Volierengröße Außenhaltung

Diskutiere Volierengröße Außenhaltung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich habe mich dazu entschlossen eine 12qm große außenvoliere zu bauen. Ich könnte mithilfe von Sachen die bei mir noch rumliegen eine...

  1. #1 Der komische Vogel, 20.02.2022
    Der komische Vogel

    Der komische Vogel Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2022
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe mich dazu entschlossen eine 12qm große außenvoliere zu bauen. Ich könnte mithilfe von Sachen die bei mir noch rumliegen eine 1-2qm großen unbeheizten Schutzraum zu bauen.
    Ich finde die Pfirsichköpfe ganz drollig und hübsch. Wäre es möglich die Tiere in der Voliere zu halten?
    Ich könnte mit Wellblech ein Dach über die Voliere ziehen....

    LG
     
  2. #2 Gast 20000, 21.02.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Noch ein Typ am Rande..
    Schutzraum sollte im Winter absolut frostfrei sein.....!
    Noch ein weiterer wichtiger Hinweis...der Schutzraum sollte min. die gleiche Höhe (oder höher) haben, wie die Außenanlage! Ist die Außenanlage höher, so übernachten sie nicht im Schutzraum, sondern draußen, weil ihr Sicherheitsbedürfnis sie dazu veranlaßt möglichst hoch zu übernachten. Und das dann auch bei Frost.
    Besser ist es im Winter die Außenanlage nicht zu benutzen.
    Gruß
     
    Der komische Vogel gefällt das.
  3. #3 krummschnabel †, 21.02.2022
    krummschnabel †

    krummschnabel † gestorben am 04.06.2022

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.500
    Ort:
    Münsterland
    Hallo du komischer Vogel...:D
    Ich denke, ohne eine Wärmequelle wirst du im Winter nicht auskommen. Längere Zeiten bei niedrigen Temperaturen oder sogar Minusgraden zehrt bei diesen wärmegewöhnten Vögeln sehr an der Substanz. Ideal wäre es, wenn es im Winter nicht viel kälter als 10 Grad im Schutzhaus würde. Sicher werden sie nicht sofort davon sterben, wenn es mal nur 1-2 Grad plus ist, aber das würde ich ihnen auf Dauer nicht zumuten.
    Im Winter eine Aussenanlage zu nutzen, halte ich allerdings für sehr gesund. Wenn die Vögel sich gut eingelebt haben und ihre Räumlichkeiten kennen, entscheiden sie selbst, wie viel und wie oft sie sich draußen aufhalten möchten. Und man wundert sich oft, dass sie bei kalten Temperaturen sogar draussen im Regen duschen. Das Projekt würde ich aber in der warmen Jahreszeit beginnen, dann haben sie den Sommer über Zeit, sich einzugewöhnen.
     
    Der komische Vogel gefällt das.
  4. #4 Der komische Vogel, 21.02.2022
    Der komische Vogel

    Der komische Vogel Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2022
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    @Gast 20000 danke für den Tipp. Das Schutzhaus würde genauso hoch sein wie die Voliere.
    @krummschnabel auch dir herzlichen Dank :).
    Mit dem Erwärmen.... Ich weiß nicht recht..... Ich glaube solange ich kein Stromkabel durch den Garten ziehen kann, lass ich die Finger von den schönen Dingern :D.

    LG :zustimm:
     
  5. #5 Bernd und Geier, 21.02.2022
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Ein Stromkabel sollte doch nicht so problematisch sein. Wie weit vom Haus wäre denn die Voliere entfernt? 1-2 qm sind doch ziemlich klein da du ja sicherlich mehrere Paare in der 12 qm Voliere halten möchtest - hier bitte genau über die Arten informieren, nicht alle Agas sind zur Schwarmhaltung geeignet. Was hast du denn so an Material zur Verfügung?
     
  6. #6 Gast 20000, 21.02.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Sicher wäre auch eine Nachtnotbeleuchtung im Schutzhaus von Vorteil.
    Verhindert das bei Erschrecken in der Nacht Panik ausbricht, weil die Vögel vollkommen orientierungslos sind, was zu Genickbrüchen führen kann.
    Ebenfalls muß das Eindringen von Ratten, Mäusen und Marder absolut sicher verhindert werden.
    Zuerst kommt die Sicherheit und dann erst die Anschaffung.
    Gruß
     
  7. #7 Der komische Vogel, 23.02.2022
    Der komische Vogel

    Der komische Vogel Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2022
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, danke für die Antworten und Entschuldigung das ich nicht geantwortet habe, hatte nicht viel Zeit.

