Volierengröße

Diskutiere Volierengröße im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo miteinander, ich habe im Keller eine Voliere für meine Nymphensittiche gebaut. Die ist 2m hoch, 1,30m breit und 2,30m lang. Im Moment...

  1. #1 Templeofkanari, 5. Juni 2006
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hallo miteinander,

    ich habe im Keller eine Voliere für meine Nymphensittiche gebaut. Die ist 2m hoch, 1,30m breit und 2,30m lang. Im Moment leben dort 4 Nymphensittiche und bald werden es 6 sein. Wieviele Nymphensittiche könnte man denn in dieser Voliere ohne Probleme halten? Ich habe mir nämlich überlegt evtl noch 2 zu holen. Dann würden es 8 sein. Vielleicht könnten auch nochmal 2 oder so hinzukommen, nur ich bin mir nicht sicher für wieviele Nymphis die Voliere geeigenet ist!
    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Infos geben!

    MfG Janine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christopher, 5. Juni 2006
    Christopher

    Christopher Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    hallo

    naja eigentlich 1 paar!
    max. 2 paare!!!
    sonst kann es zu streitigkeiten kommen obwohl es schwarmvögel sind!!

    mfg. Chris
     
  4. Niny

    Niny Guest

    Hallo! :)

    Bekommen die Vögel denn Freiflug, bzw. würden sie ihn bekommen?
     
  5. #4 Stefan R., 6. Juni 2006
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also vier Vögel sind bei der Vögel eigentlich Obergrenze, sechs würden auch noch gehen.
    Von zwei weiteren würde ich aber abraten, dann sitzen sie sich "zu sehr auf der Pelle".
     
  6. #5 Templeofkanari, 6. Juni 2006
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Also ich habe eigentlich die Voliere gebaut, damit sie in der Voliere leben können. Deshalb wollte ich mich auch vorher informieren, wieviel ich überhaupt in der Voliere halten könnte, damit ich nichts falsch mache. Im Moment leben 2 Vögel bei mir im Wohnzimmer. Das Weibchen ist zahm, das Männchen noch nicht. Würdet ihr die beiden mit in die Voliere tun oder im Wohnzimmer lassen? Ich weiß nicht genau, was ich machen soll. In der Voliere könnten sie immer fliegen im Wohnzimmer halt nur ein paar mal am Tag. Aber andererseits ist das Weibchen sehr menschenbezogen.

    Nochmal eine andere Frage: Wisst ihr noch einen schönen Namen für ein Lutinomännchen?

    MfG Janine
     
  7. #6 Tina Einbrodt, 6. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    also wenn Du weiter Nymphen anschaffen möchtest solltest du auf jeden Fall alle zusammen setzten auch die aus dem Wohnzimmer. Nymphies sind Schwarmvögel und fühlen sich dann am wohlsten. Und gerade die zahme Henne sollte mit dazu, gerade weil sie so Menschenbezogen ist. Das soll sie doch nicht bleiben , oder? Nein, das willst Du doch sicher nicht. Ihre zahmheit wird sie dadurch nicht verlieren, wenn Du sie weiterhin besuchst. Freiflug sollte aber immer gegeben sein, auch wenn sie eine große Voli haben
    schau mal hier rein und klick den zweiten Bericht über Nic an, da hast Du einen Erfahrungsbericht von einem Menschenbezogenem Nymphie, der jetzt glücklich im Schwarm lebt.

    http://www.nymphensittichblog.de/
     
  8. Niny

    Niny Guest

    Also ich finde die Volie ohne Freiflug für vier Vögel schon recht eng. Sechs ist, denke ich, schon mehr schlecht als recht.
     
  9. #8 Templeofkanari, 6. Juni 2006
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Ich habe immer drauf geachtet, dass meine Nymphies in Gesellschaft mit anderen Nymphensittichen leben. Die zahme Henne habe ich von jemanden bekommen. Ich habe ihr auch sofort einen Partner gegeben und hatte von mir aus schon vor sie mit in die Voliere zu tun. Ich möchte auch, dass sie glücklich mit ihren Artgenossen laben kann. Ich dachte immer die Voliere wäre mindestens für 6 Nymphies geeignet. Ein Hobbyzüchter meinte sogar, dass sie für 8 geeignet wäre.
    Meine Voliere steht im Keller. Sollte ich den Raum dann zum Freiflug nutzen oder könnte man sie auch mit ins Wohnzimmer nehmen? Nur dann müsste ich sie ja in einen anderen Raum bringen, wo nicht die Voliere steht und das ist bestimmt nicht gut, oder?!

    MfG Janine
     
  10. Poie

    Poie Guest

    Also ich würde auch auf jeden Fall alle zusammen in die Voli setzen, da geht ihnen bestimmt am besten.
    Und zahm bleibt die Süße ja trotzdem. :p

    Kannst du den Kellerraum nicht auch für den Freiflug nutzen, sprich das du ihnen das Türchen einfach offen läßt und sie gleich in dem selben Zimmer rumschwirren können?
    ***
    lg, Poie
     
  11. #10 Templeofkanari, 6. Juni 2006
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hallo

    Der Raum ist nicht gut zum Freiflug geeignet!

    Wie groß sind eure Volieren und dazu die Besetzung an Vögeln?

    Gruß Andi und Janine
     
  12. #11 Tina Einbrodt, 6. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    könntest Du nicht einen Kellerraum als Vogelzimmer herrichten? Dann hätten sie genügend Platz
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Templeofkanari, 6. Juni 2006
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    @tina

    Wie gross ist deine Voliere oder Volieren und wieviele Vögel hast du jeweils in einer Voliere?

    Also der Keller ist 3 m x 3m!

    Wie würdest du denn den Keller als Vogelkeller umgestalten?

    MFG

    JAnine
     
  15. #13 Tina Einbrodt, 7. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ja klar, mit genügend Licht wäre doch auf jeden Fall besser, als eine Voliere. Nur auch auf 3x3 m dürfen halt nicht zu viele rein.
    Wir ziehen bald um und dort werde ich das auch so machen, mit ausgeschachteten Fenstern und Birdlamps ist das doch kein Problem. Muß nur auf jeden Fall trocken sein. Ich möchte auch ne Außenvoli ans Keller fenster dranbeuen, hättest Du auch die Möglichkeit?
    Meine Voli ist zur Zeit 2x2.20 aber da schlafen die nur drin. Ansonsten haben sie ein Zimmer von 5x8 m zur Verfügung
     
Thema:

Volierengröße

Die Seite wird geladen...

Volierengröße - Ähnliche Themen

  1. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  2. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  3. Volierengroesse fuer Nymphensittiche

    Volierengroesse fuer Nymphensittiche: Hallo leute, Ich hatte hier schon mal gefragt wegen der haltung von Wellensittichen. Ich habe viel ueberlegt was ich machen soll und bin zu dem...
  4. Volierengröße

    Volierengröße: Hallo Leute, Hoffe ich Niere euch nicht mit dieser Frage aber da ich nach langem Suchen Netz nich gefunden habe: Ich möchte gerne ein (evtl...
  5. Volierengröße

    Volierengröße: Hallo liebe Forenmitglieder, bin ganz neu hier weil ich mal eine Entscheidungshilfe brauche. Bei uns leben vier Napoleonweber (1/3) in einer...