    [​IMG]

    jo, das ging relativ fix...waren alle noch nen bisschen müde *lol*...nur ein Problem gab es da...Die Wachtelhenne..SIE SITZT AUF EIERN....konnte sie ja nicht einfach da wechfangen...also hab ich mir gedacht...lass sie sitzen, die fliegt mir schon nich raus...nur vorsichtich sein, nicht erschrecken!!...und was sollich sagen...mit erhöhtem Pulsschlag hat es auch funktioniert...Bis auf ein Viertel ist das Dach nun fertich...Bild:

    (wird langsam dunkel)
    [​IMG]

    naja, ausserdem hab ich heute dann noch die Wand vom Kanarien&Co Schutzhaus fertich, das sieht so aus:

    sieht n bisschen aus, wie in der Kieler Innenstadt...alt und neu immer schön vermischt *lol*
    [​IMG]

    und zu letzt noch die andere seite der Voliere...der neue teil für die Kanarien&Co...zusätzlich...habs bis auf einen m² Draht geschlossen..muss ja nochma da rein *lol*

    [​IMG]


    naja, morgen muss dann noch das Dach fertich gedeackt werden, wozu alle Kanarien,Zebras und der Fasan in die nun, im mom., leerstehende Wellivoliere gescheucht..(ist ja im SH nen durchgang), damit ich auch da das alte dach abreissen kann...auch hier wieder das problem mit dem Nachwuchs...2Kükenmüssen dann halt mal 1-2 std. ohne muddi sein....sind aber auch schon relativ gross....das geht ohne Probs!!
    dann noch einen Giebel aus Holz machen, Dachpappe drauf und den letzten m² Draht drann.......und dann EINRIIIICHTEEEEEEEEEN ...das schönbste an der sache!!

    und wennich mich beeil, schaff ich es morgen alles....dann kann ich noch IM Urlaub (hab noch bis montach) n paar geier holn *lol*


    also, das wars dann heute von mir...gude nacht!


    Mister
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Theresa

    Theresa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60433 Frankfurt
    Boah, das nenn ich mal affengeil, sieht toll aus *neidisch guck*. Da kann ich mit meinem kleinen Volierchen nicht mithalten *gg*. Hehe, gibts denn ne Einweihungsparty? Bin auch auf das Endprodukt gespannt :). Weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Bau *daumen drück*

    Liebe Grüße,
    Theresa
     
  20. #18 yvonne_eic, 22. Juli 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Ich auch echt begeistert bin.

    Und das hast Du ALLES alleene gemacht??? *überleg, wie man so was schafft*
    Echt wahnsinn. Da werden sich Deine ganzen Geierchen aber riesig freuen über so viel Platz zum fliegen. :jaaa:

    Ich will dann auch neue Bilder sehen, wie´s ausschaut, wenn´s fertig is und eingerichtet ist *ganz und garnicht neugierig bin* :D
     
Thema:

Volierenerweiterung hat begonnen