Volierenreinigung

Diskutiere Volierenreinigung im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; liebe leut, wie reinigt ihr eure volieren??? nach einer weile hängt alles in der umgebung einschließlich der stangen mit obst resten,...

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    liebe leut,

    wie reinigt ihr eure volieren??? nach einer weile hängt alles in der umgebung einschließlich der stangen mit obst resten, kotresten etc. voll...da heißt es den dampfreiniger zu schnappen, kratzschwamm und krustenschwamm und einen eimer wasser und los gehts...

    leider ist das immer sehr mühsam. ich hatte die hintere wand mit matten aus bast/stroh??? (wie heisst das denn nochmal) etc. behangen, so blieben die stangen sauber und die kleinen hatten einen gewissen zugschutz...aber das wird auch schmutzig und wird auch gerne mal zerfetzt.

    habt ihr ne idee, wie ich das spritzen und schleudern irgendwie einschränken kann, futtern im extrahaus geht nicht, sie sind es so gewohnt an der voliere ihre näpfe zu haben (edelstahl)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Die Äste, Rückwand etc in meiner Zimmervoliere schrubbe ich jeden zweiten Tag auf die herkömmliche Art ab :D

    Ansonsten wüßte ich leider auch nichts - allerdings schleudern meine Nymphen ihr Futter auch nicht so in der Gegend herum und frisches Obst fressen sie eh nicht (nur getrocknetes). Darum sieht die Voliere bei uns zum Glück nicht ganz so schlimm aus.

    Lieben Gruß
    Dunja :0-
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich versuch es auch immer auf die herkömmliche Art täglich die Futterreste so weitgehend wie möglich zu entfernen, zum Wochenende gründlichere Reinigung und einmal Jährlich alles abbauen und mit Dampfstrahler ordentlich reinigen.
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Meine beiden Grauen machen mir da wenig Dreck:)
    Wärend Coco ihr "Geschäft" grundsätzlich nicht in der Voli macht, passiert es Grisu nur noch 2-3 Mal in der Woche!
    So reduziert sich der Müll nur auf die Futterreste und die Federn.
    Nach 1 Woche sieht der Voliboden noch schön sauber aus- ich habe lediglich alle 2 Tage die Federn mit Staubsauger rausgesaugt:D
    Von den Futterresten liegt ein Teil auch immer auf der Futterschublade, der dann jeden morgen mit entsorgt wird.:0-
     

    Anhänge:

  6. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Ganz Konventionell: Schublade raus, ausleeren, in der Badewanne heiß abschrubben.
    Während das Ding trocknet, Käfige putzen.
    Dann wieder Sand einfüllen und Schublade rein.
    Dann alte Äste und Blätter entfernen und Kletterbaum mit vorher besorgten neuen Ästen versehen.
    Das ganze für alle Käfige (4 Papa-Käfige, 2 Welli-Käfige, 1 Spatzen- und 1 Mauskäfig) wiederholen.
    Danach Tische, Wände und sonstige "Auffangflächen" säubern, dann Boden cm für cm abkratzen, schrubben und staubsaugen.

    Das ganze alle 2-4 Tage, je nach Verschmutzungsgrad.
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Ja Micha,

    der Spielplatz muss bei mir auch öffters saubergemacht werden, da da auch die "Bomben" fallen gelassen werden:D Da Kessi es aber um die Voli ging, habe ich damit wenig Arbeit:0-
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Also ich putze täglich das notwenigeste und da kommen schon mal 2 Stunden pro Tag zusammen bei 8 Grauen.
    Wenns gründlich ist zum Wochenende dann schon mal einen halben Tag und bei Abmontage der ganzen Volieren und Dampfstrahlen können schon 2 Tage vergehen.
     
  9. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    also geht es euch nicht anders...wir haben jetzt mittlerweile 2 volieren und ich freu mich ja jetzt schon auf das putzen *ohhh*

    schublade etc. ist klar, aber meist ist das nervige was so zeit braucht, gitterstäbe zu reinigen, weil es einzeln dran klebt...
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Nathalie, 9. Juli 2003
    Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Kessi,

    wie ich nun meine Volieren reinige, weißt du ja: mit dem Dampfreiniger und zwar mit der kleinen Bürste. Durch den heißen Dampf lösen sich Kot und Speisereste in nullkommanix! Mit einem Tuch nachwischen, fertig!
    Kletteräste und Kotwannen werden altbewährt in der Dusche geschrubbt.

    Die Wände hinter der Voliere schütze ich mit diesen Holzwänden für Kleiderschränke. Diese nicht ganz so hoch wie die Volieren schräg gegen die Wand gestellt...und voila, die Nager kommen nicht dran und die Wände bleiben verschont;)
    Reinigung ebenfalls mit DR. Unten in der Voliere haben wir aus Bastlerglas einen Schutz gebaut, damit dort kein Dreck rausfliegt.

    Klar, ist es auch mit DR eine Menge arbeit, aber es erleichtert schon, hohe Luftfeuchtigkeit ist gut für die Vögel und deine Haut:D
     
  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    im winter haben wir einen luftbefeuchter, jetzt ist eh immer das fenster auf, da stimmt die feuchtigkeit.

    dampfreiniger nutze ich auch, lästig ist wirklich nur das an den gitterstäben. Ich habe jetzt unter der zweiten voliere so festere folie (normalerweise durchsichtige tischdecke) gelegt, die kann ich absaugen und abwischen, wenns nötig wird. bei der anderen voliere ist ein kleiner teppich den ich ab und zu wasche
     
Thema: Volierenreinigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volierenreinigung

Die Seite wird geladen...

Volierenreinigung - Ähnliche Themen

  1. Erleichterung bei der Volierenreinigung

    Erleichterung bei der Volierenreinigung: Hallo, vor ein paar Tagen habe ich im Baumarkt einen Reinigungshandschuh entdeckt, den ich ziemlich genial finde. Gerade beim Reinigen der...
  2. Käfigreinigung/Volierenreinigung

    Käfigreinigung/Volierenreinigung: Hallo! Ist jetzt vielleicht eine blöde Frage, aber wie reinigt ihr eure Voliere. Meine Voliere hat eine Quadratische Form und es hängt schon...
  3. Volierenreinigung

    Volierenreinigung: Tach! Ich hab ja so eine "Turmvolieren", die ich selbstverständlich auch regelmäßig sauber mache. Natürlich benutze ich keine Chemie, aber...
  4. Volierenreinigung wird beschwerlich

    Volierenreinigung wird beschwerlich: Hallo, heute war mal wieder Volierenreinigung angesagt. Hab den Fotoknips mitgenommen um mal wieder neue Pics zu schiessen. Die Reinigung wird...