Volierengröße?

Diskutiere Volierengröße? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe vom Amt für Landschaftspflege, Naturschutz und Landwirtschaft des Landkreises Göttingen die Information bekommen, dass eine Voliere für 1...

  1. folke

    folke Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Göttingen
    Ich habe vom Amt für Landschaftspflege, Naturschutz und Landwirtschaft des Landkreises Göttingen die Information bekommen, dass eine Voliere für 1 Paar Graupapageien die Maße 2x4x2m haben soll. Das hat mich doch ein wenig erstaunt und schockiert. Kann das korrekt sein?

    Gruß Folke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 8. Februar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Folke,

    redest Du jetzt von einer Aussenvoliere oder Wohnungsvoliere ??

    Also diese 4 m schocken mich.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Folke,
    also das kommt mir jetzt auch irgendwie nicht richtig vor. Wobei ich sagen muss, dass es bestimmt nicht schadet eine Voliere in einer derartigen Größe zu haben.
    Je größer, desto besser für die Grauen. :zwinker:
    Lt. meiner Information müßte die Größe 2 Meter breit, 2 Meter hoch und 1 Meter tief sein. Bitte korrigiert mich, wenn ich da falsche Info's habe.

    Und diese Größe solltet man auch einhalten, denn die Tiere brauchen einfach viel Beschäftigung, muss mal ein paar Flügelschläge im Käfig machen und werden es Dir eindeutig mit mehr Zufriedenheit danken.

    Liebe Grüße
    Kati
     
  5. folke

    folke Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Göttingen
    Ich habe mit dem Amt telefoniert und wurde gefragt wie groß meine Voliere sei (ich habe die üblichen 2qm Grundfläche), da sagte man mir es sollten 8qm sein. Ich habe dann eine e-mail mit Anhang bekommen, in dem die anderen Maße erwähnt wurden. Es wurde dort sowohl der Ausdruck Voliere als auch Gehege benutzt. Ich habe auch schon gedacht, dass es sich eventuell um Bestimmungen für Außengehege handelt. Aber bei dem Telefonat hatten wir über Zimmervolieren gesprochen.
    Ich bin auch der Meinung, dass Tiere vernünftig gehalten werden sollen, (meine haben 4-8 Stunden Freiflug pro Tag) aber 8qm kann ich nicht bereitstellen. Man kann's aber auch übertreiben. Um eine Mindestgröße für Kinderzimmer scheint sich hingegen niemand zu kümmern.
     
  6. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Diese Maße sind nur gültig für eine Außenvoliere und werden vom Amt auch überprüft.

    In geschlossenen Räumen darf der Käfig leider auch 40x40 cm sein.
     
  7. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Ja, 40x40 sind absolut praktisch,
    denn in so einem Käfig kann sich der Vogel ja gerade mal um sich selbst drehen,
    also nicht mal die Flügel bewegen, geschweige denn hin und her flattern,
    und das erspart dem Halter somit jede Menge Arbeit,
    da ja kein Schmutz aus dem Käfig herauswehen kann... 8o ;)
     
  8. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,habe bei ebay gerade so ein "Prachtexemplar" ersteigert,da hat über 50 Jahre eine Amazone dringesessen,die Halterin sprach erst von einem Ara,als ich dann nachhakte,sagte sie,ei so ein grüner halt und der wäre jetzt gestorben,wollte das Ding eigentlich als Transportkäfig,aber der ist ja Bleischwer,den versteiger ich jetzt wieder.8)
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Waltraud, schmeiß ihn lieber auf den Schrott.

    Wer weiß wer den ersteigert und dann muß wahrscheinlich die nächsten 50 Jahre auch so eine arme Socke drin sitzen.
     
  10. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D

    besser hätte man es nicht beschreiben können :beifall: :beifall:

    Tschuldigung, dass ich lachen musste..........
    auch wenn es für viele Papas leider eine traurige Wahrheit ist.

    Ich denke auch, dass die Maße von 4m für draußen gelten.
    Und selbst wenn das tatsächlich für Innenvolieren galt, so ist und bleibt es eine Empfehlung und kein MUSS
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Laut den Mindestanforderungen für die Haltung von Papageien des Bundesministeriums sind eigentlich
    für ein Paar Graupapageien 2 x 1 x 1m (Breite x Tiefe x Höhe ) angesetzt.
    Kann es evtl sein, das Dein Sachbearbeiter dort fälschlicherweise gedacht hat, das dieses Maß nur für einen Grauen gilt und das er einfach das Maß selbst hochgerechnet hat ?
    Dann käme man nämlich auch auf das Maß, was Dir genannt wurde :~ .
     
  13. folke

    folke Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Göttingen
    @Manuela
    entweder das, oder sie hat es mit einer Außenvoliere verwechselt, gibt es da solche Maßeangaben?

    Ich denke, dass ich es jetzt einfach dabei belasse. Meine Vögel scheinen sich in der 2x1x2m Voliere sehr wohl zu fühlen. Pearly, der in dem alten Käfig Randale gemacht hat, geht in die neue Voliere von Zeit zu Zeit sogar von selbst rein und sitzt dort und piepst quitschvergnügt vor sich hin. Außerdem haben sie, wie ja schon erwähnt viel Freiflug.

    Gruß Folke
     
Thema:

Volierengröße?

Die Seite wird geladen...

Volierengröße? - Ähnliche Themen

  1. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  2. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  3. Volierengroesse fuer Nymphensittiche

    Volierengroesse fuer Nymphensittiche: Hallo leute, Ich hatte hier schon mal gefragt wegen der haltung von Wellensittichen. Ich habe viel ueberlegt was ich machen soll und bin zu dem...
  4. Volierengröße

    Volierengröße: Hallo Leute, Hoffe ich Niere euch nicht mit dieser Frage aber da ich nach langem Suchen Netz nich gefunden habe: Ich möchte gerne ein (evtl...
  5. Volierengröße

    Volierengröße: Hallo liebe Forenmitglieder, bin ganz neu hier weil ich mal eine Entscheidungshilfe brauche. Bei uns leben vier Napoleonweber (1/3) in einer...