Volierengröße

Diskutiere Volierengröße im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Wie groß muss eine Voliere für ein Agapornidenpaar sein, wenn sie keinen Freiflug bekommen können???? Kann man da auch das Gutachten als...

  1. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Wie groß muss eine Voliere für ein Agapornidenpaar sein, wenn sie keinen Freiflug bekommen können???? Kann man da auch das Gutachten als Vorgabe nehmen, oder gelten die Maße dort für die haltung mit Freiflug? (nach dem Gutachten wären es 1m mal 0,5m).

    Doris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Doris, moin Sabine!

    Sabine, Dein Zutrauen ehrt mich! [​IMG]
    Die _Mindest_maße sind meines Erachtens auch nur ausreichend bei genügend Freiflug (steht das nicht auch irgendwo?), denn richtig fliegen können Agas bei einer 1m langen Voliere noch nicht. Auch bei 2m würde ich noch nicht von fliegen sprechen. Aber selbst bei Zimmerfreiflug ist das ja kaum möglich.
    Meine Agas haben etwa fünf mal vier Meter zur Verfügung, die sie aber eigentlich selten voll ausnutzen. Gehe ich davon aus, müßte es etwa eine Voliere von 3m Länge und 1m Breite sein.

    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  4. #3 Sabine Fabian, 21. April 2000
    Sabine Fabian

    Sabine Fabian Guest

    Guten Morgen!

    Also meine Agas Max und Moritz wurden gestern umgesiedelt. Die jetzige Behausung ist 1m x 52cm x 80 cm -> aber ich kann dir nur sagen, da müssen sie trotzdem raus. Das ist auf alle Fälle zu klein, wenn sie keinen Freiflug haben sollen. Wie groß die Volier sein soll, kann ich dir leider nicht sagen, aber Rüdiger weiß sicher Rat.

    Liebe Grüße, Sabine
     
  5. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Danke, dann wird die Voliere ca. 4m mal 2m.
    Ich habe mir auch gedacht, dass 1m mal 0,5m doch ziemlich klein ist für so muntere Kerlechen....

    Doris
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Wie schön, wenn man so viel PLatz hat um eine Voliere zu bauen, die fast so groß ist wie mein Vogelzimmer! [​IMG]

    Neidvolle Grüße


    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  7. Doris

    Doris Guest

    Hallo alle!

    Danke für die Antworten, aber leider hat sich wiedermal alles geändert.....
    Die Voliere sollte im Vogelzimmer der Sittiche stehen, habe eigentlich gedacht es gäbe keine Probleme wenn sie durch Gitter getrennt sind. Aber das war anders. Ich habe die beiden Rosenköpfchen heute in ihrem gewohnten Käfig in das Vogelzimmer gestellt, und siehe da, die Wellensittiche wollten die
    beiden Agas_zerfleischen_ (durchs Gitter gedroht, die Agas in die Zehen gebissen, wenn sie am Gitter waren..). Die beiden Agas waren dann so verstört, dass sie am Boden des Käfigs saßen und keuchten, die beiden waren eine Viertelstunde im Vogelzimmer, und dann das! Das ist sehr seltsam, denn erstens
    sollten sich wenn dann ja die Agas so verhalten, und zweitens hatten die Agas schon einmal Freiflug bei den Sittichen,und da passierte gar ncihts!? Auf jeden Fall werde ich die Agas jetzt doch lieber in ihrem Käfig und zwar mit Freiflug halten, diese Reaktion heute von den Sittichen war ja wirklich
    extrem, das will ich den "kleinen" Agas nicht antun... Aber auch hier gibt`s ein paar Probleme und Fragen, siehe Beitrag "Freiflug".

    Doris
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Doris!

    Verwechselt Du Agas und Wellis? [​IMG]
    Im Ernst: das finde ich wirklich erstaunlich, das sich die Agas vor den Wellis fürchten.
    Aber die Erfahrung mit dem Freiflug und den Angriffen durch das Gitter habe ich bei manchen Geiern auch schon gemacht: es hat den Anschein, als wüßten sie genau, das die im Käfig vergleichsweise hilflos sind und trauen sich dann einen Angriff, den sie beim Freiflug nicht wagen.


    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  10. Doris

    Doris Guest

    Hallo Rüdiger!

    Ich finde auch, dass die ganze Geschichte eigentlich umgekehrt hätte ablaufen müssen, also wenn schon jemand aggresiv ist, dann "sollten" dass ja eigentlich die Agas sein, aber ich sags ja, die beiden Agas scheinen sich nciht unbedingt an "Agaporniden-Regeln" zu halten, denn beim gemeinsamen Freiflug früher vertrugen sie sich ja auch mit den Sittichen..... [​IMG]
    Ich hoffe dass der Freiflug mit der Zeit auch problemloser wird, und sie ihre Angst verlieren, denn eigentlich sind sie ja zwei muntere Gesellen, die beiden sind mir schon sehr ans Herz gewachsen, trotz der Probleme bin ich jetzt schon ein richtiger Aga-Fan....

    Doris
     
Thema:

Volierengröße

Die Seite wird geladen...

Volierengröße - Ähnliche Themen

  1. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  2. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  3. Volierengroesse fuer Nymphensittiche

    Volierengroesse fuer Nymphensittiche: Hallo leute, Ich hatte hier schon mal gefragt wegen der haltung von Wellensittichen. Ich habe viel ueberlegt was ich machen soll und bin zu dem...
  4. Volierengröße

    Volierengröße: Hallo Leute, Hoffe ich Niere euch nicht mit dieser Frage aber da ich nach langem Suchen Netz nich gefunden habe: Ich möchte gerne ein (evtl...
  5. Volierengröße

    Volierengröße: Hallo liebe Forenmitglieder, bin ganz neu hier weil ich mal eine Entscheidungshilfe brauche. Bei uns leben vier Napoleonweber (1/3) in einer...