Volierenrückwand

Diskutiere Volierenrückwand im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Bei einer meiner Volieren ist die Volierenrückwand aus Doppelstegplatten gebaut. Ich möchte sie jetzt verkleiden, einerseits wegen der...

  1. #1 AratingaMitrata, 5. Oktober 2009
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Hallo

    Bei einer meiner Volieren ist die Volierenrückwand aus Doppelstegplatten gebaut. Ich möchte sie jetzt verkleiden, einerseits wegen der Dekoration, andererseits damit die Vögel (Smaragdsittiche) sich sicherer fühlen. Ich hatte schon gedacht das ich Bambusmatten verwenden sollte, aber die sind nicht komplett dicht. Dachte als Nächstes an eine Art "Terrarienrückwand" (aus Styropor und drüber Fliesenkleber). aber das geht ganz schön ins Geld (sind ca. 10 qm). Hat Jemand ne Idee was ich noch machen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Es gibt große Kokos"matten" womit man im Winter die Pflanzentöpfe umwickeln kann. Die sind nicht schwer, nicht extrem dick aber blickdicht.
     
  4. #3 AratingaMitrata, 6. Oktober 2009
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Was kosten die? Es sind 10 qm
     
  5. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hallo,
    wegen dem Preis könntest Du mal in der Gartenabteilung im Baumarkt kucken, die Kokosmatten gibt es glaube ich als Rollen. Willst Du sie innen oder außen anbringen? Innen lassen sie sich wahrscheinlich kaum sauberhalten, Vogelkleckse und Obst sitzen da schön fest.
    Mir kam noch der Gedanke, dass man die Doppelstegplatten (wenn sie durchsichtig sind), auch von hinten mit Acrylfarbe anstreichen kann. Ich hatte mal Volierenwände aus Acrylglas und habe die Rückseite vorm anschrauben grün angestrichen, da hatte ich auch einen einheitlichen und geschlossenen Hintergrund.
    VG!
     
  6. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Gute Idee!
    Dann kann man von Innen schrubben und die Farbe geht auch nicht ab :zustimm:
     
  7. #6 AratingaMitrata, 11. Oktober 2009
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Danke für die Tipps.
    Hätte die Kokosfasern von Innen rangeschraubt (wegen dem Aussehen). Möchte die blöden Platten nicht sehen. Acryl wäre die sauberere Variante gewesen. Möchte aber Struktur in der Rückwand haben.

    Deswegen besorge ich mir Kaninchendraht, der wird an die Platten rangeschraubt, ein paar Dellen und Wölbungen in den Draht und dann Putz drüber und Farbe damit es natürlich aussieht. Soll wie ne natürliche Felswand aussehen.
     
  8. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Wie wärs mit eine Art Riemchen? Leicht und ziemlich zerstörungsresistent..... Gibts in tollen Desings, sehen teilweise aus wie Felsen oder Findlingsmauern.
    Googel mal ein bischen....
     
  9. #8 AratingaMitrata, 12. Oktober 2009
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Dachte auch schon an die Riemchen aber das sieht auch wieder wie ne Hauswand aus. War heute im Wie, Wo, Was weiß ..., hab mir die mal in natura angesehen. Is nich so toll, will eben ne richtige Felswand haben, mit nem Einflugloch in den Schutzraum.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Sag doch gleich das du etwas besonderes suchst

    wer das besondere mag :zustimm:

    Klick dich mal durch, die haben schicke Sachen :bier:
     
  12. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Also, solltest Du doch etwas neues bauen wollen statt der Doppelstegplatten und ein bißchen investieren wollen, da kann ich nur Kalksandsteinplatten empfehlen. Kann von meinen Wänden nur leider keine Bilder reinstellen mangels Fotoapparat. Man muss nur darauf achten, dass sie von der Härte her auch als Bodenplatten geeignet wären. Optisch finde ich sie supoer schön, der Farbton ganz warm und hell und natürlicher geht es kaum;).
    Falls es um den Außenbereich geht, müsstest du nur noch auf die Frostsicherheit achten, ich habe die Platten im Innenbereich. War auch wirklich bezahlbar und läßt sich viel besser sauber halten, als ich erwartet hatte:). Es gibt so eine Natursteinimprägnierung dafür, die verhindert, dass etwas tiefer in den Stein einzieht.
     
Thema:

Volierenrückwand

Die Seite wird geladen...

Volierenrückwand - Ähnliche Themen

  1. Volierenrückwand

    Volierenrückwand: Hallo Bei einer meiner Volieren ist die Volierenrückwand aus Doppelstegplatten gebaut. Ich möchte sie jetzt verkleiden, einerseits wegen der...
  2. Welches Material für Volierenrückwand?

    Welches Material für Volierenrückwand?: Hallo, ich will eine Außenvoliere (2m b x 2m h x 1m t) bauen. Die Rückwand (2x2m) und eine Seitenwand (1x2m) sollen undurchlässig sein. Mauern...
  3. Volierenrückwand selbst bemalen

    Volierenrückwand selbst bemalen: Hallo ! Eeeeendlich sollen meine Kakadus ja ihre neue Voliere im Wohnzimmer bekommen. Ich habe mich nun entschlossen, die Rückwand selber zu...
  4. Suche Poster für Volierenrückwand.

    Suche Poster für Volierenrückwand.: Hallo, ich baue im Moment eine neue Zimmervoliere. als Rückwand wollte ich eigentlich eine beschichtete Spanplatte nehmen. Einige von euch...