    @Bernd und Geier das Stromkabel wär um die 6 Meter lang. Material wäre Holz, könnte sie mit Metallzaunlatten schützen. Ich würd gerne Pfirsichköpfchen halten: Kann man evtl. 3 Pärchen halten?
    @Gast 20000 natürlich erst überlegen und dann kaufen, sonst hätte ich ja nicht um Rat gebeten :). Raubtiersicher wär klar. Könnte man als Licht einfach ein Nachtlicht nehmen das bei Bewegung anfängt zu leuchten? Könnte man morgens einschalten und abends ein. Würd das mit Draht überdecken das die Vögel nicht an dem Ding drankommt. Das Licht wär batterie betrieben.


    LG:D
     
  8. #8 Gast 20000, 23.02.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    Notlicht sollte (5 Watt Sparlampe reicht ) dauernd brennen, dem Tageslicht angepaßt über Zeitschaltuhr.
    Vögel sollten bei Erschrecken sofort Licht haben und nicht erst wenn sie schon am Toben sind.
    Gruß
     
    Der komische Vogel gefällt das.
  9. #9 krummschnabel †, 23.02.2022
    krummschnabel †

    krummschnabel † gestorben am 04.06.2022

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.500
    Ort:
    Münsterland
    Auf Dauer werden die Agaporniden mit ihrem starken Schnabel einer Holzvoliere ziemlich zu Leibe rücken - das kann schnell zu einer Dauerbaustelle werden. Holzteile sollten vor den Schnäbeln geschützt werden, oder man baut das Ganze sofort aus Metall. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man lieber auf Nummer sicher bauen und genau planen sollte. Wenn die Vögel nämlich erstmal eingezogen sind, ist es oft schwierig, noch Grundsätzliches zu ändern.
    Für 6 Vögel sollte das Schutzhaus auf jeden Fall größer sein. Je besser sie sich aus dem Weg gehen können, desto reibungsloser verläuft das Zusammenleben :zwinker:
     
    Der komische Vogel gefällt das.
  10. #10 Der komische Vogel, 24.02.2022
    Der komische Vogel

    Der komische Vogel Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2022
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure Antworten!
    @krummschnabel also doch lieber Metall..... Wie groß darf die Maschenweite beim Volierendraht sein?
    @Gast 20000 ok. Also dann die ganze Nacht brennen lassen?!


    LG
     
  11. #11 krummschnabel †, 24.02.2022
    krummschnabel †

    krummschnabel † gestorben am 04.06.2022

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.500
    Ort:
    Münsterland
    Es gibt von Esafort einen erschwinglichen verzinkten Draht mit 19x19mm Maschenweite. Der dürfte reichen.
    Und dann würde ich drauf achten, falls die Voliere in der Sonne steht, dass es unter dem Wellblechdach im Sommer ganz schön heiß werden kann. Dann wäre ein Fenster zum Lüften im Schutzhaus ganz ideal. Ebenfalls solltest du alles gut im Boden verankern. Bei den Stürmen heutzutage weilß man nie...
     
    Der komische Vogel gefällt das.
  12. #12 Gast 20000, 24.02.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    1.652
    19 x 19 kommen Hausmäuse durch...10 oder 12mm nehmen.
    Gruß
     
    Der komische Vogel gefällt das.
  13. #13 Der komische Vogel, 25.02.2022
    Der komische Vogel

    Der komische Vogel Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2022
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Ok danke:):D
     
Thema:

Volierengröße Außenhaltung

Die Seite wird geladen...

Volierengröße Außenhaltung - Ähnliche Themen

  1. Volierengröße für Rabenvögel mit Handicap

    Volierengröße für Rabenvögel mit Handicap: Hallo, wir sind mit der unteren Naturschutzbehörde im Gespräch und haben eine Haltegenehmigung für gehandicapte Rabenvögel beantragt. Leider...
  2. Volierengröße bei 2 Zebrafinken und 2 Kanarienvögeln

    Volierengröße bei 2 Zebrafinken und 2 Kanarienvögeln: Wie groß müsste ein Käfig für die angegebene Vogel Anzahl sein?
  3. Volierengröße und Vögelchen (Ziegensittiche)

    Volierengröße und Vögelchen (Ziegensittiche): Wie viele Vögel können eigentlich in einer Aussenvoliere untergebracht werden mit L:15m B:8m?
  4. Pflaumenkopfsittich schwarm Volierengröße

    Pflaumenkopfsittich schwarm Volierengröße: Hi habe eine Innen/Außenvoliere mit den Maßen. Innen 2m x 2m x 2m Außen 4,50m x 2m x 2m. Ist die größe für einen schwarm von 3 Paaren möglich?...
  5. Rosakakadus Volierengröße

    Rosakakadus Volierengröße: Hi leuts hab eine Frage und zwar möchte ich mir ein Zuchtpaar Rosakakadus anlegen. Ich habe eine Innen/Außenvoliere in den Maßen Außenvoliere= 5m...